Startseite » Forum » Partnerschaft » Trennung » Angst vor Trennung!

Angst vor Trennung!

Nadel20
Hallo ihr Lieben! Ich bin seit fast 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und es könnte sein, dass ich schwanger bin. Habe am 27.05. einen Termin beim FA und dann weiß ich genaueres. Jedoch stehen alle Anzeichen dafür, dass ich schwanger bin. Jedenfalls habe ich gestern mit meinem Freund darüber gesprochen, dass ich evt. schwanger sein könnte. Momentan läuft es bei uns nicht so gut. Wir haben oft Streit und mit meinen Launen momentan mach ich auch nicht alles besser. Jedenfalls hat er gestern dann gesagt, dass wenn ich wirklich schwanger sein sollte, es dann wohl zur Trennung kommen wird. Weil wir dann angeblich gar nicht mehr klar kommen würden. Ich versteh ihn nicht. Fast 2 Jahre lang erzählt er mir, er will einmal Kinder mit mir haben und wenn ich schwanger werden würde, würden wir das schon hinbekommen und jetzt wo es wirklich so sein könnte dann so eine Wandlung. Ich verstehs echt nicht. Was soll ich denn bloß machen? Wenn ich wirklich schwanger bin werde ich das Kind auf jeden Fall behalten, auch wenn er sich von mir trennen sollte.
von Nadel20 am 20.05.2008 08:55h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
Nadel20
Danke!!
Dankeschön für die lieben Antworten! Jetzt fühle ich mich etwas besser. Ich werde erstmal abwarten. lg
von Nadel20 am 20.05.2008 09:48h

11
arnoldklaudia
angst vor trennung
ich glaube, dass männer länger brauchen bis sie mit der neuen situation fertig werden. wenn er dich liebt wird er bei dir und deinem kind bleiben. ich würde ihn noch ein bisschen zeit lassen. kopf hoch.
von arnoldklaudia am 20.05.2008 09:45h

10
Schreica
Männer!!!
Wart erst mal ab ob du wirklich schwanger bist. Aber du hast ja schon eine leise Vorahnung. Die hatte ich damals auch. Weibliche Intuition geht selten daneben. Vielleicht ist er mit der momentanen Situation überfordert. Weiß selber nicht, wie es weitergehen soll und fühlt sich mit dem Kind unter Druck gesetzt. In der Verzweiflung ist vieles schnell sehr unbedacht und unsensibel gesagt. Wart ab wie er reagiert wenn du es schwarz auf weiß hast das er Papa wird. Entweder kriegt er sich wieder ein und wenn nicht, dann ist er es nicht wert. Dann lass ihn gehen den Feigling. Ist ja auch sein Kind und dafür sollte er geradestehen. Zusammen zu bleiben wegen dem Kind macht dann auch kein Sinn. Auch wenn ich es immer schade finde. Aber vielleicht kümmert er sich ums Kind. Ich wünsch dir alles Gute!
von Schreica am 20.05.2008 09:27h

9
kibasuse
Das ist schön,
das du Unterstützung bekommst. Ich wünsche dir alles Gute und lass dich nicht verarschen.
von kibasuse am 20.05.2008 09:17h

8
butterfly7806
...........................
Das sind meistens nur leere Sprüche! Wenn es dann so weit ist sagen diese Männer dann nein ich möchte nicht und ich habe so was nie gesagt! Schön komisch! Ich habe auch schon einige Männer von der Art aus meinem Bekanntenkreis so kennengelernt!
von butterfly7806 am 20.05.2008 09:10h

7
Nadel20
@kibasuse
mein freund wird nächsten monat 23 und ich bin im april 20 geworden. klar sind wir noch ziemlich jung für ein baby, aber wenn es so sein sollte, dann ist eben passiert. und wenn dann möchte ich das baby auch auf jeden fall bekommen. meine familie würde auch hinter mir stehen das weiß ich. aber ich versteh einfach nicht wie er auf einmal so sein kann. erzählt mir fast 2 jahre lang er wünscht sich später mal kinder mit mir und will mich heiraten und dann sowas.
von Nadel20 am 20.05.2008 09:08h

6
Mandy24
moin moin
mein freund hat immer gesagt das er keine kinder will , als ich dann doch schwanger wurde hat er sich vor freude nicht mehr eingekriegt. muß dazu sagen das es bei uns zu dieser zeit auch nicht sogut gelaufen ist. ich drück dir die daumen das alles gut wird. lg mandy
von Mandy24 am 20.05.2008 09:05h

5
Oldenburg
Männer
ich würde an deiner Stelle wenn er sich trennt ihn gehen lassen auch wenn es leicht gesagt ist.Du mußt so sehen ein Baby heut zu Tage zu bekommn ist ein Wunder und da verstehe ich nicht wieso sich dein Freund deswegen trennt nur weil du schwanger bist er sollte sich eigentlich freuen aber wer nicht will der hat schon eines Tages wird er es bereuen aber dann ist es vielleicht zu spät denn dann hast du evtl. einen neuen der voll und ganz sich aufs Baby freut. Sei stark für dein baby du packst das. lg Steffi
von Oldenburg am 20.05.2008 09:04h

4
butterfly7806
Trennung
Nein, das ist keine feine Art von deinem Freund! Ich würde sagen, wenn er sich wegen der Schwangerschaft von dir trennt liebt er dich nicht mehr wirklich! Du kannst es auch ohne ihn schaffen! Er muss aufjedenfall für das Kind Zahlen!
von butterfly7806 am 20.05.2008 09:00h

3
kibasuse
Hallo,
ich würde den Kerl in den Wind schissen, wenn er den schwanz einzieht wenn es drauf ankommt. Wenn man sich liebt, bekommt man das mit dem Kind auch hin. Wie alt ist er denn? Fühlt ersich zu jung für ein Kind? Liebe Grüsse
von kibasuse am 20.05.2008 09:00h

2
missing24
Das ist gemein
Er will sich von dir trennen wenn du schwanger bist. Und wenn nicht leibt er noch bei dir, oder wie? Was ist das denn für ne verquere Logik. Kann es sein, dass ihr euch erst durch deine Launen so streitet? Ist ja typisch für ne Schwangerschaft. Das war der Grund, warum meiner sich fast ne eigene Whg. gesucht hätte, weils total schlimm war. Aber ganz ehrlich, ich finde es richtig von dir, dich unabhängig davon zu entscheiden. Vielleicht kommt dein Freund auch wieder zu Verstand...
von missing24 am 20.05.2008 08:59h

1
josie000
Typisch
Das ist echt mal wieder klar es gibt echt so viele männer die es immer versprechen ein kind mit uns zu machen und dann hauen sie ab oder lasse dich die ganze arbeit machen... Wenn du schwanger sein solltest und er dich wirklich verlassen tut dann scheiss draus. Klar das ist hart und so aber nimm lieber die kraft und sei dann für dein Baby da das ist am wichtigsten. Viel glück
von josie000 am 20.05.2008 08:59h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter