Nach dem Baden

Justizia13
Justizia13
19.08.2010 | 1 Antwort
Hallo liebe Muttis,

heute hat meine Kleine das erste mal mit ihrem Papa in der großen Badewanne gebadet, die kleine Babywanne wird nämlich langsam zu klein. Hat ihr auch mehr spaß gemacht mit dem Papa in der großen als alleine in der kleinen Wanne. Anfangs guckt sie immer recht skeptisch aber dann wird besser. (baden2)

Nur danach ist meine Tochter immer irgendwie unruhig, ist grantig und weint, braucht ganz viel Körperkontakt und will am liebsten immer auf meiner Schulter einschlafen. Bei wem ist bzw. war dass denn auch so? Wird das auch mal anders?
Was macht ihr um eure kleinen dann zu beruhigen.
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
hallo
wie alt ist denn deine kleine? also es ist normal das Baby nach dem Baden müde werden und weinerlich anhängig nörgelig hört sich danach an. Also viele Babys schlafn nach den Baden ein, weil das für unsere Mäuse anstrengend ist! Unser Babyschwimmlehrer meinte auch das die beste temperatur für Babys/Kleinkinder ca 35 grad ist, bei 38grad werden sie müder weil es den kreislauf
Sweety35
Sweety35 | 19.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frage zum Baden in der 38 ssw
03.09.2008 | 5 Antworten
Nette Hebamme in Wiesbaden?
31.07.2008 | 2 Antworten
Baden/ Schwimmen
18.06.2008 | 8 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading