Startseite » Forum » Partnerschaft » Lust und Liebe » Könnt ihr mir helfen oder einen Rat geben? StillPille-Zwischenblutung-Schwangerschaf .

Könnt ihr mir helfen oder einen Rat geben? StillPille-Zwischenblutung-Schwangerschaft

franzi1406
Habe mal eine merkwürdige frage ich nehme seit einem monat die still Pille 28mini
Und habe ab und zu leichte zwischenblutungen was ja normal ist am Anfang der Einnahme ..
Habe dennoch angst schwanger zu werden, nun hatten wir gestern das erste mal sex nach der Geburt, trotz der kleinen Zwischenblutung, kann man während dessen fruchtbar sein oder ist das wie bei der regelblutung eine absonderung eines unbefruchteten ei´s und an den tagen kann man nicht schwanger werden? sorry hört sich zwar etwas komisch an aber möchte das gern wissen.
von franzi1406 am 27.03.2008 10:29h
Mamiweb - das Babyforum

4 Antworten


1
fluturas2006
Stilpille
Hi, mein Frauenarzt meinte, dass es absolut sicher ist, trotz Zwischenblutungen, wenn man die Pille regelmäßig nimmt. Ausser in der ersten woche. Der Frauenarzt sagte, es sei alles in Ordnung, nach der Geburt braucht es an Zit bis sich alles normalisiert. Grüße
von fluturas2006 am 02.04.2008 18:41h


Ähnliche Fragen


Trotz Stillpille, Periode bekommen?
17.08.2012 | 8 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter