Transsexualität bei kindern

ivibabe
ivibabe
30.01.2008 | 18 Antworten
Hallo kennt jemand einen psychologen der sich mit transexuallität bei kindern auskennt?
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
......
danke, habe den gleich auch noch ne mail geschrieben.
ivibabe
ivibabe | 30.01.2008
17 Antwort
spiegel tv
schau mal im spiegel tv archiv nach. da hatten sie diese thema schon mal mit einem 12 jährigen jungen der jetzt ein mädchen ist. wünsche dir viel glück!
janina87
janina87 | 30.01.2008
16 Antwort
......
danke. grade in dem alter sollte man es erst recht ernst nehmen weil man sonst sehr viel kaputt machen kann
ivibabe
ivibabe | 30.01.2008
15 Antwort
......
schön wärs die hoffnung habe ich seit knapp einem jahr schon begraben
ivibabe
ivibabe | 30.01.2008
14 Antwort
MamiSteffi ........Nein!!!
kann man nicht.......Ich finde es gut und meinen Respekt hat sie wirklich das sie sich da für Ihr Kind einsetzt und es nicht unter alberei abbucht..... Das ist ein Thema was man auch in diesem Alter ernst nehmen sollte, weil da fängt es an!!!
Lasome
Lasome | 30.01.2008
13 Antwort
ist das
wirklich ernst gemeint von ihm? Kann mir das in dem Alter wirklich nicht vorstellen ... Kann man das nicht unter Alberei abbuchen??
MamiSteffi
MamiSteffi | 30.01.2008
12 Antwort
ich glaube
für mich würde eine welt zusammen brechen, wenn eins meiner söhne das äußern würde, das ist nicht böse gemeint
Puschelzicke
Puschelzicke | 30.01.2008
11 Antwort
......
aber noch nicht auf der geburtsurkunde er heißt so sagt er und auf seinen eiigendlichen namen hört er nicht.
ivibabe
ivibabe | 30.01.2008
10 Antwort
......
danke ein bischen haben wir ja schon hinter uns er heißt ja schon "natalie "
ivibabe
ivibabe | 30.01.2008
9 Antwort
Viel Glück
Ich wünsche Euch viel Glück bei dem, was jetzt auf Euch zukommt
erik_tine
erik_tine | 30.01.2008
8 Antwort
........
Er hat außer in seinem Studium wohl noch nicht damit zu tun gehabt und hier in der nähe und auch in der nächsten größeren stadt ist kein psycholole der sich damit auskennt und auch nicht gewillt ist sich damitzu beschäftigen
ivibabe
ivibabe | 30.01.2008
7 Antwort
........
das dachte ich auch bis ich es am eigenenem leibe bei meinem sohn erleben musste der von anfang an anders war und auch gesagt hat er sei ein mädchen
ivibabe
ivibabe | 30.01.2008
6 Antwort
das verstehe
ich nicht der kinderarzt schickt euch zum psychologen er kann dir aber keinen guten nennen? mein großer hat adhs ich habe einen sehr guten der is aber leider in wiesbaden
ela1311
ela1311 | 30.01.2008
5 Antwort
es geht
doch wohl nicht um deine Kinder, oder? Die sind doch viel zu klein dafür!?!?!?!?
MamiSteffi
MamiSteffi | 30.01.2008
4 Antwort
......
er wird 5, und wir haben auch schon eine chromosomanalyse hinter uns finden aber keinen psychologen zu dem wir gehen könne im auftrag vom kinderarzt
ivibabe
ivibabe | 30.01.2008
3 Antwort
Hey..........
..fragst du wegen deinem Sohn??..Mhm, versuch doch mal zu googeln, ik kann ja au ma schauen..liebe grüße
Pepemama
Pepemama | 30.01.2008
2 Antwort
.......
das würde mich allesdings auch mal intressieren....
schnuckie71
schnuckie71 | 30.01.2008
1 Antwort
??????????????
HÄ wie alt sind denn die kinder
ela1311
ela1311 | 30.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Rheuma bei Kindern
13.07.2012 | 8 Antworten
dreadlocks bei Kindern?
04.05.2012 | 24 Antworten
Welches Auto mit 3 kindern?
20.01.2012 | 8 Antworten
2 ausbildung mit zwei kindern
16.10.2011 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: