Das muss ich mal gesagt haben!

Netty1989
Netty1989
30.07.2008 | 23 Antworten
das ist zwar keine frage aber ich muss mal meine meinung sagen. Jetzt ziehe ich schon aus und trotzdem bekomme ich vorm arbeitsamt weniger als wo ich bei meiner mutter gewohnt habe .. jetzt habe ich gerade für den 1022, 00€ und davon muss ich meine miete und stromzahlen das sind schon fast 550€ und dann kommen noch rechnungen hinzu das sind dann nochmal 100, 00€ dann sind wir schon bei 372, 00€ bleiben dann noch übrig daon hab ich mal ausgerechnet was ich alles bezahle für windel, essen und trinken zahle nur für meine kinder da sind 243, 80€ und dabei schau ich schon voll auf dem preis und kauf auch schon das günstiste vom günstigsten ein. Gut, nachdem ich dann die 243, 80€ von denn 372, 00€ abgezogen habe dann hab ich noch ein betrag vom 128, 20€ übrig damit muss ich mir für den ganzen monat essen kaufen das heißt ich hab gerade mal 30, 00€ für die woche um mir lebensmittel, waschpulver na halt das was man eben alles barucht einzukaufen. Das reicht nie ihm leben aber das arbeitsamt sagt das es reicht und mir nicht mehr zusteht nun muss ich schon auf ein Telefon verzichten und auf einiges zum essen und trinken (z.b. kann ich nur leitungswasser trinken den wenn ich mir sprudel oder eistee kaufe sogar das wäre mir zu teuer dann würde sonst niemals reichen) denn das arbeitsamt meint Telefon wäre luxus. ich finde es nicht fair, wo ich bei meiner mutter gewohnt habe hatte ich mehr geld im monat zur verfügung gehabt und nun muss ich mich durchkämpfen mit 30.00€ die woche. Na ich fühle mich voll verarscht nun kann ich noch nicht mal meinen kindern eine kleinigkeit süßes kaufen ich finde das ist einfach zuwenig und ungerecht warum hab ich dann damlas mehr bekommen und jetzt bekomme ich sowenig obwohl ich jetzt alleine wohne wieso? Naja nun muss ich lernen damit umzugehen ist ja nur noch wenn ich glück habe ein halbes oder 1 Jahr dann habe ich vielleicht eine arbeit aber ehrlich gesagt weis ich nicht wie ich das solange schaffen soll mit sowenig geld im monat. Naja hat ja auch was gutes ich kann etwas abnehmen weil ich mir o oder so kein essen leisten kann, hauptsache meine Kinder haben essen das ist mir das wichtigste. Naja ich wollte euch nicht damit nerven aber das muss ich mal sagen wenn es einen auch so geht wie mir der nur 30, 00€ die woche zur verfügung hat kann sich ja mal melden.


LG netty
Mamiweb - das Mütterforum

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
Ja das schlimme ist ja
ich bekomme nur 279€ vom amt und die miete zahlen sie mir nicht noch nicht mal einen teil deswegen ist es ja so schlimm bei anderen zahlen sie die miete und ich bekomme nur von denn 279€ und davon muss ich die miete elber zahlen das ist noch nicht mal die hälfte.
Netty1989
Netty1989 | 31.07.2008
22 Antwort
da hast du noch mehr geld als ich
hu hu das beneide ich dich ich bekomme grad mal vom amt 264 euro und die miete gezahlt das wars..... hmm kann das sein das dei freund oder der leiblich vater unterhalt für dein kind zahlt wenn ja wird das angerechnet und zwar komplet. alos die politik ist nicht fair zu allein erziehenden müttern da geb ich dir recht
Euphorie
Euphorie | 30.07.2008
21 Antwort
die unterstützung iss lediglich dazu gedacht,
dich u deine familie davor zu bewahren...den hungertod zu sterben...bzw. ohne wohnung auf der straße zu stehen.... für alles ander...was das leben so ausmacht... luxus hier und da... bist du ganz alleine verantwortlich ;o)
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 30.07.2008
20 Antwort
Sorry....hab nicht viel Zeit....
schliesse mich Madeleine an ...... und gerade Alleinerziehende bekommen viel fin. Unterstützung .....
Fabian22122007
Fabian22122007 | 30.07.2008
19 Antwort
......
achja.. und was ich nun nicht ganz verstehe bei deiner rechnung ..warum zahlst du für essen und trinken deiner beiden kinder sooo viel ??? dein 2jähriger brauch nix besonderes mehr ..er kann das gleiche essen wie du auch...also kannste bei kindernahrung schon die kosten senken... lg tina
Zoey
Zoey | 30.07.2008
18 Antwort
ich denke,
das es in deutschland leider viel zu einfach gemacht wird, es ist so schade das viele nicht damit zufrieden sein können das sie überhaupt was bekommen... wenn man sich bemüht kann man davon leben...klar, essengehen oder vieleicht auch rauchen mag nicht drin sein, aber verhungern muss bei uns niemand!!
bineafrika
bineafrika | 30.07.2008
17 Antwort
Achso
Und irgendwelche Rechnungen.... Was hat das Amt damit zu tun?? das ist doch dein "verschulden", hungern muss hier in Deutschland aber keiner
Marymama
Marymama | 30.07.2008
16 Antwort
......
das mit dem auto steht teilweise bei den stellenangeboten gleich dabei.. wie z.b. führerschein und pkw muss vorhanden sein... oder wäre von vorteil... allerdings kommt es da auch auf den job an den man machen möchte... lg tina
Zoey
Zoey | 30.07.2008
15 Antwort
also...mein mann verdient
soviel wie du vom AA bekommst...dazu kommt noch KG und wir haben sogar ein Auto, das ist kein luxus, denn mein mann muß täglich 120km fahren...so nun rechne dir das mal im monat aus bei den sprit preisen...ich versteh nicht wieso du dann nicht mit dem geld klar kommst?! wir können uns auch gesund ernähren
yvonne214
yvonne214 | 30.07.2008
14 Antwort
wenn ich dann elterngeld bekomme....
bekomm ich ca 600 euro plus kindergeld und davon muss ich dann auch miete und alles bezahlen. ich hab auch noch ein auto abzubezahlen was jeden monat 100 euro sind und versicherung und das alles kommt auch dazu. und mein kleiner wurm braucht dann ja auch windeln etc. ich glaube da geht es den menschen wie den leuten, in dem staat muss einfach mal was passieren. wenn die lebensmittel und strom und alles nicht so teuer werden würden hätten wir die probleme nicht.
Pömi
Pömi | 30.07.2008
13 Antwort
......
siehste... brot vom bäcker kaufe ich z.b. schon lange nicht mehr... ich hab mir ne brotbackmaschine gekauft... und mache unser brot damit selbst ..was wesentlich günstiger kommt... was meinste wie teuer erstmal alles wird wenn deine kinder älter sind.. und in den kindergarten gehn ..oder zur schule kommen ??? .... ich muss nun für meine beiden ältesten noch schulmaterial kaufen..meine 5jährige brauch für den kindergarten auch wieder neue sachen..wie gummistiefel...hausschuhe...matschhose..... damit es nicht zuuuu teuer wird kauf ich das alles schon während der ferien denn die läden sind ja auch nicht doof und ziehen die preise danach wieder an... lg tina
Zoey
Zoey | 30.07.2008
12 Antwort
also, meinen bisherigen
arbeitgebern war es völlig egal ob ich ein auto hatte oder nicht!! mir nicht, weils den weg zur arbeit natürlich leichter macht, aber solange du nicht im aussendienst bist geht das den ag nichts an... oder sehe ich das falsch??
bineafrika
bineafrika | 30.07.2008
11 Antwort
Elterngeld
Also ich kenn das so das alles bis auf das Elterngeld angerechnet wird! Und ausserdem finde ich nicht das 30€ die Woche wenig ist, davon kann man prima einkaufen!!! Ausserdem kenn ich genügend die auch Geld vom Amt bekommen und da ist was süsses für die Kinder drin und auf jeden Fall genügend das du kein Leitungswasser trinken musst!!! Sorry, aber rechne doch einfach noch mal nach, LG mary
Marymama
Marymama | 30.07.2008
10 Antwort
hm, wie
ich zu solchen beiträgen immer sage...wenn ihr mit dem was vater-staat euch schenkt nicht zufrieden seid gibts eine einfache möglichkeit mehr zu bekommen, arbeiten gehen und selber geld verdienen!! ich kanns nicht verstehen, echt... jeder hat doch sein leben selbst in der hand... schwing den hintern und geh wenigstens n zubrot verdienen wenns nicht reicht...aber beschwer dich nicht das du was kriegst... ich habe 2 kinder die definitiv deutsche staatsbürger sind, wir bekommen aber kein kindergeld für die beiden, aber was solls, dafür arbeitet mein mann...
bineafrika
bineafrika | 30.07.2008
9 Antwort
Ich finde es alles ungerecht.
Es ist doof wenn man sowenig zurverfügung hat dann verlangen alle arbeitsgeber das man ein auto haben soll wenn man sich nicht mal essen für die woche leisten kann.Und steuern und alle lebensmittelpreise erhöhen aber weniger lohn bekommen was soll denn das alles, wenn das soweiter geht muss ich sagen das sich nur reiche leute kinder, Auto´s oder sogar auch irgendwann nur brot leisten können und die anderen leben von den resten.
Netty1989
Netty1989 | 30.07.2008
8 Antwort
......
ich weiss ja nicht wieviel elterngeld du bekommst ich weiss nur das ein betrag von 300 € anrechnungsfrei ist... das darf das amt nicht als einkommen hinzurechnen...wenn sie es doch gemacht haben solltest du schnellstens widerspruch einlegen.... aber das geld was man eben vom amt bekommt ist so berechnet das man von leben kann... ausflüge oder sonstige aktivitäten ist ja wohl klar das vaterstaat diese nicht zahlt... lg tina
Zoey
Zoey | 30.07.2008
7 Antwort
Wir waren auch mal in der Situation,
dass Wir Geld vom AA beziehen mussten! Für 4 Personen, hatte Ich keine 60€ wöchentlich zur Verfügung. Es iss nicht einfach, aber...entschuldige, das soll es auch gar nicht sein... es muss auch ein Anreiz dafür da sein, etwas an der Situation zu verändern! vieeeel schlimmer finde ich es, dass viele wirklich arbeiten gehen... und ebenso wenig Geld haben... LG Madeleine
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 30.07.2008
6 Antwort
ähm..sorry...
aber andere gehen arbeiten, darunter sind welche, die genausoviel verdienen, was sollen die denn sagen?!
yvonne214
yvonne214 | 30.07.2008
5 Antwort
Ist schon drin
das Kindergeld und Unterhalt und elterngeld ist alles schon drin. deswegen reicht es nicht. Und du hast ja ein vorteil dein mann zahlt bei mir zahlt keiner. Und die 75€ werden mir vorm arbeitsamt auch abgezogen den die zählen als einkommen.Und das elterngeld wurde auch schon miteinberechnet deswegen ist es mir zuwenig. Es ist einmal nur scheiße.
Netty1989
Netty1989 | 30.07.2008
4 Antwort
......
du sagst ..30 € für dich ..für eine woche... das ist doch viel... ich kaufe für 120€ in der woche ein.. allerdings für 6 personen.. und da windeln für meine kleine muss ich auch noch kaufen... wenn man nicht in die teuersten läden geht ...dann kann man sich auch eistee usw. kaufen... allerdings eben keine markenware... lg tina
Zoey
Zoey | 30.07.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen