Schon 2 Fehlgeburten und möchte nocheinmal schwanger werden

kruemelmau
kruemelmau
01.06.2008 | 3 Antworten
Hallo. Ich habe am 11.05.2008 eine Fehlgeburt gehabt, musste aber keine Ausschabung machen. Das ist schon die 2. Fehlgeburt. Ich möchte gerne ein Kind bekommen.
Ich habe das erste mal im 4 Monat eine Fehlgeburt gehabt. Dannach wurde ich schwanger und habe meine Tochter fast im 5. Monat verloren. Das sind 5 Jahre her. Am 11.05.2008 habe ich dann die 2. Fehlgeburt in der 7 SSW gehabt. Ich möchte so gerne nocheinmal ein Kind bekommen.
Liegt es vielleicht daran, dass ich Epilepsie habe?
Ich würde mich sehr über Antworten freuen.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
bei mir selbst...
Hallo, für mich war das Jahr 2004 ein sehr schweres Jahr. Am 18.02.2004 hatte ich eine Fehlgeburt in der 19. SSW, man wußte nicht, woran das gelegen hat. AM 30.05.2004 hatte in der 8. SSW eine Fehlgeburt und im Juli 2004 war ich erneut schwanger und bekam dann im März 2005 einen gesunden Sohn.
Buschdebloome
Buschdebloome | 04.06.2008
2 Antwort
Fehlgeburt
Es tut mir sehr leid, zu hören, dass du schon 2 Fehlgeburten hattest. Ich hatte auch eine am 21.3.08 in der 18.ssw. Wir haben schon einen Sohn, wünschen uns aber auch noch ein Kind. Bei dir konnte man vermutlich auch nicht sagen, woran es gelegen hat oder? Meine Hebamme hat mir vorgeschlagen, wenn ich wieder schwanger werde PH-Test zu machen. Wenn sich der PH-wert in der Scheide ändert kann es zu einer Infektion kommen, die dann zur Fehlgeburt führen kann. Das soll mit den Tests vermieden werden. Die gibt es angeblich in der Apotheke. Einfache Teststeifen würden reichen, es gibt aber auch spezielle Handschuhe, die aber recht teuer sind. Ich habe auch scon so was im dm gesehen. Außerdem habe ich gelesen, dass sich das Risiko einer Fehlgeburt verringert, wenn man auch vor der Shcwngerschaft immer Folsäure einnimmt. Ich wünsch dir Gute und viel Kraft. Hier noch ein Gedicht, was mir nach meiner Fehlgeburt gut geholfen hat. Still, seid leise, es war ein Engel auf der Reise. Sie wollte ganz kurz bei euch sein, warum sie ging, weiß Gott allein. Sie kam von Gott, dort sind sie wieder. Sollte nicht auf unsre Erde nieder. Ein Hauch nur bleibt von ihr zurück. in eurem Herz ein großes Stück. Sie wird für immer bei euch sein vergesst sie nicht, sie war so klein. Geht nun ein Wind an mildem Tag, so denkt: Es war ihr Flügelschlag. Und wenn Ihr fragt: Wo mag sie sein? So wisst: Engel sind niemals allein. Sie kann jetzt alle Farben sehn, und barfuss durch die
enibas77
enibas77 | 01.06.2008
1 Antwort
Ob es an Epelepsi liegt?
Das kann ich Dir leider nicht beantworten.Aber ich Dir sagen, das ich auch 2 Fehlgeburten hatte und beim dritten hats dann endlich geklappt.Bei mir lag es wohl am stress und an den streiterein mit meinem damaligen Partner.Hast Du Dich mal untersuchen lassen?Kopf hoch, nicht aufgeben!Auch wenn sowas echt hart ist!
Steffi24
Steffi24 | 01.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Depri-Phase Fehlgeburten
27.06.2012 | 5 Antworten
3 Fehlgeburten hintereinander, wer noch?
25.02.2012 | 11 Antworten
2 Fehlgeburten nacheinander - Ursachen?
04.11.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen