Startseite » Forum » Recht und geld » Allgemeines » kann ich auch schon harz4 bekommen während ich schwanger bin?

kann ich auch schon harz4 bekommen während ich schwanger bin?

mutti18
also ich habe ein lehr eals kinderpflegerin nur ich kan die nicht mehr weiter machen weil ichn zu oft gefehlt habe und den stoff nicht mehr nachholen kann. nun die frage ist ich bin scwanger wenn ich jetzt kündige bekomme ich da etwas von amt also harz 4
von mutti18 am 13.03.2008 19:25h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
KatjaH
Du kannst
auf alle Fälle Hartz beantragen, kündige bloß nicht, beantrage es zusätzlich, ich denke mal das du in der Ausbildung eh nicht soviel bekommst und so kannst du es dazu beantragen.Natürlich ist es schade das du die ausbildung nicht fertig machen kannst, für später nach dem Elternjahr, stehst du ja dann wieder ohne Aussichten auf Arbeit da.
von KatjaH am 14.03.2008 09:55h

10
JungeMutti18
aber nicht immer
war bei mir auch so, wollten mich zurück zu meinen eltern schicken, ging aber nich, aus persönlichen gründen und auch aus platzgründen her, deswegen musste ich dann noch nicht zurück , und zahlen tun meine eltern auch nicht, außer die krankenversicherung, weil ich vorher schon über meinen vater versichert war... und wozu sollte das amt versicherung bezahlen wenn meine eltern das auch können ;)
von JungeMutti18 am 13.03.2008 19:36h

9
Skassi
hab....
die sch.... nämlich schon durch .....
von Skassi am 13.03.2008 19:30h

8
schnoetchen
stimmt
wenn du keine 25 bist müssen deine eltern zahlen
von schnoetchen am 13.03.2008 19:30h

7
kriatal
ich würde mich mal von einer beratungstelle
beraten lassen, zb pro familia
von kriatal am 13.03.2008 19:29h

6
Skassi
normalerweise
nicht .... weil eigenverschulden und unter 25jahre ... hast du ne eigene wohnung oder wohnst du bei deinen eltern ??? wenn du bei deinen eltern wohnst müssen die für dich und dein kind sorgen und wenn du allein wohnst kanns passieren das die sagen du sollst wieder zu deinen eltern ziehen bzw. die müssen unterhalt zahlen .... es gibt nur vtl. die möglichkeit ausstattungsgeld fürs kind zu bekommen
von Skassi am 13.03.2008 19:29h

5
JungeMutti18
an für sich
müsste das amt dir hartz 4 zahlen wenn du ohne arbeit bist und als schwangere hadt du da ja dann auch noch anspruch auf erstaustattungsgeld und sowas... problem wird sein das du ja von dir aus kündigst, da haben die ämter immer leicht probleme, weil du ja letzendlich arbeiten könntest aber von dir aus halt nicht weitermachst... denk mal wenn du erklärst udn nachweist irgendwie was das nicht mehr funktioniert mit der lehre und die das auch verstehen dann sollte es keine probleme geben... wohnst du noch zu hause? oder alleine?
von JungeMutti18 am 13.03.2008 19:28h

4
schnoetchen
kündigen
wenn du selber kündigst hast su erstmal eine sperre von 3monaten und dann bekommst du hartz4
von schnoetchen am 13.03.2008 19:27h

3
_Junimond
wenn du von selber kündigst
erstmal 3 monate gar nix, da bekommst du eine sperre, du musst dann nämlich nicht harz4 beantragen sondern arbeitslosengeld, aber dass du da keine sperre bekommst, musst du dich kündigen lassen...
von _Junimond am 13.03.2008 19:27h

2
xBabyBoox
ja kannst du
ab der 13. woche bekommst du eine eigene wohn ung bezahlt
von xBabyBoox am 13.03.2008 19:27h

1
habibimama
ja...
bekommst du und du bekommst auch einen schwangeremehrbedarf.....umstandmoden geld un erstaustattung fürs baby....
von habibimama am 13.03.2008 19:27h


Ähnliche Fragen



Harz4 Geld! Muss mihc mal aufregen!
22.07.2011 | 106 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter