Hat der Erzeuger meiner Kleinen Umgangsrecht?

tantan2008
tantan2008
29.08.2008 | 5 Antworten
Hallo! Ich erkläre mal kurz meinen Fall. Ich bin schwanger geworden von meinem Ex-Freund (Türke). Während der Schwangerschaft ist er zweimal fremd gegangen und dann wegen Einbruch-Diebstahl ins Gefängnis gekommen, was nicht das erste mal war. Er und seine Familie wollten, dass ich abtreibe, hab ich aber nicht. Als er ins Gefängnis kam, war ich im 5. oder 6. Monat. Auf einmal wollte er das Kind. Kein Wunder, ihm drohte ja Abschiebung. Ich war dann noch ein Jahr mit ihm zusammen und letztes Jahr im Januar hab ich mich zum Wohl des Kindes von ihm getrennt. Jetzt auf einmal will er die Kleine sehen. Sie ist mittlerweile 2 und er hat sie bis sie ein halbes Jahr alt war erst wenn's hoch kommt 20 Stunden gesehen. Er hat das Kind nicht mal wirklich viel auf den Arm genommen. Und das letzte Jahr hat er sich an das Jugendamt gewand, aber ich bin nicht mit meiner Kleinen ins Gefängnis. Hab das alles abgelehnt. Und jetzt nach einem Jahr fällt ihm wieder ein sich an das Jugendamt zu wenden. Was soll ich tun. Er hat auch schon Drohungen gegeüber dem Kind gemacht in Briefen und sein älterer Bruder wollte mir letzten Monat ins Auto fahren. Bitte helft mir. Ich will nicht, dass meine Kleine mit so einem Vater Kontakt hat. Er läuft bei unserer Polizeistelle als schwer-kriminell. Hat über 100 Fälle von Einbrüchen.
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
anzeigen!
zeig ihn an wegen bedrohung, nötigung, was weiß ich. zudem musst du all solche dinge penibel dokumentieren. datum, uhrzeit, genauer wortlaut am telefon. speicher sms, heb mails und briefe auf. denn nur, wenn das jugendamt einsieht, dass er nicht gerade förderlich für die kindesentwicklung ist, hast du chancen, das umgangsrecht, das er leider gottes sehr wohl hat, aufzuheben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2008
4 Antwort
hi du .........
wenn du noch die Briefe hast in denen er sozusagen deinem kind droht geh damit bitte sofort bzw am montag zum jugendamt und sag denen dan ruhig auch das er eben so viel dreck am stecken hat damti er das besuchsrecht abgenommen bekommt uns so auch kein recht hat das kind zu sehen und so weiter !!!!!!!!!
Romaniae
Romaniae | 29.08.2008
3 Antwort
hallo,
du kannst ja vor gericht gehn um ihm das umgangsrecht wegnehmen zu lassen. da er ja eh ein krimineller ist wird er keine chancen haben das er gewinnt .. oder geht zum jugentamt mal und erkläre denen die sitzation und zeige ihnen die briefe .. lg nadia
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 29.08.2008
2 Antwort
noch was
geh doch zur polizei und sag denen dass e dir droht und so weiter die müssen dir helffen
kimi26
kimi26 | 29.08.2008
1 Antwort
hallo
kann nur sagen normalerweiise hat er kein umgangsrecht besonders nicht bei der vorgeschichte und 2 lass den doch einfach lauffen und brich den kontakt doch einfach ganz ab er ist es nicht wert viel glück
kimi26
kimi26 | 29.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

thema "papa" bzw erzeuger
07.04.2012 | 12 Antworten
Erzeuger und seine Family
11.04.2011 | 10 Antworten
Umgangsrecht wird gerichtlich geregelt
08.02.2011 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen