Startseite » Forum » Partnerschaft » Trennung » Hab ein kleines Problem

Hab ein kleines Problem

Naddl86
Mal wieder mit meinem freund ..
ich weiss nicht was mit ihm los ist.
er ist so komsich. seit dem ich schwanger bin hat das alles angefangen. er will nur party, immer ist jemand hier, und immer muss er kiffen oder saufen. wenn er nix zu kiffen hat, muss er sich zu saufen. seine freunde bleiben immer hier und schlafen hier und dann holen sie sich eine kiste bier, saufen sich zu, hören bis nachts um 5 oder 6 laute musik und ich lieg da und kann nicht einschlafen oder wache davon auf. dann geh ich ins wohnzimmer und sage das sie es leiser machen sollen. dann fängt er mich an zu beleidigenund so. dann sage ich, tut mir leid das ich schwanger bin und er sagt, ist mir egal oder ist dein pech..

was soll das?
soll ich ihn verlassen?

mit ihm reden bringt nix, weil er das nicht einsehen will und er sagt das er das nicht aufgeben will nicht für mich und nicht fürs baby, weil er das braucht sich zuzudröhnen.
ich will ihn eig. nicht verlassen, den er ist sonnst so ein guter kerl und kümmert sich um alles, nur seit ich schwanger bin ist er extrem scheisse geworden..
:(
von Naddl86 am 04.07.2008 21:57h
Mamiweb - das Babyforum

31 Antworten


28
anni_1985
ich kenn das
hi , ja ich kenn das. zwar nicht das er bei und zu hause party macht, sondern haut andauernd ab kommt betrunken nach hause und macht streit, das ist erst so extrem seit der ss!ich hab mit ihm normal gereden, ihm ist egal woher die nötigen dinge fürs baby kommen, kommt nicht mit zum arzt, möchte nichts dafür einkaufen, das zimmer habe ich renoviert, redet ungern über die kleine in meinem bauch.ich könnte nur noch heulen!!!! er gibt sein geld für zigaretten, unmengen alkohol, pokern, freunde aus. ich muss den rest auffangen!ich habe versucht normal mit ihm zu reden.. 2 tage einsichtig!habe ihn angeschrien..1 tag einsichtig.. jetzt spiegel ich ihm sein verhalten wieder in der form das er mir egal ist... bisher 4 tage einsichtig!
von anni_1985 am 05.07.2008 07:05h

27
adanna
Hallo
Also ich weiß gar nicht, was es da noch zu überlegen gibt.Er ist der volle Egomane und wenn er Dich lieben würde, würde er das nicht mit Dir machen.Sorry für meine harten Worte aber du bist unglücklich und du willst doch das Dein Kind glücklich ist oder nicht?Ich würde mich so was von trennen und wenn du Angst hast, dass du das allein nicht schaffst, dann sag ich Dir, DU SCHAFFST DAS!!!!Ich wünsch Dir Kraft und hier sind so viele für Dich da.Gruß adanna
von adanna am 04.07.2008 22:54h

26
lilly21
anstat unterstützung so was
muss du für dich abwiegen, was für dich und dein baby besser ist. hab das gefühl er ist noch nicht bereit vater zu werden. und was hat er für freunde, die da mitmachen?..
von lilly21 am 04.07.2008 22:15h

25
pampilina
glaubst du denn,es wird besser,wenn dein baby erstmal auf der welt ist?
denke mal, du solltest die richtige entscheidung treffen
von pampilina am 04.07.2008 22:10h

24
thiedemama
Nur eine Phase?
Hoffentlich gibt sich das bis Baby da ist und hoffentlich wird er dich unterstützen, wenns Dir mal nicht gut geht, ansonsten tippe ich auf PANIK! Der weiß ja auch nicht, was genau Ihn da erwartet! Wenn der aber das Würmchen im Arm haben darf, wirds ihm hoffentlich dämmern!
von thiedemama am 04.07.2008 22:07h

23
Oldenburg
.......................
Das hört sich ja gar nicht gut an anscheinend will dein Freund leiber Party machen als sich bewusst zu sein das er bald eine kleine Familie hat.In meinen Augen ist er ncoh nciht ausgetobt und noch nicht reif für eine Vater rolle.Wenn ich du wär würde ich ihn verlassen.Ein Vater der es barucht zu Kifft und zu trinkt anstatt dann sich um seine Freundin zu kümmern oder rücksicht zu nehmen du hast was besseres verdient. Sei stark drück dich rede ncohmal mit ihm das wenn er sich nicht änderet du ihn verlässt ich würde ihn gleich verlassen was ist das denn für einer?????????
von Oldenburg am 04.07.2008 22:06h

22
cosmina
also wenn
du ihn liebst dann leg ne beziehungspause ein, denn so lang du bei ihm bleibst wird er nix ändern.
von cosmina am 04.07.2008 22:06h

21
mamavonluiz
ich weiss ja nicht...
wie alt du bist aber sehr reif scheint sich das nicht anzuhören... es ist DEIN problem das du schwanger bist??? er brauch es sich zu zu dröhnen???? sag mal du weisst schon das du eine verantwortung in dir trägst und sie dich bald anschaut und fragt:MAMI ZEIG MIR DAs leben was recht und falsch ist!!!!! was willst du sagen? so mein kind dein vater sieht dich als problem -das grüne zeug da auf dem tisch ist gras und der da im sessel komat ist dein vater und das bier hier auf dem tisch lass bitte mal stehen , denn das gehört papas freunden???? ganz ehrlich TRENN DICH SOFORT !!!! das kann nicht gut gehen solange er sich nicht ausgetobt hat und ein richtiger mann und vater als vorbild wird!! alles gute und viel glück aus berlin
von mamavonluiz am 04.07.2008 22:05h

20
kugelblitz-de
klingt zwar hart gegenüber der männerwelt
das soll nicht heißen das ich mein freund nicht liebe, aber brauchen tuen wir sie nicht wirklich wenn wir unsere babys haben.
von kugelblitz-de am 04.07.2008 22:05h

19
Ninchen84
..............................................
hallo?! sofort weg mit dem mistkerl!!! wenn er kleinen respekt vor dir und dem baby hat, weg mit dem!
von Ninchen84 am 04.07.2008 21:57h

18
Katinki
ich glaube der hat einfach schiss!!
jetzt wo das kleine noch nich da is, denkt er vielleicht er muss nochmal richtig auf die kacke hauen... is trotzdem total scheiße!! du leidest ja drunter und da sollte der gefälligst rücksicht nehmen!!! kann er denn nicht wenigstens weggehen, wenn er party braucht. ich würde ihn da rausschmeißen, wenn ich deswegen nich schlafen könnte. es geht ja auch um dein baby. und du solltest die zeit, die du noch ruhe hast ja auch genießen!! weiß leider nicht, was ich dir jetzt raten soll... hör auf dein gefühl und schmeiß ihn konsequent raus, wenn er dir so auf die nerven geht. weiß ja nicht was er für ein mensch ist. vielleicht holt er gerade seine sturm-und-drang phase nach und wenn das kleine dann da ist, ist er wieder ganz lieb und verantwortungsvoll... aber wie gesagt, kenn ihn ja nicht. alles gute und starke nerven!! LG
von Katinki am 04.07.2008 22:04h

17
keks382005
verlass ihn
du mußt an dich und das baby denken verlass ihn bevor es zuspät ist er ist kein gutes vorbild für dein kind oder möchtest du das dein kind auch so wird
von keks382005 am 04.07.2008 21:57h

16
Jorli
Hallo
Ach Süsse, er ist glaub ich ganz schön überfordert mit deiner Schwangerschaft und will das mit zudröhnen verdrängen. Zieh doch mal ein paar Tage aus, so merkt er vielleicht was. Sprich ihn auf alle Fälle nochmal auf die Probleme an, vielleicht nimmst ihn einfach mal mit zum Frauenarzt oder so. Ich denk mal der hat wirklich Angst vor der Zukunft.
von Jorli am 04.07.2008 22:03h

15
kleineJosy
......
Nun kommt drauf an wem die Wohnung gehört. Dir? Dann ihn rausschmeißen . Seine Wohnung: Dir eine neue Suchen, desto schneller, desto weniger Stress bis zur Geburt. Schieß ihn zum Mond...
von kleineJosy am 04.07.2008 21:56h

14
Baby0986
Ich wäre schon lange weg,
das kannste aber glauben... Und du entschuldigst dich noch dafür, dass du schwanger bist... Und dann kommt sogar noch so ein dummer Spruch von ihm. Du machst dich ja total fertig. Überlege mal, ob das Positive oder das Negative, was er für/ gegen dich tut, gößer ist. Ist schon zienlich heftig, dass er dich so behandelt. Das hat niemand verdient...
von Baby0986 am 04.07.2008 21:56h

13
franzi04860
..........
sorry aber wen ich das schon höre er sagt das er das nicht aufgeben will nicht für dich und nicht fürs baby weil er das braucht sich zuzudröhnen bekomm ich son hals hallo will er das dann noch neben dem baby machen oder wie weil er das braucht ich wär schon längst von ihm weg meine meinung aber entscheiden mußt du ja was du amchst ob du dich trennst oder nicht lg franzi
von franzi04860 am 04.07.2008 21:56h

12
jaqueline1107
ohhhhhhhhhhhhhhh
glaube das musst du ganz alleine für dich klären und wissen was du machst!!! aber wa sist den wenn das baby mal da ist???da muss er rücksicht auf dich und das kind nehmen!!da kann er auch nicht laut sein u.s.w!!! rede doch mal in ruhe mit ihm, macht euch 2 mal ne schönen abend und erzähle ihm was dir fehlt und du brauchst!!auch wenn männer das erst net einsehen später aber dann doch*meistens*oder frag ihn doch mal was sein problem ist seit wo du schwanger bist!!! es ist ja ach sein kind oder????.............. och man kann nie so sachen ausdrücken wie ich was meine beim schreiben*grins* naja ich wünsche dir auf jeden fall viel glück und hoffe das du de richtigen weg findest =)
von jaqueline1107 am 04.07.2008 22:03h

11
junge_mama
tut mir ja leid
aber das ist ja mal n richtiges no-go! es gehören zwei dazu und in der schwangerschaft brauchen die meisten frauen die nähe zu ihrem partner noch mehr als vorher und wenn er das nicht versteht und dir so steil kommt würd ich die beziehung beenden-auch des kindes wegen. lg und alles gute steffi
von junge_mama am 04.07.2008 21:55h

10
kugelblitz-de
meiner meinung nach kann es nur schlimmer werden
und wenn dein Baby erstmal da ist stehst du quasi alleine da, du musst zwar für dich alleine entscheiden, aber ich würde mir dann den stress mit ihm nicht mehr an tuen.
von kugelblitz-de am 04.07.2008 22:02h

9
Jeans
Überfordert?
Er scheint mit überfordert mit der Situation zu sein, oder? Verantwortungsbewußt ist sein Verhalten auch nicht gerade, Dir gegenüber nicht und Eurem Kind auch nicht. Wie willst Du ihn erreichen, wenn er nicht mit Dir darüber reden will-auch nicht in einem "guten" Moment? Wie stellst Du Dir das Zusammenleben mit ihm und dem Baby vor? Du wirst eine Entscheidung treffen müssen- ihr beide- für Euch drei!
von Jeans am 04.07.2008 21:55h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen



ebay und kleines Problem
31.07.2012 | 4 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter