dicke füße?

BEYZA-NUR2008
BEYZA-NUR2008
24.07.2008 | 6 Antworten
hallo

ich bin jetzt in der 34+2ssw und habe sehr dicke angeschwollene füße.

was kann ich denn gegen angeschwollene füße machen?
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Dicke Füße ;)
Hey, ich kenne das Problem mit den angeschwollenen Füßen....Gerade jetzt wenn es noch so warm ist, ist das manchmal unerträglich...Leg so oft es geht deine Beine einfach mal hoch, etspann dich ;) Ansonsten habe ich mir ein super geniales Fußsprudelbad gekauft, war nicht teuer und kann man ja auch noch nach der Schwangerschaft benutzen wenn man mal müde Füße haben sollte...Wenn gar nichts mehr geht habe ich mir zusätzlich noch ein kühlendes Fußgel gekauft und das in den Kühlschrank gelagert, das und eine ausgiebige Fußmassage von Schatzi....ein Segen ;))
hansepunk
hansepunk | 25.07.2008
5 Antwort
Reistag
Nochmal kurz Hallo, die Empfehlung mit dem Reistag ist ur-uralt und nachgewiesenermaßen schädlich!!!! Also bitte nicht machen! Gruß Krakra
Krakra
Krakra | 24.07.2008
4 Antwort
Probleme in der Schwangerschaft
Hallo, ich möchte Dir gerne empfehlen, eine Hebamme zu suchen! Es gibt viele Gründe für Ödeme - und genauso viele Methoden was dagegen zu tun - die Hebamme kann mit Dir gemeinsam entscheiden, was für Deine Situation das richtige ist. Und vor allem - sie hat auch die Zeit dazu! Du hast in der gesamten Schwangerschaft anrecht auf Hebammenhilfe, die Krankenkasse bezahlt. Die Hebamme kann Dir bei allen Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite stehen, kann Vorsorgen machen , Dich bei der Geburt begleiten und Dich im Wochenbett und in der Stillzeit begleiten. Ich fands genial - niemals ohne!!!!! Alles Gute! Krakra
Krakra
Krakra | 24.07.2008
3 Antwort
Oga-Füße
Willkommen im Klub! Ich habe viel getrunken, die Beine oft hochgelegt und in kaltes Wasser getaucht. Kann aber nicht sagen, dass davon irgendwas geholfen hat. Ging erst nach der Entbindung weg. Aber Kopf hoch, das wird schon ...
spicekid44
spicekid44 | 24.07.2008
2 Antwort
da geht noch was...
... suche dir eine gute kosmetikerin die lymphdranagen anbietet, das ist super gegen dicke beine, hat meine bekannte auch im sommer so gemacht als sie schwanger war! evtl. kann der artz dies auch verschreiben, frag mal nach...
lydia29
lydia29 | 24.07.2008
1 Antwort
Oje, Du Arme....
nur gut, dass Sommer ist, ich hatte das im Winter und hab in keine Schuhe mehr reingepasst......*g Meine Ärztin hat gesagt, ich soll einen Reistag einlegen, der entwässert . Ansonsten viel Füße hochlegen. Bei mir hat auch noch Akupunktur geholfen. Hoffe, Dir bringt das was :-) lg
assmia
assmia | 24.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schmerzende Füße/Beine
16.02.2012 | 11 Antworten
Große Füße
30.05.2011 | 20 Antworten
dicke Lippe
24.06.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen