Startseite » Forum » Partnerschaft » Alltagsleben » Warum zeigen Männer keine Gefühle?

Warum zeigen Männer keine Gefühle?

bunny-omv
Mein Freund und ich bekommen im Februar ein Kind. Wenn es um das Baby geht, zeigt er etwas gefühle, weil das sein größter wunsch war. Aber wenn es um mich geht, da sagt er zwar, das er mich liebt, aber zeigen tut er es meiner meinung nach nicht mehr .. Er hat mir letztes Weihnachten einen richtig süßen Brief geschrieben und das war das letzte mal, wo ich gemerkt hab, das ich ihn wichtig bin. Er hat auch richtig um mich gekämpft (am Anfang), weil ich erst nich wollte, aber nun bin ich selbstverständlich für ihn .. Er macht zwar mal Frühstück und ruft an (Lkw Fahrer), aber es ist nicht mehr so wie es war!Es kam auch schon vor, das er aus reflex schluss macht und danach wieder angeheult kommt, ist das wirklich liebe oder sind das spielchen von Männern?

Wie krieg ich es hin, das er vielleicht mal wieder zeigt, das er mich braucht und ich ihm wichtig bin .. ?

Liebe Grüße
von bunny-omv am 29.08.2007 14:29h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
Lindas_Mama
Was?
Dem sollte man das selbe antun. Aber ich denke da kann man nicht gleich über die Mutter schlecht Urteilen, evtl. konnte sie es nicht verhindern. MAn kennt den Mann nicht. Kenn ja nicht die ganze Story. Vielleicht hat sie sogar versucht es zu verhindern. Und ich denke diese Frau ist am meisten betroffen, denn sie wird ihr Lebenlang damit Leben müssen das sie mit dem Mörder ihres Kindes zusammen war und diesen sozusagen ins HAus geholt hat.
von Lindas_Mama am 21.01.2011 21:45h

13
MaximaHQ
Gefühle
Hallo bunny-omv ! Du wirst lachen, aber mir erging es annähernd identisch, wo meine Partnerin schwanger war. Und das mit den Gefühlen ist auch solche Sache. Doch dazu fällt mir nur ein Satz ein, den mir meine Partnerin sagte, kurz nachdem uns beiden klar war, dass wir ein Paar werden : Ein Mann, der weint, zeigt nicht seine Schwächen, sondern seine Stärken. Denn das beweist ja nur, dass er Gefühle hat ! Nur können viele Männer häufig nicht über ihre Gefühle reden, denn sie haben meistens Angst, missverstanden zu werden. Und es geht mitunter soweit, dass die Männer, die Gefühle zeigen möchten, deswegen ausgegrenzt werden. Doch von mir selber kann ich dazu sagen, dass es überwiegend an den Eltern liegt . Noch heute arbeite ich an mir selber, meine Gefühle zeigen zu können und zu zeigen zu dürfen. Und das seit Juni 1994, woich meine Liebe kennengelernt habe. Und dabei beherbergt das eigene Leben einiges an positivemals auch negativem. Doch wenn man als Mann genau dann seine Gefühle weder zeigen noch sagen darf, kann es einem ganz schön aus der Bahn werfen. Ich habe es selbst erlebt, und es hat bei mir lange gedauert, bis ich von mir aus wieder Gefühle zu zeigen in der Lage war. Ich will diese Situation auf das männliche Wesen einschränken, denn auch Frauen kann so etwas widerfahren. Versuche, mit ihm vorsichtig über seine Gefühle zu reden. Allerdings so, dass er es nicht als Holzhammermetheode empfindet. Es ist eben viel Arbeit. Gruß, MaximaHQ
von MaximaHQ am 04.09.2007 04:20h

12
bunny-omv
Gestern
Ich hab ihm gestern drauf angesprochen, warum ihm das egal ist, das ich denke das er mich nicht liebt...Er meinte nur, wenn ich das denke ist das doch mein problem...Ich war baff! Also ich weiß, das ich mir das nicht einbilde, weil mir auch andere bestättigen, das er zu mir blöd geworden ist!Naja ich werd ihn nun nich mehr drauf ansprechen, er soll damit glücklich werden, ich zeig ihn da jetz auch nich mehr, das ich ihn liebe, vielleicht hilft das ja...
von bunny-omv am 30.08.2007 13:12h

11
Loki
Jetzt bist du weg,weg und er ist wieder allein, allein
hm irgendwie bin ich am grübeln...du schreibst wenn du ihn ignorierst schaltet er auf Stur, wenn du dich trennen würdest und dies ein Fehltritt wäre würdest du ihn nie wieder zurück bekommen, ich weiss ja das Männer verdammt unverständlich sein können aber so derb? Bist du sicher das da alles richtig läuft und er dich aufrichtig liebt? Spätestens wenn er das nächste mal wieder kurz Bock auf Schluss machen hat würde ich ihn den Weg zurück versperren. "Du hast Schluss gemacht also verpiss dich und lass mich in Ruhe!". Hat ich mit meinem jetzigen auch schonmal das Ding....nach 3Monaten waren wir wieder zusammen weil er gekämpft hat wie ne Sau. Ich denk mal wenn er dich so einfach gehen lässt liebt er dich auch nicht 100%. Meine Meinung. Lass ihn doch das nächste mal 2, 3Wochen zappeln, zieh zu Bekannten oder sonstwohin quatsch ne Woche erstmal garnich mit ihm wenn es nicht unbedingt sein muss, und schau wie er reagiert.Wennn er weg is isser weg aber du weisst Bescheid.....
von Loki am 29.08.2007 22:30h

10
bunny-omv
Im 5. Monat Schwanger
Bin im 5. Monat... Ignorieren funktioniert bei ihm nur bedingt, ne zeit lang schon, aber dann schaltet er auf stur...Ich möchte einfach wieder merken, das ich sein Traum bin, wie ich es mal war... Lg
von bunny-omv am 29.08.2007 17:13h

9
Taylor7
ignoriere Ihn!!
bist du schwanger? hast du ein kind? vielleicht sind deine hormone durcheinander das du es schlimmer siehst als es ist... wenn nicht ignorieren klappt meistens dann kommen sie schonwieder angekrochen.. :-)
von Taylor7 am 29.08.2007 16:48h

8
bunny-omv
ich weiß nich
ob es der richtige ist. ich wage aber auch nich den schritt es ohne ihn zu versuchen, weil wenn er dann einmal weg ist, bekomm ich ihn nich wieder...ich werde es ihm nochmal sagen, mal schauen ob er vielleicht dieses mal mehr drauf eingeht... Danke euch
von bunny-omv am 29.08.2007 16:04h

7
Winterwind
Gefühle
ich weigere mich zu glauben, daß alle Männer so sind. MEIN Mann kann Gefühle zeigen - und ich finde das auch gut. Nicht alle Männer sind gleich. Das möchte ich klarstellen, sonst müßte man sich damit abfinden, daß es nicht anders geht.
von Winterwind am 29.08.2007 16:00h

6
rotezora
weil männern
von klein an zuggeriert wird keine gefühle zu zeigen bzw. zu weinen es ist ein zeichen von schwäche...was natürlich totaler humbuck ist...denn nur wer gefühle zu läßt zeigt wahre stärke LG
von rotezora am 29.08.2007 15:49h

5
kidoh
An einer Beziehung muss man immer hart arbeiten!!
....ich stimme winterwind da voll zu.Bist du dir sicher das er der richtige für dich ist? "nur" weil ihr ein Baby bekommt?.... tja aber um das rauszufinden hilft nur reden, reden, reden.Sag ihm einfach was du grad geschrieben hast!
von kidoh am 29.08.2007 15:47h

4
bunny-omv
Gefühle
Ich bin nich zufrieden, aber ich glaube an das gute und versuche es zu retten, deshalb frag ich ja ob jemand nen tipp hat... Lg
von bunny-omv am 29.08.2007 15:34h

3
Winterwind
Gefühle
Dann ist es evtl. an dir, zu überlegen, ob DU noch zufrieden mit dieser Beziehung bist.
von Winterwind am 29.08.2007 15:26h

2
bunny-omv
Antwort
Er meinte nur, das ich mir das einbilde und nich so empfndlich sein soll, es wäre ja alles noch so wie früher... Aber zwischendurch nölt er so rum, das man denkt, das er mich wie die pest hasst... Lg
von bunny-omv am 29.08.2007 15:25h

1
Winterwind
Männer
Hast du versucht, mit ihm darüber zu reden? Und was hat er dazu gesagt?
von Winterwind am 29.08.2007 15:10h


Ähnliche Fragen


Gefühlscaos
22.08.2012 | 16 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter