Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Wer hat noch eine Katze?

Wer hat noch eine Katze?

tinchris
Alsoich habe eine eignedlich sehr verschmuste Katze, aber seid dem ich schwanger bin liegt sie nicht mehr auf meinem bauch, und kuscheln tut sie auch kaum mehr. Kann es sein das sie merkt das da ein baby drin ist?Hat jemand ähnliche erfahrung gemacht?
von tinchris am 13.11.2007 14:15h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
eusebius
katze
hab selber zwei davon - natürlich merken die daß da was nicht stimmt. jetzt nach der geburt meines sohnes sind´s auch teilweise sehr agressiv - meine schlafzimmervorhänge kann ich schmeißen - aber mit der zeit gewöhnen sie sich daran keine sorge
von eusebius am 14.11.2007 15:19h

5
lucajustin2004
wir selbst
haben keine Katze aber meine eLtern und als ich damals schwnager geworden bin mochte die Katze mich nicht mehr, auch um meinen kleinen macht sie immer noch, und er ist schon3 einen riesengroßen Bogen und lässt sich kaum sehen wenn er da ist, ich denk einfach einige Katzen sehen das als Gegner an, weil sich plötzlich alles nur noch um das kind dreht und nicht mehr um sie
von lucajustin2004 am 13.11.2007 16:20h

4
Buescy
Meine Katze schmust...
Ich bin mitten in der Schwangerschaft und habe eine Katze. Sie schmust sehr gerne mit mir und liegt auffallend oft auch auf meinem Bauch. Ich denke, die Katzen merken, dass da was drin ist. Aber da scheint jede Katze anders zu reagieren. Bin mal gespannt, wie es wird, wenn das Baby da ist...
von Buescy am 13.11.2007 14:38h

3
MaxisMum
also...
... bei mir damals war es ganz anders. meine katze hat es gar nicht gestört. hat sich auf meinem bauch lang gemacht und geschmust. nur als der kleine dann getreten hat ist sie gegangen =)
von MaxisMum am 13.11.2007 14:35h

2
Chaosbine
Katzen!
Also ich habe auch eine Katze. Und die merken das schon. Meine mochte das gerne sie wollte immer mit mir kuscheln. Aber ich ich mochte die Katze in der Schwangerschaft nicht so gerne in meiner Nähe. Liebe Grüsse
von Chaosbine am 13.11.2007 14:20h

1
rabea1979
also meine
katze hat mich damals auch mehr oder weniger ignoriert. und meinen sohn hat sie dann überhaupt nicht beachtet. kurz bevor er geboren war, hat sie sogar in sein bett gepinkelt. zum glück hatte ich da eine wickelunterlage abgelegt. ich denke schon, dass tiere spüren, das etwas anders ist.
von rabea1979 am 13.11.2007 14:18h


Ähnliche Fragen




Neurodermitis und Katze
28.12.2008 | 8 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter