jugendamt-können die einfach kinder abnehmen?

Mom1807
Mom1807
21.09.2008 | 14 Antworten
das jugendamt war vor kurzem bei mir und meinte die wohnung sei nicht zumutbar etc ledilich war normaler haushalt bei 2kids um 10:30h meine kids waren krank und ich hab mich um die gekümmert .. die unterstekllen mir drogenkonsum was sich schnell wiederlegen ließ und mißhandlung verwahrlosung was sich ebenfalls ärztlich wiederlegemn ließ dennoch lief einiges schiefg dadurch das ich einen gewaltätigen freund hatte und auch 6jahre mißbrauch etc-.. nun hab ich ne räumung wegen dem amt nun will mir das jugendamt mirt auflöage trotzdem die kinder abnebhmen.. is das möglich? die kinder sind derzeit bei meiner mutter und bleiben auch dort.. sie haben rechtlich eigentlich nichts in der hand oder?die wollen das ich in 3.5 wochen ne neue wohnung finde und 24 jahre meimnes lebens aufarbeite aber das is nicht möglich ..weiß jemand weiter? ich will ja ne therapie machen das weiß ich selber dafür war zuviel auch mit meinem ex freund.. aber das sie mir für alles die schuhe zuweisen is nicht ok.. wir wurden eingeschloßen terlefone abgenommen und und .. nun bini ch ihn dank einstweiliger verfügung los-- und anzeige wegen schwerere körperverletzung.. aber das kann doch das jugendamt nciht machen oder? denn noch hab ich alle rechte bezüglich meiner kinder .. nichts is gerichtlich aberkannt woredn..
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
MOM1807
ACH HEY MOM1807 GLÜCKWUNSCH DAS ALLES GUT VERLAUFEN IST!! SUUPI FREU MICH FÜR DICH!! LG
sarahh83
sarahh83 | 14.11.2008
13 Antwort
TSSSS
HEY NEBA123 wo ist das denn bitteschön das wohl des kindes das das JA jetzt überall über reagiert WEIL SOVIEL IN LETZTER ZEIT PASSIERT IST!! DA KOMMEN DIE IN IRGENDWELCHE FAMILIEN MIT POLIZEI TRETEN TÜREN AUF UND ENTREISSEN DEN MÜTTERN IHRE KINDER BZW DEN KINDERN IHRE MÜTTER!! WEIL KINKERLITZCHEN VORGEFALLEN SIND!! DIE KINDER WERDEN DAS NIE WIEDER VERGESSEN!! UND JETZT ERZÄHL MIR NICH SOWAS KOMMT SELTEN VOR ODER NUR WEG: KRASSEN GRÜNDEN!! DEM IST NACHWEISLICH NICHT SO!!
sarahh83
sarahh83 | 14.11.2008
12 Antwort
Danke
Danke für eure Hinweise..Am freitag war gerichtsverhandlung und sie ging positiv aus;) ich habe einen ergänzungspfleger bekommen der nun das aufenthaltsbestimmungsrecht vorerst hat aber die kindeer bleiben bei meiner mutter;), , . und das jugendamt kann nichts machen .. in einem halben jahr wird nochmal alles geprüft und bis dahin hab ich alles wieder in reihe und glied und dann hab ich auch meine kinder wieder ganz bei mir und ich werde die hilfe einer tagespflege vom jugenamt natürlich annehmen, ..Danke allen .. . Lg
Mom1807
Mom1807 | 25.10.2008
11 Antwort
...............
hallo, also ohne Grund nimmt man einem die Kinder NICHT ab. Es muss viel dazu gehören, wenn das Jugendamt "handelt".... Ich hasse Leute, die die Fehler bei anderen Suchen und nicht in ihrer eigenen Schublade nachschauen...Und auch Vorwürfe von Drogen, kommen doch nicht von irgendwoher... Versuch des alles in den Griff zu bekommen, vorher finde ich die Entscheidung des Jungendamts gut, da diese auch immer nur des Wohl des Kindes wollen... Das ist meine Meinung
Naba123
Naba123 | 21.09.2008
10 Antwort
hey danke
das is schön zu lesen danke dodimammi;) das hat mir jetzt weiter geholfen;) ich war mir echt rat klos.-. ja und das mit meiner vergangenheit weiß ich acuh nicht so was die jetzt damit wollen, , damals hat das jugendamt nix getan bei mir.. und meinen kids guing es auch niemals dadurch schlecht.. im gegenteil ich habe alles für meine kids getan...und das wirft mich schon zurück ich habe gerade mit meiner mutter gesprochen weir haben zum glück noch einen anwalt und sie wird alles tun;) damit mir meine kinder bleiben;) klar und sehen kann ich alle wann und wie ich will;) ich seh sie jeden tag;) ... danke euch schon ium vborraus;) ich melde mich wieder zurück;) ich hoffe das es positiv bleibt;) DANKE DANKE;)
Mom1807
Mom1807 | 21.09.2008
9 Antwort
KINDER- JUGENDAMT
ES GIBT KEINE BEHÖRDE DIE DAS JUGENAMT KONTROLLIERT! JEDES JUGENDAMT KONTROLLIERT SICH SELBER! UND WENN DIE KINDER MAL WEG SIND, KANN MAN DIE ENTSCHEIDUNG AUCH NICHT ANFECHTEN GERICHTLICH! DAS HABE ICH ALLES MAL IM NETZT BEI VÄTER-FÜR-KINDER GELESEN GLAUB ICH, WAR DA MAL AUF SPURENSUCHE WO MAN SICH ÜBERS AMT BESCHWEREN KANN, GING UM UMGANG MIT KINDSVATER! WÜNSCHE DIR VIEL GLÜCK, DAS ALLES GUT AUSGEHT! ÜBRIGENS, EINER FREUNDIN VON MIR WURDEN DIE KIDS MAL WEGGENOMMEN, WEIL SIE AM WOCHENENDE IN NER DISKO ARBEITETE UND DEN HAUSHALT VERNACHLÄSSIGT HAT, GING ABER GUT AUS, NACHDEM SIE EINE ANDERE WHG. UND NEUEN PARTNER HATTE DER FÜR SIE BEIM AMT EINSTAND HATTE SIE DIE KIDS NACH DREI MONATEN WIEDER! NUN WIRD SIE LAUFEND BESUCHT UND KONTROLLIERT UND HAT NOCH EIN FÜNFTES KIND BEKOMMEN, ICH UNTERSTÜTZE SIE SOWEIT ES GEHT, HABE ABER SELBST KIDS! DU BRAUCHST LEUTE DIE HINTER DIR STEHEN UND DICH UNTERSTÜTZEN! GANZ DRINGEND!!!
Vanillascent
Vanillascent | 21.09.2008
8 Antwort
Sorry, Süße ...
...aber wieso konnte es soweit überhaupt kommen Klar, Du hast nen gewalttätigen Freund gehabt, aber von dem haste Dich getrennt ... Also: Warum hast Du dein Leben nicht selbst in den Griff bekommen??? Das JA kommt nicht nur einmal und läßt ne drohung los. Es kommt in der regel mehrmals Schieb nicht alles auf andere, sondern nimm selbst Dein leben in die Hand. Meld Dich als erstes bei einer Sozialarbeiterin und beantrage eine Haushaltshilfe , die kann Dir helfen alles auf Vordermann zu bringen. Du hast dann mehr Zeit Dich um eine neue Bleibe zu kümmern, auch da helfen Dir auch bei der Wohnungssuche Ich wünsche Dir und Deinen Kindern alles erdenklich Gute und hoffe das alles gut ausgehen wird LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.09.2008
7 Antwort
du solltest dier einen anwalt nehmen
und wenn du mit demm jugendamt sprichst...und mit hilfe einverstanden wärst...zb das jemand vom jugenda., eine betreuerin, regelmässig ..zb 1 bis 2 x die woche zu euch schaut?... wenn das von dier selbst kommt u du selbst evt. so einen vorschlag machst, könnte das sich doch positiv auswirken..die würden sehen , das du hilfe annehmen willst !?!?..hmm
Bogumila
Bogumila | 21.09.2008
6 Antwort
...
Wenn die Kinder bereits bei deinen eltern sind, können deine Eltern die Vormundschaft für sie beantragen. Das hat meine Oma bei meiner schwester als sie noch klein war auch gemacht und das JA konnte meiner mutter nichts. Und ich denke mir mal, dass deine Eltern dich deine Kinder sehen läßt, wann immer du willst. Manchmal fragen die vom amt auch, ob die Kinder nicht evtl bei den Paten wohnen können. Ich war schlau und hab meine schwiegereltern als Paten genommen, und die meinten wenn so ein fall mal kommen sollte, dann würden sie sofort die vormundschaft und das AUFENTHALTSBESTIMMUNGSRECHT beantragen. Ich könnt dann meine Kinder sehen so oft und so lang ich will. Aber ich raff nciht was das mit deiner Vergangenheit zu tun haben soll. Denen kann doch egal sein was mal WAR!!! Ich hab auch so richtig üble sachen als kind mitmachen müssen und das ist kein grund. Ach ne Therapie hab ich auch NIE gemacht und ich hab meine Kinder noch! LG Desiree Bei Fragen Meld dich. Ich kenn mich aus
dodimammi
dodimammi | 21.09.2008
5 Antwort
also
das war an madde gerichtet . mein gott, bin ich heute verwirrt
anikaklein
anikaklein | 21.09.2008
4 Antwort
sorry
@madde. mit jop, seh ich auch so, kann wohl keiner was anfangen
anikaklein
anikaklein | 21.09.2008
3 Antwort
jop,
seh ich auch so!
anikaklein
anikaklein | 21.09.2008
2 Antwort
hey
also das jugendamt kann dir nix wenn die selber nix schriftliches oder so in der hand haben so denke ich das mal......viel glück
ciarainlove
ciarainlove | 21.09.2008
1 Antwort
.......
hmmmm....weiß mja nicht wie deine WHG aussieht, aber das Jugendamt sagt nicht das sie die Kinder wegnehmen wenn eine Maschine Wäsche oder ein unabgeräumter Tisch durch Krankheit der Kinder stehenbleiben. Da muss es ja schon mehr Gründe für geben.....einfach so geht das nicht...und eigentlcih wird das auch immer über einen gewissen Zeitraum beobachet. Und an deiner Stelle würde ich im Interesse meiner Kinder besser gestern als heute ne Therapie anfangen
madde
madde | 21.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Jugendamt in Verzug
06.08.2012 | 11 Antworten
U7a was sollten die Kinder dort können?
02.08.2012 | 17 Antworten
Kinder können so grausam sein
26.04.2012 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen