Startseite » Forum » Partnerschaft » Alltagsleben » was würdet ihr denken wenn euer mann/freund sagen würde das seine freunde wie eine .

was würdet ihr denken wenn euer mann/freund sagen würde das seine freunde wie eine familie für ihn ist? meiner hat mir das mal gesagt ich sagte nur

mami07
freunde sind freunde und keine familie .. was würdet ihr da denken .. ? er hockt oft mit seinen "kumpels" ab und ich denke das er mich eifersüchtig machen will weil ich keine habe ich habe niemandem ausser mein sohn =( bin ziemlich einsam
von mami07 am 03.02.2008 13:03h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
Xenia2006
habe auch nicht wirklich jemanden
2 gute Freundinnen mit denen hatte ich vor einmal pro Monat einen Mädelsabend zu machen aber die melden sich nie bei mir, ich hab mich gemeldet aber keine antwort, und hinterher rennen tu ich keinem. ansonsten alte freundinnen haben andere dinge zu tun und kennen mich wohl auch garnicht mehr. dadurch das mein Schatz hier nur zugezogen ist hat er auch keinen. wir genießen eben in der Freizeit die zeit zusammen, nur wir beide und unsere tochter.ist sowieso schöner als mit freunden. hätte trotzdem nix dagegen, gleichaltrige Mamis mit etwa gleichaltrigen kindern hier aus der Umgebung zu kennen.
von Xenia2006 am 03.02.2008 19:49h

7
Bine89
sowas finde ich auch mieß
mein feund stellt mich und den kleinen auch mit seinen sogenanten kumpels gleich. das schlimmste daran ist das das gar keine sind, er ist einer von der sorte der sich na jeder guten unterhalutn einbildet das die person gleich ein bestern freund ist und das die person das genauso sieht!!! ich habe gelert mich da nicht so reinzuversteifen da die wenigsten "freunde" wirklich freunde sind. ich finde man sollte schon grenzen sätzen was wichtiger ist, eine freundschaft die garkeine ist oder die familie. wir hatten ja sehr lange ne wochenendbeziehung, klar konnte ich es auch verstehen das wnen er endlich mal zu hause warauch seine freunde sehen will.aber ob ich bzw ich und der kleine auch da sind war im völlig egal, wir konnten zusehen wie wir alleine klar kommen.seine freunde waren am wochenende wichtiger.aber wir hatten ihn doch auch nur am wochenende?! und das härteste ist dann ist mal mal zusammen unterwegs und trifft zufälligerweise jemanden von seinen "kumpels" und die schauen ein ganz schockiert and as man mit kinderwagen unterwegs ist! die wussten größtensteils nichtmal das wir nen kind erwarten geschweigeden das der kleine da ist... das finde ich echt mieß, ist es so egal das iwr nen kind haben das er es nichtmal erzählt?
von Bine89 am 03.02.2008 13:58h

6
MamiSteffi
also ich find
es gut, wenn man Freunde hat, die wie eine Familie sind. Das ist ihm doch zu gönnen. Schlecht ist nur, dass du keine hast ... Gibt es denn nicht in der Nähe Muttis, die auch kleine Kinder haben, mit denen du dich treffen kannst? Die meisten kommen ja auch nicht groß raus und sind sicher froh, wenn so ein Kontakt zustande kommt!
von MamiSteffi am 03.02.2008 13:33h

5
Janetchen
ihr seit auf jedenfall wichtiger!!!!!
Ich würd ihn fragen ob sie wichtiger als ihr seit und wenn er sagen würde ja würd ich gehen . Und wenn er euch dann sucht oder vermisst weist du das er euch liebt wenn er aber nicht kommt dann weist du das ihr ihm nicht wichtig seit. eifersüchtig würd ich da nicht sein such dir freunde oder leute. geh auf spielplätzen da lernt man leute kennen. Nicht alleine bleiben da bekommt man nur schlechte gedanken.Lg Janet
von Janetchen am 03.02.2008 13:16h

4
jessiunit
wie oft
ist er den bei seinen Freunden
von jessiunit am 03.02.2008 13:15h

3
mami07
ich fühl mich einfach
nicht verstanden von ihm aber das versteht er ja doch nicht =(
von mami07 am 03.02.2008 13:14h

2
jessiunit
geh doch
auch mal weg mit deinem Kind Krabbengruppe pekip da triffst du schon Mamis mit denen du mal etwas unternehmen kannst.
von jessiunit am 03.02.2008 13:13h

1
Solo-Mami
Man muß nicht einsam sein --- geh ein wenig unter die Leute ...
Es ist nicht gut, wenn nur er einen Bekannten- und Freundeskreis hat... Er sagte doch ... es ist WIE eine Familie, was aber nicht bedeutet, dass es seine Familie ist ... das bis Du, das Baby und Eure Eltern und Großeltern ... LG
von Solo-Mami am 03.02.2008 13:05h


Ähnliche Fragen


Freund von meinem Mann
07.08.2012 | 7 Antworten

was würdet ihr sagen?
24.07.2012 | 22 Antworten

geschlecht dem mann sagen?!
14.05.2012 | 9 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter