Startseite » Forum » Partnerschaft » Alltagsleben » hab angst um mein freund!

hab angst um mein freund!

Kleines87
mein freund wah vor ein paar tagen beim arzt (blut abnehmen) und er klagt das er herz schmerzen oft habe, und viel kopfschmerzen hat (schon über 1 woche) er nimmt im mom viel tabletten :( der cholesterinspiegel ist ja normal bei 150 bei ihm sind die werte 384 ! und vom Triglyceridspiegel ist normal 100 (ungefähr) und er hat 1300 ! das ist schon sehr viel :( jetzt ist er gefährdend auf herzinfarkt und schlaganfall ! er bekommt jetzt wieda tabletten verschrieben und muß die bis ans lebens ende nehmen und am 18januar muß er zum herzspezialisten ! er meinte heute zu mir er wah beim doc kurz vorm heulen und er hat angst vor allem auch weil wir unser erstes kind bekommen und wie soviel pläne hatten . wenn ich ehrlich sein soll ich hab schreckliche angst das ich ihn viell. verliere aber meine angst hab ich mir nicht im geringsten anmerken lassen will ihn keine angst zusätzlich machen. hat jemand von euch auch schon sowas erlebt ? ..hoffe soo sehr das sich die werte verbessern von ihm :( könnt heulen !
von Kleines87 am 01.02.2008 22:55h
Mamiweb - das Babyforum

19 Antworten


16
Kleines87
***hmm***
ok dangöö erstmal für eure antworten ! naja werd ihn bei allen unterschtützen wo ich nur kann !
von Kleines87 am 01.02.2008 23:16h

15
angels-mami
das ist auch schwirig für ihn selbst,
ist doch verständlich.... Ihr werdet das schon schaffen!!! Kopf hoch und ran an die Krankheit. So richtig die Stirn bieten. ;) du kannst ihm aber ruhig zeigen dass du besorgt bist aber dennoch zuversichtlich, dass Ihr es schaffen werdet :)
von angels-mami am 01.02.2008 23:09h

14
Kleines87
************
ja das sag ich ihm oft das ich für ihn da bin würde ihn nie alleine lassen ich glaub das würde er jetzt nicht verkraften. aber grad gehts ihm gut :) das ist mir wichtig er hat sich zum glück wieda beruhigt.
von Kleines87 am 01.02.2008 23:07h

13
Wunschbaby2007
wenn er was ändert wird sich alles bessern
und die medikamente sind auch super.mein vater hat 3 stands, aber weil er schon den infarkt hatte.wenn er was ändern will und es tut und sich daran hält wird alles wieder besser.
von Wunschbaby2007 am 01.02.2008 23:06h

12
angels-mami
ja es wird wieder besser
wichtig ist miteinander reden und miteinander Planen, auch dass du ihm klar machst dass du für ihn da bist. P.S. Sein essverhalten sollte er vielleicht schon ändern, wenigstens obst und der rest kommt von alleine....
von angels-mami am 01.02.2008 23:04h

11
12Linde340
ja,es wird besser
ihr werdet lernen damit umzugehen, an der Ernährung werdet ihr was ändern müssen, warscheinlich Kur oder so was, es wird besser werden
von 12Linde340 am 01.02.2008 23:04h

10
Kleines87
************
ja denkt ihr das es wieder besser wird ???
von Kleines87 am 01.02.2008 23:03h

9
Wunschbaby2007
mach deinem mann klar
das er sein ess verhalten ändern muss, sonst hat er in spätestens 6 monaten nen herzinfarkt.will dir keine angst machen aber er muss sich klar darüber werden was er seinem körper antut und das er schuld ist.
von Wunschbaby2007 am 01.02.2008 23:02h

8
angels-mami
das tut mir richtig leid
es ist schwer, aber denk Positiv, es wird bestimmt alles wieder gut. Mein vater ist an Krebs gestorben, das ganze war so schnell innerhalb von einem Jahr, meine Eltern haben gerade ein haus gebaut und meine Mutte ist mit dem ganzen alleine geblieben...... Aber kopf hoch, das soll dich nciht erschrecken, es wird bestimmt alles gut, es gibt viele spezialisten, und Herkrankheiten sind zu behandeln. Jetzt da er tabletten nimmt und ständig in beobachtung ist, wird alles gut. *dichganzdolldrück*
von angels-mami am 01.02.2008 23:01h

7
12Linde340
ja wir
mein Mann, schwer diabetis, zwei bypässe, hüfte kurz vor der op nimmt auch viele Medis ein. Aber wir haben uns geschworen uns nie gegenseitig Ankst zu machen.wenn sich jemand von uns sorgt, sprachen wir sehr viel darüber.Meiner muss auch regelmässig zum Herzkatheter gehen.Lieb ihn so wie er ist, nein eher noch intensiver. Alles liebe für euch
von 12Linde340 am 01.02.2008 23:00h

6
Kleines87
***********
ich wah ned dabei da ich unterleib schmerzen hatte und er meinte soll mich ausruhen er ist gleich wieder da , er meinte liegt daran das er zuviel fette ist , ja aber er ist mir kein gemüse und kein fisch nix was gesund ist , das hab ich ihn aber auch schon paar mal gesagt das ein körper auch mal was gesundes braucht. naja bin fix und fertig aber darf mir echt nix anmerken lassen will ihn ned runter ziehen muß für ihn stark sein.
von Kleines87 am 01.02.2008 23:00h

5
Wunschbaby2007
mein vater hat das geliche
2 mal herzinfarkt.er soll sport machen und gesund ernähren.keine mc donalds mehr und so.er muss sein leben komplett umändern.aber wenn er es durchhält werden seine werte besser und ihm gehts auch besser. lg und meine tante ist arzthelferin und kenne mich von meinem vater daher auch sehr gut über das thema aus, also wenn du fragen hast, meld dich! Lg
von Wunschbaby2007 am 01.02.2008 22:58h

4
JessyMaus87
das tut mir leid...ich hätte auch angst....
aber macht euch nicht verrückt...ich wünsche euch alles gute!!!lg jessy
von JessyMaus87 am 01.02.2008 22:57h

3
Pepemama
Hey......
..hat man euch gesagt woher die hohen werte kommen??..
von Pepemama am 01.02.2008 22:57h

2
Suesse27
Das tut mir richtig leid
Oh mein Gott das ist ja wirklich schrecklich, du tust mir leid. Ich hoffe für euch, das es nicht so schlimm ist und alles wieder gut wird. Toi, toi, toi
von Suesse27 am 01.02.2008 22:57h

1
piccolina
*********
ach süsse.... hoffe so sehr für euch dass alles gut kommt!!!! knuddle dich mal ganz doll
von piccolina am 01.02.2008 22:56h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter