Ist euer Mann auch so?

Sweetsu
Sweetsu
02.07.2008 | 13 Antworten
Hallo, wollt mal wissen wie des mit euren Ehemännern so ist. Weil ich bin seit 5.05.08 verheiratet und streiten nur noch..bin auch noch schwanger in der 32+6. Er hat mir den Kontakt zu meinen besten Kumpel verboten, weil ich zu viel mit ihm mach. Naja mein Mann ist immer auf arbeit und wenn er daheim ist, geht er auch schon wieder. Meisten zum saufen und kiffen .. hat zwar in letzter Zeit nachgelassen, aber dafür wechseln wir kaum noch ein Wort. Irgendwie is bei mir die Luft raus. Weiß auch nicht und zu dem hab ich Schulden und kann sie nicht zahlen, da ALG 2 erst noch bewilligt werden muss. Es häufen sich also die bösen Briefe von den Anwälten und weil ich weiß wie man Mann da reagiert sag ich ihm das nciht. Dann kommen so Sprüche ->"Warum tu ich mir sowas an!" Und sowas.
Was soll ich tun? Er interessiert sich kaum wie es mir geht. Ich hab Wehen und er schreichelt selten mein Bauch oder fragt wie es mir geht. Alleine schaff ich es aber nicht von ihm loszukommen..
ich weiß einfach nicht weiter..hab gedacht wenn man verheiratet ist teilt man alles und jeder macht aber sein Ding und hat sein Geld .. Das einzigste was er mir bietet is ein Dach übern Kopf und was zum Essen. Von Liebe und Zuwendung und Zärtlichkeit ist im Moment garnix zu spüren ..
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Dein Situation
Mensch Mädchen, da hast Du Dir was eingebrockt.Hol Dir Hilfe, da kommst Du jetzt nicht alleine raus.Was sagt denn Dein Kumpel?Hast Du keine Freundin? Wende Dich dochmal an Die Caritas, die unterstützen Dich, Finanziel und auch so.Solange Du später in der Klinik bist musst Du versuchen eine Basis mit Deinem Mann zu finden, oder verlass ihn noch bevor Du entlassen wirst.Lass Dir von Deiner Hebamme oder Sozialarbeitern, die im Krankenhaus arbeiten helfen, rede mit Leuten denen Du vertraust.Lass Dir helfen.Mit Deinem Mann wird das nichts.Mädel machs Gut aber bitte tu was Für Dich und Dein Kleines so was habt Ihr Beide nicht verdient.
Piratol
Piratol | 16.07.2008
12 Antwort
Warum machst du
sowas überhaupt mit? Nur weil einer 2 Wochen nett ist, muss ich ihn doch nicht gleich heiraten. Und wenn er sich eh nicht für euer Baby interessiert, brauchst ihn als Papa auch nicht. Was wär das dann auch für ein Papa..........laut deiner Besschreibung ein ignoranter, kiffender Säufer. Würd ich meinem Kind nicht antun
Flowermami
Flowermami | 02.07.2008
11 Antwort
also sorry aber..
also bitte nicht böse sein und ich weiß auch nicht ob ich mir hier zu viel anmaße aber... so wie sich das alles anhört könnt ihr auf dieser grundlage kein baby erziehen... tut was und zwar bevor das baby kommt ein baby brauch schutz zuwendung und klare verhältnisse wenn sich die eltern immer streiten das merken die...
bluenightsun
bluenightsun | 02.07.2008
10 Antwort
ich weiß
das ich sowas damals auch geschrieben habe. aber da war ja auch so das er sich mal für 2 wochen zamgerissen hat und war bei mir und war auch ne schöne zeit. ich gebs zu wir haben nur wegen dem kind gehereitet. wie gesagt wär ich nich schwanger hät er mich schon längst rausgeschmissen
Sweetsu
Sweetsu | 02.07.2008
9 Antwort
sei mir bitte nicht böse aber du warst
schon ende april total verzweifelt was eure beziehung an geht und hast ihn eine woche später geheiratet und nun nach 2 monaten ehe verweifelst du wieder !!!!!!!!!!!! du hast ihn doch nur wegen dem baby geheiratet ihr kennt euch gerade erst ein knappes jahr bis jetzt , es wird ihm zu viel denke ich mal und du musst endlich mal wissen was du willst !!!!!!!!!!! lass dich vom mütterzentrum beraten
blacklady33
blacklady33 | 02.07.2008
8 Antwort
War grad in deinem Profil
du hast dich doch schon Ende April darüber beschwert, dass er jeden Tag kifft und dich alleine läßt. Da hast du überlegt ihn zu verlassen, und Anfang Mai habt ihr geheiratet?????????? Hab i da jetzt was falsch verstanden? Wenn nicht, dann sorry...kann man dir nicht helfen
Flowermami
Flowermami | 02.07.2008
7 Antwort
Hallo
also vor der ehe war das auch schon so. Er wollte am Anfang unbedingt das ich Abtreibe. Aber das mach ich nicht, weil ich hab schon zweimal Baby´s verloren Und er weiß ja von den Schulden. Nur wenn eben immer solche böse Briefe von den Anwälten kommt, dann sag ich ihm nix, weil er dann immer so Sachen sagt die mir verdammt weh tun. Ich frag mich auch warum wir geheiratet haben. 2 Tage vor der Hochzeit hatten wir sehr bösen Streit und haben nicht geredet. Doch am Tag der Hochzeit, wo die ganze Familie war, da war er wie ausgewechselt. Ich weiß auch nicht was ich machen soll. Irgendwie verschwinden meine Gefühle für ihn und ich will einfach nur hier weg. Er macht mir Vorwürfe das ich daheim sitz, naja was soll ich auch machen, mit den Wehen die ich hab kann ich kaum laufen. Ist unerträglich jeder Schritt und mit mein besten Kumpel, darf ich ja auch nix machen weil er mich sonst verlässt.....so war halt immer jemand bei mir wenn was mit dem baby is.
Sweetsu
Sweetsu | 02.07.2008
6 Antwort
bei uns ist das so
bei uns hat auch noch jeder sein geld, und trifft sich auch regelmässig mit seinen freunden, aber wir machen auch oft vieles zusammen. wir streiten uns auch ab und zu mal. aber dein mann müsste echt mal das kiffen in griff kriegen. würd mein mann regelmässig kiffen gehen wäre ich schon weg. ich weiß hört sich einfacher an als es ist. aber wenn das baby da ist wird es nicht einfacher werden, eher noch stressiger. probier es vielleicht erst mal mit einer auszeit. vielleicht kapiert er es ja dann.
babys-mummy
babys-mummy | 02.07.2008
5 Antwort
hmmm...
hört sich nicht gut an aber ich befürchte du wirst nicht unschuldig sein wenn ich schön höre du hast schulden und sagst es ihm nicht... auch nicht gerade nett... vielleicht solltet ihr mal zur eheberatung??
bluenightsun
bluenightsun | 02.07.2008
4 Antwort
.......................
ich würde mir auf jeden fall irgendwie hilfe suchen, und wenns eine freundin ist oder so. du musst an das baby denken, die kleinen merken das ganz genau wenn zwischen mama und papa was nicht in ordnung ist. wenn er vor der hochzeit auch schon so war frag ich mich wieso du ihn geheiratet hast.
| 02.07.2008
3 Antwort
dein anliegen
also bin ganz ehrlich ich würde mich trennen alleine würdest du besser zurecht kommen war selber mal in der situation, oder du redest mit ihm und sagst ihm entweder ich und das baby und gemeinsam durch dick und dünn oder deine kumepls alkohol etc...denke mal weißt was ich meine.....kannst ja schreiben was er dazu gesagt hatt.....hoffe konnte ein bisle weiterhelfen ....ich weiß das iust leichter getan.als gemacht.. mfg sannymaus86
sannymaus86
sannymaus86 | 02.07.2008
2 Antwort
dsas ist ja echt
übel. Freut er sich denn gar net aufs Kind? Wieso behandelt er dich so? War das vor der Hochzeit auch so?
Eisbär2008
Eisbär2008 | 02.07.2008
1 Antwort
Gegenfrage
war das schon immers so? Wenn ja, warum habt ihr dann geheiratet. Seit ja noch ganz frisch verheiratet?????????
Flowermami
Flowermami | 02.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wieso sind Männer nur so ätzend?
19.12.2007 | 7 Antworten
männergeschenke
18.12.2007 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen