in diesem Eltergeldantrag

Loewenbaby20
Loewenbaby20
12.08.2008 | 15 Antworten
steht drin das man für ein bzw 2 Jahre elterngeld beziehen kann hier schreiben einige aber sie haben 3 jahre erziehungsurlaub genommen wie geht das denn?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
huhu
Elterngeld gibt es für höchstens 14 monate, aber wenn du dir nur die hälfte der monatlichen zahlung auszahlen läßt, bekommst du das elterngeld über die doppelte laufzeit . Ich hab das leider erst zu spät erfahren, ich hätte gerne die doppelte laufzeit gehabt.
schattenkind79
schattenkind79 | 12.08.2008
14 Antwort
Elterngeld bekommt
man nur 12 monate und wenn der partner auch elterngeld nimmt, dann bekommt man 14 monate geld.der partner muss aber 2 monate zu hause sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2008
13 Antwort
Du bekommst....
leider nur für höchstens 2 Jahre Geld!! Du kannst halt selber entscheiden, ob du lieber ein Jahr lang z.b.300 € nimmst oder 2 Jahre lang 150, -€...
Tamarlo
Tamarlo | 12.08.2008
12 Antwort
Meine Güte...
Ihr seid doch nicht gezwungen das zu lesen und zu beantworten...und ihr seit auch alle schon uber 30
Loewenbaby20
Loewenbaby20 | 12.08.2008
11 Antwort
**********
Das 3. Jahr belibst man zu Haus bekommt aber kein Geld. Also nur KInder geld.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2008
10 Antwort
Hallo
Also das Elterngeld bekommt man 12 Monate , aber man hat die Möglichkeit sich das Geld auf 24 Monate aufteilen zu lassen. Das Bedeutet aber auch das man mtl. nur die hälfte bekommt. Also der Gesamtbetrag bleibt gleich. Die Elternzeit hat mit dem Elterngeld nichts zu tun. Die kann man bis zu 3 Jahre nehmen und auch zwischen den Eheleuten aufteilen. Das heißt ein Jahr Sie, ein Jahr Er und dann wieder ein Jahr Sie.
lusakababy
lusakababy | 12.08.2008
9 Antwort
Jep......
es nervt :( Elterngeldstelle anrufen ......????
Fabian22122007
Fabian22122007 | 12.08.2008
8 Antwort
Antwort
Lass sie doch fragen so viel sie möchte warum den nicht dafür ist ja die Seite da !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Um zu fragen egal ob 1.Frage oder 100 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wenn du kein bock darauf hast dann lasse es doch einfach und mach den PC aus !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mama2009
Mama2009 | 12.08.2008
7 Antwort
........
du kannst 3 jahre elternzeit nehmen bekommst aber nur 1 jahr geld oder jeden monat die hälfte geld und das dann 2 jahre. fürs dritte jahr gibts nix. Kannste dann nur nehmen wenn dein mann genug verdient...
Krissi2121
Krissi2121 | 12.08.2008
6 Antwort
Erziehungsurlaub
ist was anderes. Das ist die Zeit, die Dir Dein Arbeitgeber zur Verfügung stellen muss, also Dein Arbeitsplatz für Dich freihalten muss. Da kriegst Du aber kein Geld.
humstibumsti
humstibumsti | 12.08.2008
5 Antwort
...
Das Elterngeld hat nichts mit der Elternzeit bzw. Erziehungsurlaub zu tun. Du kannst das Elterngeld entweder ein oder zwei jahre beziehen. Und Elternzeit kannst du von 1 bis 3 Jahren nehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2008
4 Antwort
..........
also ich dachte man kann höchstens 14 monate elterngeld bekommen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2008
3 Antwort
willst du uns eigentlich komplett vera...???
das ist jetzt die 9. oder 10. frage zu ein und demselben thema... so langsam reichts... mir platzt hier mit den ganzen was, wo und wieviel-fragen gleich echt mal der kragen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2008
2 Antwort
HUHU
MIR WURDE GESAGT DAS KONNTEN DIE ELTERN VOR 2007 MACHEN MIT DEN 3 JAHREN ICH DURFTE ENTSCHEIDEN 1 ODER 2 JAHRE ABER DANN ÄNDERT SICH DAS JA MIT DEM GELD.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2008
1 Antwort
naja
man kann ja 3 jahre zuhause bleiben wenn man es sich finanziell erlauben kann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen

uploading