Lohn pfändung

Micky20123
Micky20123
13.07.2017 | 7 Antworten
Hallo ich hoffe mir kann jemand helfen durch dieses scheis gez ist ja auch egal warum weshalb unterm Strich bin ich selber schuld das weiß ich also keine virhaltungen

Ich verdiene diesen mon 990 € und habe 1 kleinen Sohn
Kann mir gerade eben jemand helfen was jetzt passiert? Lg danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@eniswiss Nö. Die mahnt auch erstmal ohne mahngebühren und dann mit mahngebühren. Hatten wir auch schon.
xxWillowXx
xxWillowXx | 15.07.2017
6 Antwort
@AnnaLuisaPüppi das isdt so nicht richtig, die GEZ pfändet gleich, obwohl es von Rechts wegen gar nicht zulässig ist
eniswiss
eniswiss | 14.07.2017
5 Antwort
Du solltest dir ein p-Konto einrichten. Dann passiert nichts. Da du unter der Pfändungsgrenze liegt, bleibt dir dein Gehalt komplett zur freien Verfügung
Susi2010
Susi2010 | 14.07.2017
4 Antwort
Ich würde hier zur Schuldnerberatung gehen. Schau mal, ob ihr Caritas oder sowas habt. Die kennen auch kostenlose anlaufstellen. Die können dir dann ganz genau sagen, was zu tun ist. Denn selbst ein P-Konto durfte vor ein paar jahren noch ab dem 5. Oder 6. Eines jeden Monats vom Gläubiger angefasst werden. Die Vorschriften ändern sich ständig.
xxWillowXx
xxWillowXx | 14.07.2017
3 Antwort
die Pfändung leigt schon beim AG? es passiert nichts, ausser dass dein AG jetzt weiss, dass du Geldprobleme hast, du musst aber drinegend ein P-Konto einrichten, denn ohne dieses kann am Konto alles gepfändet werden
eniswiss
eniswiss | 14.07.2017
2 Antwort
Nichts passiert.Da du unter der P-Grenze liegst, wird man dir dein Gehalt nicht pfänden können und auch nicht dürfen. Sprich mit der GEZ und einigt euch auf Ratenzahlung.Die GEZ ist ein Schei*-Verein, muss man garnicht schönreden, aber nichts desto trotz wirst du es bezahlen müssen.Du könntest versuchen eine Befreiung zu bekommen.Leben du und dein Sohn nur von deinen 990€ oder bekommst du noch Leistungen vom Amt?
Offtopic
Offtopic | 14.07.2017
1 Antwort
Bis zur Pfändung ist eigentlich ein langer Weg.... Biete dem der von dir Geld will eine Ratenzahlung an.... Dann gibt es auch noch Pfändungsgrenzen unter die du eigentlich fallen müsstest...... Wenn du gar nicht weiter weißt Schuldner Beratung
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 13.07.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mal ne Lohnfrage
07.07.2012 | 5 Antworten
ich dreh noch durch
24.04.2012 | 9 Antworten
arbeitgeber zahlt keinen lohn
12.02.2012 | 11 Antworten
Lohn für Babysitter
25.01.2012 | 14 Antworten
Zahltag auf ein Sonntag
22.12.2011 | 9 Antworten
hallo liebe mamis
02.10.2011 | 17 Antworten
Wird mein Lohn angerechnet?
18.09.2011 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading