Startseite » Forum » Recht und geld » Kinderbetreuung » Elternzeit - Partnermonate

Elternzeit - Partnermonate

SchwarzLicht
Formuliere meine Frage mal allgemeiner =).
Kann sich der Partner aussuchen, wann er die Partnermonate nimmt? So dass z. B. folgende Situation eintritt: Ich mache die ersten 8 Lebensmonate, dann er seine 2 Partnermonate und ich dann die verbleibenden 2 Monate - so dass es insgesamt 14. Monate sind.

Und muss man das schon bei Antragsstellung festlegen - also ohne das eine nachträgliche Änderung möglich ist?

Hab schon versucht Infos zu finden, aber die sind irgendwie widersprüchlich.
von SchwarzLicht am 30.06.2008 17:38h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
fabianhsk
elternzeit
also ihr könnt das machen wie ihr wollt und man braucht das auch nicht gleich festlegen. ich habe meine 12 monate beantragt und ich glaube nach zwei monaten hat mein mann gesagt, dass er auch zwei monate nehmen möchte. er hat sich dann für den 7. und 8. monat von fabian entschieden
von fabianhsk am 30.06.2008 20:13h

2
nicoleschiller
elternzeit
ja das könnt ihr selber entscheiden mußt es halt nur im antrag ankreuzen und die monate einschreiben, sowie rechtzeitig dann immer die folgeanträge stellen, habe es auch so gemacht die ersten 5 hatte mein freund jetzt habe ich und im januar tauschen wir wieder
von nicoleschiller am 30.06.2008 17:37h

1
stitchie81
also einteilen könnt ihr euch das
aber ruf mal deine zuständige Elterngeldstelle an.Die müssen dir das genau sagen können. Du musst aber schon bei Antragstellung festlegen wann die Zeit genommen wird.
von stitchie81 am 30.06.2008 17:42h


Ähnliche Fragen


Partnermonate
06.01.2011 | 6 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter