Psychiologe / Psychiater brauch man da eine Überweisung vom Hausarzt, oder kann man da auch so einen Termin bekommen?

LiselsMama
LiselsMama
05.06.2008 | 19 Antworten
Ich glaub, jetz is es soweit.

Ich brauch Hilfe von aussen.
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Glaub an Dich!!
Bin relativ neu bei mamiweb. Musste leider am 26. Mai mein 2. Pünktchen zu den Sternen lassen und bin deshalb hier gelandet. Verfolge schon ein paar Tage Deine "Hilferufe". Ich finde es super, dass Du nicht Deine Augen verschließ und Dir denkst "irgendwann wird die Zeit es richten". Glaub an Dich und zöger nicht, Dir professionelle Hilfe zu holen. Ob es wirklich gleich ein Psychologe sein muss, kannst nur Du entscheiden. Mir hilft es sehr, mit einer außenstehenden Person, die mich kennt, mir aber nicht zu nahe steht, zu sprechen. Einfach um die Situation mal von anderen Gesichtspunkten zu beleuchten und auch, um mir manchmal den Spiegel vorhalten zu lassen. Wenn ich was für Dich tuen kann, melde Dich!
schmitzni
schmitzni | 06.06.2008
18 Antwort
Das ist das Beste, was du für euch tun kannst.
Such dir auf jeden Fall Hilfe, sonst macht es dich kaputt. Und wenn du innerlich kaputt bist, dann ist das eine Gefahr für eure Beziehung und die Ehe. Du möchtest doch sicher nicht deinen Mann verlieren, weil eure Beziehung durch diese Unglück in die Brüche geht. Also mach es und du wirst sehen, dass es dir gut tut und vor allem auch hilft, mit der Trauer und dem Schmerz besser umgehen zu können. Gruss Uschi
Uschi27
Uschi27 | 05.06.2008
17 Antwort
Danke
Ihr seid wirklich alle sehr sehr lieb. Ganz lieben Dank an alle.
LiselsMama
LiselsMama | 05.06.2008
16 Antwort
Vielleicht reicht auch eine Selbsthilfegruppe ???
Dein FA hat bestimmt ne Adressenliste da ... Reden solltest Du auf jeden Fall und vielleicht ist es besser mit Betroffenen darüber zu reden als mit einem einzelenen Psychiater... Betroffene, die so ein Schicksal hintersich haben können einem manchmal verdammt viel Mut machen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.06.2008
15 Antwort
Bin erst zu meinem Hausarzt
und habe die Überweisung geholt u.dann den Termin beim Psychater gemacht.Ich wünsche dir alles Gute!!!Finde es gut das du diesen Schritt gehst auch wenn es einem schwer fällt.Mir hat se sehr gut geholfen.Wenn du Fragen hast kannst du dich gerne melden.Lg Katja
katia29
katia29 | 05.06.2008
14 Antwort
Also, besser
wäre wenn du vom Hausarzt eine ÜBerweisung bekommst, weil man auf Termine beim Therapeut/ der Therapeutin lange warten muss. Dann kann die dein Hausarzt sicherlich auch jemanden empfehlen der auf deine Bedürfnisse evtl spezialisiert ist, bzw besser erfahren ist. Meine Therapeutin wurde mir vom Hausarzt empfohlen und ich war echt froh damals, dass ich mir nicht selbst jemanden aussuchen musste, da in den gelben Seiten einige drin stehn...und so aus dem Bekanntenkreis sagt ja keiner offen: du, ich geh in Psychotherapie...geh doch zu dem oder dem...der ist gut... Da kann dir der Hausarzt schon gut weiter helfen Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute und dass es dir bald besser geht....
2004-2007-Mum
2004-2007-Mum | 05.06.2008
13 Antwort
LiselsMama
Ich bin zwar kein Psychater, aber hatte zwei FG, wenn du ein offenes Ohr brauchst...... bin ich für dich da!!!!!!!!!!!!!!!!!!
tinkerbell
tinkerbell | 05.06.2008
12 Antwort
.....................................
überweisung brauchste schon! mir gings auch so
Ninchen84
Ninchen84 | 05.06.2008
11 Antwort
Also...
"LOS, REDE DOCH MAL!!!" finde ich auch ein bisschen zu direkt. Wenn sie es sagen will wird sie es schon tun. Im übrigen hat man es hier auch mitbekommen.
Ramy
Ramy | 05.06.2008
10 Antwort
Danke @Tinkerbell...........
Ich brauche jemanden, der vieleicht schon öfter mit anderen Betroffenen über das Problem gesprochen hat und ihnen sicher mehr helfen konnte, als normale Personen . Ich merke jeden Tag, dass ich über den Verlust meines Kindes nich hinweg kommen, wenn ich mir keine Hilfe suche. Mein Mann is zwar für mich da und ich weiss, dass es ihn auch sehr mitnimmt, aber irgendwie können wir nich darüber reden.
LiselsMama
LiselsMama | 05.06.2008
9 Antwort
Überweisung
Bei uns heißt es immer, zum Facharzt ohne Überweisung ist wie Fahren ohne Führerschein :o) Würde mir auf alle Fälle eine Überweisung vom Hausarzt holen, meist kommt man schneller dran, sonst musst Du ewig auf einen Termin warten. Noch was: Ich weiß zwar nicht was ist, aber ich finde es bemerkenswert, dass Du Dir helfen lässt, manche halten sich lieber still. Lass es Dir bloß nicht ausreden. LG und Alles Gute!
Tornado
Tornado | 05.06.2008
8 Antwort
glückwunsch zu diesen entschluß!
zuerst zum hausarzt und dieser überweist dich dann weiter. gut, dass du hilfe von außen holst, das war bei mir das einzige, was helfen konnte! alles gute! im gedanken bin ich bei dir und wünsch dir ganz viel kraft!
nulle_68
nulle_68 | 05.06.2008
7 Antwort
wieso weshalb warum
ist doch mal wurscht!!!!!! Sowas ist sehr persönlich, und ich finde es geht auch niemand was an, wenn sie es nicht von alleine erzählt.
tinkerbell
tinkerbell | 05.06.2008
6 Antwort
Wenn dein hausarzt
ein Psychologisches Diplom hat kannst du dich an ihm wenden, ansonsten hol dir eine überweisung, alles, alles gute
palle1479
palle1479 | 05.06.2008
5 Antwort
Es ist besser mit nem Ü-Schein, sonst wartest Du sehr lange und dann gehts Dir wieder gut ...
Ich hätte vor 1 1/2 Jahren psychologische Unterstützung gebraucht, aber es war alles voll ...Wartezeit bis zu einem Jahr ... Sprich mit Deinem Hausarzt, so bekommst Du schneller einen Platz ... Was immer es auch ist: es kommen bessere Zeiten und alles wird gut LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.06.2008
4 Antwort
Was ist denn
los rede doch mal!Rede erstmal mit dein Hausarzt!
Ramona71
Ramona71 | 05.06.2008
3 Antwort
FRAGE
warum brauchst du jezt hilfe von aussen was ist los bei dir
tinchen5
tinchen5 | 05.06.2008
2 Antwort
brauchst ne überweisung
wieso was ist denn los ???? kann man dir irgendwie helfen ??? habe auch erfahrung damit
Sweety26
Sweety26 | 05.06.2008
1 Antwort
Sprich doch generell mal
erst mit deinem Hausarzt, er kann dir mit sicherheit auch eine gute Adresse geben. p.s. ich finde es super, das du dir Hilfe holst! Alles Gute!!!!!
tinkerbell
tinkerbell | 05.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

brauch mal wieder rat
12.08.2012 | 10 Antworten
brauch ma n rat
06.08.2012 | 7 Antworten
kinderkonto eröffnung..was brauch ich
31.07.2012 | 11 Antworten
Brauch mal euren Rat
25.07.2012 | 12 Antworten
ich brauch mal deine meinung
23.07.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen