Baby schreit und weint plötzlich viel tagsüber

Sithandra
Sithandra
01.03.2011 | 2 Antworten
Hallo liebe Mamis,

mein Sohn wird diese Woche 7 Monate alt und seit Januar kann ich mich auch nicht beklagen. Haben ein stets gut gelauntes Baby gehabt und die Nächte sind soweit akzeptabel. Das die Süßen viele Phasen durchleben weiß man ja auch.

Seit 3 Tagen ist er viel am meckern, schreien und weinen. Die Nächte sind noch verschont davon. Dafür tagsüber viel. Mama kann nicht mal aufs Klo gehen ohne das die Tränchen kullern ;).

Der Tagesablauf ist bei uns eigentlich immer gleich. Morgens aufstehen (z.Z. v. 8.00 - 9.00 Uhr) und ich mach dann immer seine Spielwiese fertig. Dann beschäftige ich mit ihm. Ab 12.00 Uhr wird Mittags geschlafen für 2-3h und dann gehts Abends zw. 18.30 - 19.00 Uhr ins Bett. Zähnchen hat er noch keine und ich gucke auch immer ob sich da was anbahnt. Bisher habe ich als Laie nix gesehen^^. Wenn ich ihn hinlegen möchte schreit er los. Aber richtig bitterlich mit viel Tränen. Bin das gar nicht gewohnt. Wenn er nicht gleich weint, dann 5 Minuten später. Ich nehme ihn natürlich viel in den Arm. Selbst da hört er nicht gleich auf. Am effektivsten ist wie immer die Brust. Da kann ich ihn beruhigen und er ist für die nächsten 15 Minuten ruhiger. Hatte zwischenzeitlich gedacht, das ihm langweilig sein könnte. Trotz Abhilfe weint er dennoch. Wenn Papa nach Hause kommt strahlt er übers ganze Gesicht. Kurze Zeit später weint er auch hier. Früher wenn er wach wurde, wurden wir grundsätzlich immer von seinem Gebrabbel wach. Hat nie geschrieen. Auch das tut er seit neuestem.

Wachstumsschub müsste eigentlich erst im 8. Monat kommen. Sind es vielleicht doch die Zähne oder ist das ne Art des fremdeln? Habt ihr vielleicht ne Idee?

Danke für eure Antworten.

Grüßle Sith
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
@Keko
Na, dann kann ich mich ja auf was einstellen ;).
Sithandra
Sithandra | 01.03.2011
1 Antwort
Bei uns ist es genauso!!!
Meine kleine ist auch 7 1/2 Monate und zurzeit weint sie sehr viel und ist sehr anhänglich!!! Auch in der nacht kommt sie stündlich und ist nicht zu beruhigen nur mit tee!!Ich weiß echt nicht was das ist!!!Geht jetzt schon einige wochen so!!Sie hat auch noch keine zähne und ich sehe auch noch keine!!!Lg
keko87
keko87 | 01.03.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

5 wochen altes baby schreit und schreit
11.06.2012 | 29 Antworten
Baby 4 Monate schreit wenn es müde ist
19.04.2012 | 9 Antworten
Baby schreit die ganze Nacht
30.03.2011 | 15 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading