Kein Berechtigungschein vom Gericht für Anwalt

Susanne11
Susanne11
18.06.2008 | 3 Antworten
Hallo,
ich wollte morgen zum Anwalt wegen der sache mit der Ex, nun war ich vorhin bei uns im Geriecht wegen so ein Befreiungsschein für den Anwalt bekomme ich nicht weil wir wieder über den Richtlinien sind da wird wieder mal alles mit angerechnet.Verdienst von mein Mann Kindergelt Elterngeld.Mir steht es bis oben hin!
So was nun?
Eine Rechtschutzversicherung haben wir nicht oder noch nicht.
Bitte Bitte gebt mir einen Rat.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Rechtschutz
Ja wir haben noch keine wollen die aber in nächster zeit abschliesen. Habe mich da auch schon schlau gemacht die triet erst nach drei Monaten in kraft.
Susanne11
Susanne11 | 18.06.2008
2 Antwort
hi du
also wenn du ne rechtschutz abschließt dann musst du darauf achten ab wann die greift. die meisten greifen erst ab abschluss datum. d.h alles was vorher gemacht wurde, z.b. streß mit dem ex - bekommst du keinen anwalt gestellt. hast du die rechtschutz abgeschlossen und hast danach streß mit ihm, zahlen sie. Nur mal als rand info. ansonsten gibt es ja so rechtschutzhotlines versuche es doch mal dort.
alchemy
alchemy | 18.06.2008
1 Antwort
Dann schafft Euch eine rechtschutzversicherung an
Ich habe eine kombinierte, sie dekt Privates UND Berufliches ab. Kostet mich glaub ich um die 8 Euro im Monat LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ist hier zufällig ein Anwalt
25.06.2012 | 3 Antworten
hoffentlich wird alles gut
15.06.2012 | 24 Antworten

Fragen durchsuchen