ich kann bald nicht mehr

Oeboep
Oeboep
24.01.2012 | 34 Antworten
Wieder mal mein Mann!
Mein Mann findet zig Gründe warum ich nicht was alleine unternehme!

Ich wünsche mir so lang schon ein mal in die Therme gehen zu können, weil ich da wie ich weiß super entspannen kann, und auftanken kann!
Aber das geht ja nicht mit unserem Baby( 8, 5 M).
Müßte ich allein machen und er passt auf sie auf.

Warum das nicht gut sein soll?

Dann würde man ja irgendwann nur noch getrennte Wege gehen und so weiter!
Daran würden Beziehungen kaputt gehen!
PAH!
Ich will doch nur ein mal richtig entspannen, verdammt noch mal!

Ausschlafen läßt er mich ja auch NIE!!!
Wenn er dann aufstehen müsste, das wäre zu viel verlangt, denn er muß ja so schon genug mit anpacken neben seiner Arbeit wie er meint, weil ich nichts auf die Reihe kriegen würde!
Unfassbar!

Und ja es stimmt, ich krieg immer weniger auf die Reihe, bin total leer georgelt, weil ich einfach nie und nirgends mal ausruhen kann.

Meine Verdauung kapituliert schon seit Tagen, mein Rücken bringt mich um, ich fühle mich wie ein Wrack!

Einzig meine Tochter, ihr Anblick bringt mich wieder "hoch", wenn ihr versteht!

Was soll ich denn noch machen?
Er meinte mal, wenn es hier mal so aussehen würde, daß er am Wochenende nicht so viel mit anpacken muß, dann würde er mich mal ausschlafen lassen.
Dann dieser gewisse Freitag, er kam heim, die Bude wie geleckt( sonsitger Zustand mittelmäßig) und was sagt er?
Endlich Wochenende, ich freu mich so aufs Ausschlafen!

Verdammt!!!

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, grad schiessen mir die Tränen in die Augen!

Einmal meinte er gar, daß wir ja tauschen könnten, damit ich mal sehe wie das ist, er bleibt daheim, ich geh arbeiten!
Ich sag euch was, ich hätt nichtmal so viel dagegen, WENN ER ES WENIGSTENS AUF DIE REIHE BEKÄM NE WINDEL ZU WECHSELN!

Als ich mal beim Friseur war, zurück kam, Windel verkehrt rum(Hinterteil vorne) Strumpfhose drüber, dann über die Strumpfhose den Body geknöpft, sogar schief geknöpft, dann den Schlafanzug!
Eine einzige Katastrophe!
Beim Anziehen nässte sie noch mal ein, dazu war also ein Teil sogar noch etwas angenässt!

Sowas krieg ich dann präsentiert, wenn ich mich mal auf ihn verlassen muß!
Er meint er wäre der tolle Papa, aber er weiß NICHTS!
Nichtmal wie man den Milupabrei anrührt!

Wenn ich ihm das mal beibringen will heißts immer ich würde ihn eh nur verbessern wollen, dabei hab ich wirklich eine geduldige und liebevolle Art sowas beizubringen!

Ich weiß nicht mehr weiter, ich weiß auch nicht was ihr dazu sagen könnt, was ich fragen soll, ich musste es einfach raus lassen :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

34 Antworten (neue Antworten zuerst)

34 Antwort
Darf ich fragen wie es ausgegangen ist?
Leyla2202
Leyla2202 | 06.03.2013
33 Antwort
alles, ohne groß suchen zu müssen, aber mein gott, ich sterb ja nich davon wenn ich ihm sachen und ggf ne wechselgarnitur für die kurze rauslege..is warscheinlich nur die unsicherheit was er ihr nu anziehen soll... würden so zustände wie bei dir herrschen, sorry..würd sich nix ändern, wär ich weg...dann brauch ich den dreck einer weiteren person nich noch wegmachen, kann in die therme wann ich es will und krieg keine blöden sprüche an den kopf geknallt...
gina87
gina87 | 24.01.2012
32 Antwort
@Jinja87 ich mach das mit dem Kurztrip! Mir gibts ein wenig mehr von dem Gefühl der Unabhängigkeit hingegen ner Kur. Einfach weil ich mir das selbst finanziere, egal wie blöd das klingt :) Und ihm wird es das ebenso deutlicher machen! Eigentlich dachte ich immer man lebt in einer Partnerschaft, um sich gegenseitig zu helfen, um gemeinsam zweisam zu sein, und nicht um einsam zu zweit zu sein. Also, ich geh diesen Weg nun, wenn er auch noch so sehr meint daran würde alles kaputt gehen. Er macht doch den besten Anfang dazu, das sagte ich anbei auch schon so zu ihm.
Oeboep
Oeboep | 24.01.2012
31 Antwort
rechtfertigen was ich nach feierabend gemacht habe zuhause..soweit kommts noch..sowas sieht man..zumindest meiner...der abwasch erledigt sich nich von allein, die wäsche ebensowenig und das bad und der rest der wohnung putzt sich auch nich von selbst.. mein mann würde alles dafür geben mehr zeit mit uns/der kurzen verbringen zu können..wär am samstag nich die olle gala gewesen auf die er musste, hätte er die kurze beaufsichtigt und versorgt, während ich von samstag zu sonntag bei freunden in berlin war geburtstag feiern..aber ging leider nich, so blieb sie bei meinen eltern..aber er hätte sie sehr gut versorgt..wickeln, füttern etc pp war damals alles kein thema..und auch heute sind solche sachen kein problem wenn er da is und was übernimmt..baden, anziehen, spielen, ins bett bringen und co..läuft alles super...nur anziehsachen für die kurze muss ich ihm rauslegen sie hat zwar nur einen kleiderschrank und ne kleine kommode wo die schlafis und unterwäsche drin is, finden tut man also
gina87
gina87 | 24.01.2012
30 Antwort
vorallem bürojob...er tut ja grade so als würd er inner kohlengrube arbeiten 12 std am tag... mein mann findets auch nich toll, wenn ich alleine oder mit mausi was alleine mache..er redet es mir aber nich aus, sondern is eher enttäuscht darüber, dass er nich mitkommen kann...er is freiberufler, arbeitet 7tage die woche und is neben redaktion noch für termine im ganzen landkreis unterwegs, was dieses jahr noch schlimmer wird, da er noch weitere landkreisübergreifende regionen dazubekommt..ich mach zuhause neben kind fast alles alleine..nich weil er keine lust hat, sondern weil eben die zeit fehlt..wir waren noch nie im urlaub..bestenfalls is ma n verlängertes we drin an dem wir dann zu seiner oma an die küste fahren, um den rest seiner familie die da wohnt zu besuchen..ansonsten ma 1-2x im jahr was als paar..ma aufn konzert oder sowas..aber sonst bin ich allein..grad an den we..und ich geh auch haupt und nebenberuflich arbeiten und heul nich rum..ich muss mich auch vor niemandem
gina87
gina87 | 24.01.2012
29 Antwort
@Oeboep Ne Mutter-Kind Kur würde dir sicherlich auch mal gut tun.Und was den Platz bei deinen Eltern betrifft wie heißt es so schön, Platz ist in der kleinsten Hütte. Du kannst doch da für eine Nacht im Wohnzimmer schlafen und dein Kind im Reisebett. Denke deine Eltern würden das bestimmt machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2012
28 Antwort
nutze die gelegenheit wenn er auf der messe is..schnapp dir das kind und fahre weg...ggf in ein baby/kinderhotel, wo du das kind in fachkundige betreuung geben kannst, während du ma ein zwei stündchen in der therme oder bei ner massage ausspannst..solche familienhotels gibt es ja nun viele...nutze die gelegenheit einfach... und wenn du wieder zuhause bist stelle ihn zur rede..redet in ruhe unter 4 augen..sage freundlich aber bestimmt um was es dir geht und das du dich nich einsperren lassen willst von ihm...wenn er kein interesse daran hat, ma was gemeinsam als paar zu unternehmen, oder dir es verbietet, dass du auch ma was alleine machst, weil zu faul is, sich währenddessen ums kind zu kümmern, setze ihn vor vollendete tatsachen..ganz ehrlich..sowas wär bei mir n trennungsgrund wenn sich nichts ändert..liebe hin oder her...die bringt mir am ende auch nix wenn ich kraftlos, müde und ausgelaugt bin und jedesmal doofe sprüche gedrückt kriege
gina87
gina87 | 24.01.2012
27 Antwort
Oh je, das tut mir echt leid. Ich würde auch einfach mal die Sachen packen, entweder zu Verwandten/Freunden, oder je nachdem wie das Geld reicht einfach mal mit der kleinen eine Mutter-Kind-Kur machen bzw. einen Kurztrip. Und IHM sollte es echt peinlich sein "nur" im Büro zu sitzen und dann sooooo kaputt zu sein, wenn man dann Zuhause ein wenig anpacken muss. Klar ist es auch anstrengend. Aber wenn ich es mit meinem Mann vergleiche, er ist Unternehmer im Transportwesen, heißt viel Schleppen, beeilen, mit Kunden rumschlagen und noch mehr schwere Sachen schleppen. Aber wenn er vor 18 Uhr nach Hause kommt, packt er auch mit an. Und das sechs Tage die Woche. Sonntags wechseln wir uns immer ab, wer ausschlafen kann. Das ist aber auch das mindeste. Denn schließlich haben wir als Mütter Zuhause ja auch nicht den ganzen Tag einen ruhigen Tag
Jinja87
Jinja87 | 24.01.2012
26 Antwort
Oeboep wieso beantragst du keine Mutter Kind Kur für dich und eure Kleine ?
LeMa09
LeMa09 | 24.01.2012
25 Antwort
hm, noch mal so allgemein: Also ich lächele wieder bei dem Gedanken mir die Kleine zu schnappen, mit ihr irgendwo in ein Wochenende hinzufahren! Das ist zwar keine "Erholung" aber es ist ein nötiger Abstand von den ganzen unerfüllten Wünschen die normal sind, wenn man in einer Partnerschaft lebt. Es wäre Erholung für die Seele!
Oeboep
Oeboep | 24.01.2012
24 Antwort
@zirkum also meine Eltern wohnen auf 2 Zimmer, es wäre nicht ausreichend Platz da, wenn ich mit Kind da übernachten mag :)
Oeboep
Oeboep | 24.01.2012
23 Antwort
@Oeboep Alleine auswärts schlafen muss er ja nicht. Du sollst ja mit zu deinen Eltern gehen. Wo ist das Problem, wenn du mit ihm da pennst? Was heißt "reicht nicht"??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2012
22 Antwort
lass dir das aber nicht wieder von ihm kaputt machen. Mach das was du dir vorgenommen hast und lass dir von ihm nicht rein reden
nele-2009
nele-2009 | 24.01.2012
21 Antwort
oh man.da sehe ich wieder wie gut ich es habe.das tut mir sehr leid für dich.ich würde Zustände kriegen
Schnuli_25
Schnuli_25 | 24.01.2012
20 Antwort
@Oeboep Nein das muss Dir nicht peinlich sein . Aber irgenwie hab ich es mir gedacht. Und wenn das jemandem peinlich sein sollte dann deinem Mann.Oh man Männer gibts das ist echt unglaublich. Ich würde in der Hausarbeit nur noch die Wäsche vom Kind und die eigene Wäsche waschen. Alles was mit ihm zu tun hätte würd ich nicht mehr erledigen. Und wenn er fragt würd ich sagen : Hab halt nicht mehr genug Kraft und gönnst mir ja kein bisschen Auszeit. Echt man der behandelt Dich so ganz nach dem Motto : dein Arbeit bringt kein Geld ein also ist sie auch nichts wert. Er vergisst aber das Mutter sein ein 24h Job ist während ER ja Wochenende hat. Man man man
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2012
19 Antwort
@PingPongblase ich glaub das mach ich wirklich bald! Er muß ja bald betrieblich weg, ..ein Wochenende zu ner Messe. Warum dann? Dann kann er mich nicht überreden/aufhalten. Egal wann, ich hab noch schön nen kleinen Batzen Geld gespart, das schnapp ich mir und hau mit meiner Pupsmaus einfach mal ab! Ich find schon Wege mich wieder lebendig fühlen zu können... ohja ich mach das!
Oeboep
Oeboep | 24.01.2012
18 Antwort
An deiner stelle würde ich den Kleinen schnappen und mal für ein paar Tage verschwinden, er wird sich soooooo sorgen um euch machen und wenn er dann auf Knien angerutscht kommt, stell klar was du willst und was du von ihm verlangst! Du bist stark, denn du hast es drauf und dein Männl eben nicht!
PingPongblase
PingPongblase | 24.01.2012
17 Antwort
@19yaho82 er arbeitet im Büro. Das war mir jetzt im Vergleich mit deinem Mann schon peinlich das zuzugeben.
Oeboep
Oeboep | 24.01.2012
16 Antwort
@zirkum reicht nicht, ...damit meine ich den Platz bei meinen Eltern.
Oeboep
Oeboep | 24.01.2012
15 Antwort
Kann deine Mutter nicht mal einspringen? Oder irgendjemand? Mich würd mal interessieren was dein Mann arbeitet? Und mal was mit weg räumen ist doch normal. Unter der Woche hilft mein mann auch nicht. Das kann ich aber auch verstehen er verlässt 6 Uhr das Haus kommt erst 19 Uhr nach Haus. Er arbeitet auf dem Bau und ackert viel und das 6 Tage die Woche. Das er abends total kaputt ist das ist ja normal aber dennoch sagt er Sonntags: So heute hat Mama frei und er kümmert sich um alles. Kann deinen Mann nicht verstehen. Das Du da fertig bist tut mir echt leid für Dich. Er könnte Dir ruhig auch was gönnen. Schade das er vergisst das Du ein Mensch bist nicht nur Mutter und Hausfrau.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2012

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kann es sein, dass es bald los geht?
28.07.2008 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading