Startseite » Forum » Recht und geld » Allgemeines » Hallo Ihr lieben! Wer von Euch mußte in der Schwangerschaft die Praxisgebühren beim

Hallo Ihr lieben! Wer von Euch mußte in der Schwangerschaft die Praxisgebühren beim

Binahex
Frauenarzt bezahlen?Ich bin bei der IKK.Und weiß 100% das ich sie in beiden Schwangerschaften bezahlen mußte.Habe die belege davon noch.Versteh das garnicht das manche das nicht zahlen müssen.Liebe grüße :)
von Binahex am 27.04.2008 17:43h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
lari79
Paxisgebühr
Bin auch bei der ikk. Habe die Praxisgebühr gleich beim Anmelden bezahlt. Mich hat keiner in der Praxis gefragt, ob zusätzlich was gemacht werden soll oder ob ich irgendwelche zusätzlichen Fragen habe. Na ja, eine Frage hatte ich doch, also war die Praxisgebühr wohl zurecht kassiert. Habe gerade auf der Homepage von ikk ein babycare-paket bestellt. Weiß noch nicht genau was das ist, mal sehen.. LG Lari79
von lari79 am 27.04.2008 20:10h

12
dreifachmama83
praxisgebühr
jupps die durfte ich auch zahlen. bei der krankenkasse haben sie mir gesagt, sofern es wirklich nur die normale vorsorge ist, bleibt das geld in der tasche. sobald du aber auch nur eine einzigste frage hast*grins* zahlste schon ...find ich bescheuert aber was will man machen ;)
von dreifachmama83 am 27.04.2008 18:10h

11
Ashley1
Gestern kam bei mir zumindest, das BARMER MAGAZIN
und da steht das auch nochmal drin...das ist genau das selbe wie die Diabetes Vorsorge. Wobei, das lass ich auch machen, soll 30 Euro zahlen. Da werd ich mich nochmal mit der Krankenkasse kurzschließen. Weil BZ messen kann ich selber, dazu brauch ich keine Arzthelferin.
von Ashley1 am 27.04.2008 17:59h

10
schroedi
schön wär es
ich muss sie auch zahlen....grüße
von schroedi am 27.04.2008 17:56h

9
NaddelHH20
........
@ Ashley1 da würd ich mir aber auch nicht die mühe machen und streit suchen hiihi @ Laney also ich bin nur zu meinen normalen kontrollen im 4 wochen takt gegangen und jetzt zu meinen 2 wochen musste trotzdem zahlen .... bin auch arzthelferin hab das in der form noch nie gehört kenn das da sman beim zahnarzt nicht zahlen muss wenn er nur schaut aber beim frauenarzt .... ach keine ahnung die wiedersprechen sich sowiesoo alle bei der Praxisgebühr :-) für die die nicht zahlen müssen ist es ja nur gut.... ich muss zahlen ist aber auch okay für mich da mein arzt jedesmal massen an untersuchung macht...:-)
von NaddelHH20 am 27.04.2008 17:55h

8
Binahex
laney
Ich war aber immer nur bei den normalen vorsorgeuntersuchungen!Hattenie irgendwelche probleme oder sowas.Ehrlich!Und ich mußte sie auch immer alle 3 Monate zahlen.
von Binahex am 27.04.2008 17:52h

7
Arwen84
Muss ich auch
Find ich auch ein bisschen komisch ich bin bei der Barmer und mir wurde auch gesagt das ich für die reine Schwangerschaftsvorsorge nichts bezahlen muss, aber beim Arzt hieß es dann ich müsste doch! Keine Ahnung wollte mich mit meinem Arzt da noch mal auseinander setzen! Soviel ich weiss muss man bei jeder Untersuchung die nichts mit der regulären Vorsorge zutun hat die Praxisgebühr bezahlen.
von Arwen84 am 27.04.2008 17:50h

6
Ashley1
Keine Schwangere muss das zahlen...
aber, wie gesagt, in meinem Fall ist es so, das ich keinen Bock hab mich mit der Tanta da zu behängen...die 30 Euro die die sich dann in die Kaffeekasse stecken sind mir auch egal. Dafür bekomm ich aber alles was ich will...
von Ashley1 am 27.04.2008 17:50h

5
Schuschu01
ich musste sie
aber auch zahlen, wusste gar nicht, das es welche gibt, die nicht zahlen müssen...... hm
von Schuschu01 am 27.04.2008 17:48h

4
miii
praxisgebühr
also ich muss sie eh nicht zahlen aber bei meiner freundin wars auch so, dass sie zahlen musste bzw noch muss... ich denk das liegt einfach daran, dass sie zwischen nem arztbesuch wegen krankheit und nem arztbesuch wegen schwangerschaft nicht wirklich unterscheiden... obs von krankenkasse zu krankenkasse verschieden ist, glaub ich kaum... ich denk, dass nur zwischen privat und gesetzlich unterscheiden und nicht zwischen den beweggründen... lg, miii
von miii am 27.04.2008 17:49h

3
Laney1
Bei Vorsorge muss man nicht bezahlen
Wenn du in der Schwangerschaft immer NUR die geplanten Vorsorgetermine wahrgenommen hast, musst du die Praxisgebühr nicht bezahlen, wenn du allerdings auch nur einmal wegen irgendwelcher Beschwerden beim Frauenarzt warst zahlst du die Praxisgebühr. Liebe Grüße Nora
von Laney1 am 27.04.2008 17:49h

2
Ashley1
Ich müsste sie nicht zahlen...
...aber ich hab keine Lust mich mit der Arzthelferin zu streiten.
von Ashley1 am 27.04.2008 17:47h

1
NaddelHH20
...............
hm also ich muss dier auch zahlen..... ich glaub man muss die nicht zahlen wenn er die ganzen untersuchung wie Blutdruck, Urinuntersuchung und Blut und Ultraschall kontrolle nicht macht ..... aber meiner macht es jedesmal und das find ich auch gut dafür kann ich dann auch die 10, - zahlen....
von NaddelHH20 am 27.04.2008 17:48h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter