kann ich ihn verzeihen?

kara01
kara01
16.10.2008 | 24 Antworten
muß ic denn , oder sollte ich wirklich mein man verlassen , weil er fremd gegangen ist ?
ich kann doch nicht so einfach unsere familie aufgeben und kaputt machen
ja es tut weh , aber ich bin auch von ihm finanziell abhängig , da ich keine arbeit und zwei kinder habe .
ich weis einfach nicht mehr weiter
Mamiweb - das Mütterforum

27 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
trennung
Das ist echt heftig was dein Mann da gemacht hat ich würde dir empfehlen das du erstmal auf distanz zu ihm gehst und nachdenkst was du machen kannst denn letzendlich können wir dir alle so viele ratschläge geben aber ob du damit glücklich wirst ist eine andere sache du allein wißt was gut für dich ist ich weiß wie schmerzhaft solch eine Erfahrung ist und dann auch noch wenn man gemeinsame Kinder hat .Du machst deine Familie nicht kaputt wenn du dich gegen deinen Mann entscheidest denn wenn jemand die Familie zerstört hat war ist es dein Mann deshalb denk bitte darüber nach und mach dein leben nicht von einem Mann abhängig er muss dich finanziell unterstützen und Unterhalt zahlen und du wirst das schon schaffen ich wünsche dir alles liebe und viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.10.2008
23 Antwort
diese doofen männer
gebe dir einen guten rat auch wenn es sehr weh tut, geh und trenn dich. ich weis selber das die nicht einfach ist, denn ich habe selbst sowas durchmachen müssen mein lebenspartner ist fremd gegangen da war mein sohn gerade mal 2, 5 monate alt, damals war ich fest der überzeugung das ich ihn brauche das wir eine familie sind ...; das ich damit ganz schön falsch lag ist mir später auch bewußt geworden, denn der gedanke das er mit einer anderen frau im bett lag lässt einen nie mehr los und seit dem ich dann nach einer zeit wieder einen neuen partner habe, geht es mir und meinen kleinen besser als je zuvor. denk über deinen entscheidung gründlich nach, eine frau wird nie wirklich damit fertig das der eigenen mann und papa fremd gegangen ist und das wird sie das ganze leben lang mit begleiten.
yvana78
yvana78 | 17.10.2008
22 Antwort
ich würde ihn verlassen
du machst damit nicht deine Familie kaputt!! er hat sie schon kaputt gemacht indem er fremdgegangen ist. wer seinen Dödel nicht bei einer frau lassen kann, sondern ihn in noch eine andere frau stecken muss, und sich somit benimmt wie ein notgeiler Hengst der gehört in den Hintern getreten und weg damit. der letzte dreck sowas, fremdzugehen!!!!! finanziell abhängig bist du von ihm nicht.wozu gibts das arbeitsamt? das sind alles keine gründe die Beziehung die retten.
Xenia2006
Xenia2006 | 16.10.2008
21 Antwort
Schwer
ja das ist schwer zu sagen. ich hab auch schon in solch einer Situation gesteckt, nur das ich mit eine Frau zusammen war. Und ich kann es nur bestätigen, wer es einmal tu, tut es auch immer wieder. Bei mir waren es 3 mal bis ich konsquent gesagt habe jetzt ist schluß. Es tut verdammt weh! Vor allen Dingen, stell Dich auf eigene Beine, denn Du weißt nie was noch alles passieren kan. Mir war es immer wichtig finanziell unhabhängig von einem Partner zu sein. Aber schlußendlich mußt Du das für Dich selbst entscheiden, da kann man nur rat geben. Sprech da im Moment echt aus erfahrung. Du schaffst das schon!
leah02
leah02 | 16.10.2008
20 Antwort
Ich weis ned!
Wer es einmal macht, der machts wieder. Und zwecks Geld, man muss immer auch noch sein eigenes Geld haben, grad für solche Sachen! Aber du bekämst ja auch Unterstützung. Ich glaub ich würde ihn erschlagen! So ein Arsch!!!
bac1979
bac1979 | 16.10.2008
19 Antwort
Off gegang
Jetz kommt die sicher gleich als anni wieder.
LiselsMama
LiselsMama | 16.10.2008
18 Antwort
kommt drauf an
ob es nur einmal war oder über längere zeit ging. ich würde meinem mann einen ons verzeihen wegen ner viertel stunde spass würde ich glaube ich auch nicht meine familie aufgeben aber eine affäre würde ich niemals verzeihen weil er die ja mit voller absicht eingeht. aber gib dir nicht die schuld wenn du dich trennst wenn dann hat er die familie kaputt gemacht weil er seine hormone nicht unter kontrolle hatte. aber das musst du selber wissen eins ist klar am anfang wird es echt hart aber zeig ihm ruhig offen wie sehr er dich verletzt hat. mach bloß nicht den fehler und versuche dich zu rächen das macht alles nur noch schlimmer.
mamavonhanna
mamavonhanna | 16.10.2008
17 Antwort
Hi
allso ich sehe es so 1.Du bist auf deinen mann nicht angewissen 2.nur mit deinem mann zusammen zu Sein wegen denn kinder find ich einfach nur Blöd weil wenn du dich nicht wohl fühlst tun es deine kinder auch nicht.Wenn du meinst das es keinen sinn mehr macht dann trenne dich von deinem mann das andere mit dem geld lässt sich auch anders regeln. hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. LG wilde-mama
wilde-mama24
wilde-mama24 | 16.10.2008
16 Antwort
Ob Du ihn verlässt, kannst nur Du entscheiden
redet über die Gründe und überlege Du Dir, ob Du damit leben kannst und ob Dir die Beziehung wichtig ist. Ich wünsch Dir alles Liebe.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 16.10.2008
15 Antwort
Fake
Stimmt. Das is doch die mit den 2 Profilen. Die is einmal als anni und einmal als kara angemeldet.
LiselsMama
LiselsMama | 16.10.2008
14 Antwort
muss marquise recht geben
habe gerade ihre fragen gelesen....FAKE
katja86
katja86 | 16.10.2008
13 Antwort
Redet drüber!!!
Die Entscheidung kann dir hier keiner nehmen!
mutti1000
mutti1000 | 16.10.2008
12 Antwort
hallo
ich finde die aussage finanziell abhängig ist eher eine ausrede. na und?du hast hast doch sicherlich freunde , familie oder?das amt würde dir auch helfen, wenn du keinen job hast.ich bin zur zeit auch finanziell von meinem freund abhängig da meine kleine erst seit zwei wochen auf der wlt ist.also wenn mein freund mich betrügen würde, dann wäre mir die finanzielle sicherheit sch...... egal! aller anfang ist schwer, aber irgendwann gehts auch wieder bergauf! alles gute wünsch ich dir!
mhhina
mhhina | 16.10.2008
11 Antwort
das ist kein Grund...
dich von ohm hintergehen zu lassen. Nur des Geldes und der Kinder wegen heile Familie spielen? Da gehst du dran kaputt und deine Kinder auch. Wenn du ihm verzeihen willst, dann nur weil du ihn liebst und du noch eine ehrliche Chance für euch siehst. Finanziell bist du gar nicht abhängig. Wenn´s danach geht dürfte Frau sich nie von ihrem Mann trennen. Er muss unterhalt zahlen und du bekommst Kindergeld. Und wenn du stundenweise arbeiten gehst bekommst du auch noch was! Außerdem hast nicht DU sondern ER die Familie kaputt gemacht. Er ist doch fremdgegangen oder? Überleg es dir gut und entscheide so wie es für dich und deine Kinder am Besten ist! Alles Gute!!
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 16.10.2008
10 Antwort
hmmm....
hmm .. das ist sicher eine schwere entscheidung.. aber nimm nicht die schuld auf dich er hat es ja kaputt gemacht nicht du ... viel glück ...
dreamless
dreamless | 16.10.2008
9 Antwort
Hallo
Du bist doch dieser schräge Vogel von gestern oder??Fake....
marquise
marquise | 16.10.2008
8 Antwort
hallo
erst mal möchte ich dich ganz fest in den arm nehmen. ich weiß wie es ist betrogen zu werden aber ich habe meinem schatz verziehen. aber mach es nicht vom geld abhänig wenn du sagst du kannst damit nicht leben dann geh. du bekommst auf jedenfall unterstützung vom amt. rede doch einfach mit deinem mann und schau was er dazu sagt ob es ihm sehr leid tut und ob es ein einmaliger ausrutscher war. ich wünsche dir alles alles gut.
katta1988
katta1988 | 16.10.2008
7 Antwort
fremdgehen
das ist ein punkt den du mit deinem gewissen abmachen musst. ich würde dir raten mit ihm zusammen eine paarberatung zu besuchen und eure gefühle und kränkungen zu besprechen. für mich persönlich ist fremdgehen kein trennungsgrund, da ich denke, dass es noch sehr viel wichtigeres gibt... aber das ist eine sache, bei der dir niemand direkt weiterhelfen kann. lass dich psychologisch beraten und versucht es mal mit einer paarberatung. ich wünsch dir alles gute, und dass hr einen weg findet!
scarlet_rose
scarlet_rose | 16.10.2008
6 Antwort
Das musst du selbst entscheiden
diese entscheidung kann dir leider keiner abnehmen aber ich wünsche dir viel kraft das du diese zeit überstehst ob mit oder ohne mann lg nadia
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 16.10.2008
5 Antwort
das ist meine Meinung
also einen einmaligen Ausrutscher tja der würde mir auch weh tun aber das glaube ich könnte ich einmalig verzeihen aber leicht wär das mit Sicherheit nicht - sollte es aber eine länger Affäre gewesen sein dann wärs für mich auch das Ende auch wenn es hart sein würde aber ich glaube ich würde ihn dann einfach nicht mehr sehen wollen
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 16.10.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen