Was tun bei Heizung die ausgeschaltet ist? AN ALLE MIETER

Rose294
Rose294
03.09.2010 | 15 Antworten
boar.. ich bin grad soo böse ..
Seit ein paar Tagen ist es wirklich verdammt kühl bei uns in der Bude.. 17Grad grad im moment.
Habe dann vor 2 Tagen Sina gebadet. Wollte dafür die Heizung andrehen .. Nix passiert.. Unsere Heizung ist aus!
Gestern waren mein Mann und ich zusammen baden. Haben uns schon gedacht: puhh. ist ja doch schon ziemlich kalt.. vorallem für Sina.

Hab dann eben unsere Hausverwaltung angerufen die doch kackenfrech meinten: Ich hab vom Chef die Anweisung zu sagen, das die Heizungen nicht vor dem 31.Oktober angeschaltet werden.

HALLO? Das ist mit einem Baby untragbar! Das war der blöden Uschi doch scheiß egal. Dann hat die was gesagt von "Dann schauen sie doch mal in ihren Mietvertrag, da steht drin das die Heizungen erst zum 01.November eingeschlatet werden.."

WAS SOLL ICH DENN NU MACHEN? Im Mietvertrag steht NIX!
Wie sieht es aus wenn ich bem Mieterschutzbund oder wie das heißt nachfrage? Muss ich dafür Mitglied sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
...
hör auf heike.. unten die meinen die haben letztes jahr schon theater gehabt. und angemacht haben die die heizung trottzdem nicht. in der bude treffen 2 extreme aufeinander. entweder ist hier die totale hitze oder du frierst dir den arsch ab -.-*
Rose294
Rose294 | 03.09.2010
14 Antwort
Darf er nicht
Ein espräch ist kostelos beim Mieterschutzbund, würde dir aber raten bei bei zutretten. Er darf die Heizung nicht aus lassen, weil Sina noch klein ist, was sagen die anderen Mieter dazu ausser die nette Frau von unten ? Lass dich beraten
Dehenino
Dehenino | 03.09.2010
13 Antwort
ich versteh das nicht was habt ihr alle
den für vermieter, ich habe meine heizung seid gestern an bei mir sind da mein mann krank ist mollige 23 grad
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
12 Antwort
hallo
wenn dein vermieter die heizung erst zum 01.11. einschalten will geh sovort zum JA die werden dem schon zeigen wann er die heitung einzuschalten hat wenn kinder in seinen vermieteten räumen wohnen vorallem babys
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
11 Antwort
@Rose294
das ist bei euch zu kalt... und somit muss er die heizung einschalten... wenn nicht droh ihnen bei der nächsten miete die heizkosten zu behalten... geh aber auf jedenfall zum mieterschutzbund... ich bin auch beigetreten.... und die haben echt plan und helfen einen gut....
NaDieMelle
NaDieMelle | 03.09.2010
10 Antwort
bei uns genau die selbe situation
haben am 23.08 unser zweites kind bekommen und bei uns ists auch arsch kalt und heizung geht net. unser vermieter stellt sich auch quer... freu mich schon auf sonntag da solls ja endlich wieder wärmer werden
elena1702
elena1702 | 03.09.2010
9 Antwort
..
den vermiter selber habe ich noch nie im leben gesehen! das lief alles über die hausverwaltung... Man hört nur schlechtes über die. Auch z.b. das man die Kaution nicht wiederbekommt, das die solange suchen bis sie genügend finden. Hab eben mit meiner Mutter darüber gesprochen und die bringt mir heute Abend fix ein Heizöfchen :). Heizung WÄRE theoretisch anzumachen. Muss ich gleich mal mit meinem Mann sprechen. Der hatu m 15 Uhr Feierabend. Im Mieterschutzbund bin ich nicht. Aber werde ich wohl nun beitreten... Werd nachdem ichm it meinem Mann gesprochne hab mal da anrufen und nachfragen. Letzten Winter z.b. hatten wir die Heizung über 4 Tage kaputt. Nach x anrufen aus dem ganzen Haus hat sich immernoch NIEMAND um die Heizung gekümmert. Letztendlich ist mein Onkel gekommen der sowas macht und hat das letztendlich behoben! Die weigern sich BIS HEUTE das zu zahlen.. Naja.. andere Geschichte..
Rose294
Rose294 | 03.09.2010
8 Antwort
..
also bei uns ist es auch schon total kalt.. aber haben ja kein baby da da mag das viell.noch gehen. unsere heizungen sind auch noch aus..brrr...kalt..grad wenn man baden gehen möchte. also du musst da nicht angemeldet sein soweti ich weiss, musst nur einmalig 5 euro bezahlen, aber das würde ich in kauf nehmen für mein baby..erkundige dich dort
Juliette88
Juliette88 | 03.09.2010
7 Antwort
auch
wenn es im mietvertrag steht, ist das nicht rechtskräftig, sobald es abkühlt muss ein vermieter die heizung anschalten, immerhin zahlt ja ihr die heizung und nicht der vermieter, mieterschutzbund anrufen und die nächste miete einbehalten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
6 Antwort
....
Das is ja echt nen Ding, bei uns is die Heizung an, hab sie gestern Abend angemacht, denn ohne geht´s doch nicht, is ja schon recht kühl abends... Aber die Heizung erst zum 31. Okt. in Betrieb zu setzten is ne Frechheit, wende dich an den Mieterschutzbund, ob man nur für eine Frage ob das rechtens ist, Mitglied sein muss, kann ich dir leider nicht sagen, aber versuche es einfach... Gibts denn nicht die Möglichkeit den Vermieter direkt an die Strippe zu bekommen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
5 Antwort
..
also bei uns ist es auch schon total kalt.. aber haben ja kein baby da da mag das viell.noch gehen. unsere heizungen sind auch noch aus..brrr...kalt..grad wenn man baden gehen möchte. also du musst da nicht angemeldet sein soweti ich weiss, musst nur einmalig 5 euro bezahlen, aber das würde ich in kauf nehmen für mein baby..erkundige dich dort
Juliette88
Juliette88 | 03.09.2010
4 Antwort
Hi
Also ich hab grad das hier gefunden: Wenn es draußen drei Tage lang kälter als 12 Grad ist oder die Zimmertemperatur zwei Tage unter 18 Grad liegt. Bei unter 16 Grad in der Wohnung muss der Vermieter sofort heizen! Aber falls das nicht der Fall ist mit eurem Vermieter, dann kauf dir doch für kleines Geld so n elektrischen Heizlüfter, ich hab auch so einen im Bad, weil es mir nach dem Duschen immer zu kalt ist. Die machen schnell warm und kosten ca. 10 €.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
3 Antwort
.....
das stand in meiner alten wohnung auch im mietvertag... aber ich glaube dass du darauf bestehen kannst dass die heizung unverzüglcih angestellt werden muss!! bist du im mieterschutzbund?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
2 Antwort
steht im inet
die Heizung muss dann eingeschaltet werden, wenn die Temperaturen unter 20 Grad Celsisus fallen. Dem Vermieter mitteilen, dass am Morgen die Räume kalt sind - möglichst Temperaturen messen und mitteilen - und um Einschaltung der Heizung bitten. Dies gilt für jede Jahreszeit.
lea_sophie
lea_sophie | 03.09.2010
1 Antwort
is die blöde
oder was??? sowas hab ich noch nie gehört...man kann doch die heizung anmachen wann man will du zahlst doch heizkosten.mein vermieter macht die auch schon an. kannst du die nicht selber an schalten?im keller oder so? achso und ich glaub man muss mitglied sein
lea_sophie
lea_sophie | 03.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mieter frage
31.07.2012 | 8 Antworten
Wie bekomme ich meine Mieter los?
02.01.2012 | 22 Antworten
Vermieter!
24.10.2011 | 8 Antworten
Heizung?!?!
16.05.2011 | 11 Antworten
Heizung in der Nacht?
02.12.2010 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading