hilfee bittee

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.11.2009 | 12 Antworten
hallo mamis mein baby ist 6wochen alt und er schläft seit 1 woche bis morgens 6uhr nicht, er ist nur am schreien..bauchschmerzen hat er ab und zu mal ich habe auch was dafür aber was kann ich sonst machen..ich habe gehört es gibt ein zäpfchen dafür damit er ruhig schlafen soll..kennt ihr das auch? kriegt man das von der apotheke oder muss man auch zum kinderarzt ? LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
das wird schon aber nicht gleich zäpfchen
Das kenne ich nur zu gut. Also mache Dir keinen stress denn den überträgst Du sofort auf´s Mäuschen. Wenn es Mauchschmerzen hat hat es bei uns geholfen das Mauschen auf dem bauch auf unsere kniee zu legen und im leichten Takt mit den Knieen zu wippen dadurch lösen sie die Bähungen. Noch ein Guter Rat lasse die Spiel uhren aus. ein kleines aber kleines lichtchen und dann absolute stille alles andere putscht das Mauschen nur noch weiter auf las es ruhig ein wenig schrein oder weinen fast alle Babys weinen sich in den schlaf . gehe ruhig nach sehen nach 0 min aber sprich es nicht an. das hilft ganz bestimmt bei uns war nach 4 tagen eisernem Kapf mit dem gewissen ruhe , aber es war schwer, Viel glück vom Engelchen Ps gegen Blähungen hilft ser gut Lefax als Tropfen kann mann der Flasche zufügen
EngelchenDorle
EngelchenDorle | 03.11.2009
11 Antwort
@jvschmidt
zäpchen hatte ich auch mal gehabt aber das hat nicht geholfen, fencheltee mag er auch nicht deswegen trinkt er nicht ganz selten..mach ich dankee lieb von dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
10 Antwort
das bekommst du verschrieben glaube ich!
also bei bauchwehund verstopfung helfen auch carum carvi kümmelzäpchen! die kosten so um die acht euro! geb ihm blos keinen fencheltee!! entweder reinen kümmeltee oder ganz, ganz kurz aufgebrühten schwarzen tee!!lefax ist gut! frag die hebi mal wegen den chamomilla globulies! halt den kleinen warm!
jvschmidt
jvschmidt | 03.11.2009
9 Antwort
@jvschmidt
mit verstopfungen hatte er leztens problem gehabt dann gings wieder und heute hat das wieder angefangen..ich habe virbucol hilft ihn bin voll kaputt..wie viel kostet das den eigentlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
8 Antwort
super!!
das ist das beste was du machen kannst!! hebi und kinderarzt! besprich das mit ihnen! kann dir nur auf den weg geben ruhig zu bleiben, nicht nervös werden, das merken die kinder! weiter trösten, sind was, erzähl was, schaukel ihn aufm arm oder so. versuch einfach ihn zu trösten!! bauchreiben, warm halten, wie gesagt mit ins bett nehmen und kuscheln, halt einfach nähe! vertopfung hat er aber nicht??chamomilla hilft auch sehr gut gegen bauchweh!
jvschmidt
jvschmidt | 03.11.2009
7 Antwort
@jvschmidt
lefax gebe ich ihm für bauchschmerzen, meine hebbi weiss schon bescheid wir sehen uns am mittwoch und morgen fahr ich zum kinderarzt heute war ich auch da aber wir durften nivht mehr rein weil es zu spät war
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
6 Antwort
geh mal zum kinderarzt
oder frag deine hebamme! es gibt viele homöopatische sachen, die gut helfen. lass abchecken ob nichtirgendwas wehtut! was gibst du fürs bauchweh??
jvschmidt
jvschmidt | 03.11.2009
5 Antwort
@jvschmidt
also manchmal ist er ruhig aber meistens schreit er, und beim füttern schreit er auch zwischendurchmal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
4 Antwort
macht er das immer wenn du ihn legst?
oder ist er auch ruhig! nicht das er ne blockade hat
jvschmidt
jvschmidt | 03.11.2009
3 Antwort
@jvschmidt
ich meine pucken :D nicht puckeln haha
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
2 Antwort
@jvschmidt
ja puckeln habe ich auch versucht aber da hat er noch mehr geschrien, manchmal wenn ich ihn ins bett nehme dann ist er auch still aber manchmal auch nicht, also meistens :-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
1 Antwort
pucken versucht??
beruhigen, mit ins bett nehmen und kuscheln? garnix zu machen?? es gibt virbucol zäpchen zum beruhigen. habe die nie gebraucht, weil ich den kleinen immernoch irgendiwe beruhigen konnte!!pucken ist echt super!
jvschmidt
jvschmidt | 03.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading