Mein Kind will einfach nicht Krabbeln

Tulpennelke
Tulpennelke
29.09.2008 | 9 Antworten
Hallo ihr Lieben.
Meine kleine Tochter wird nächsten Monat ein Jahr.Allerdings kann sie noch nicht richtig Krabbeln.Sie fährt am liebsten den ganzen Tag in ihrem Gehfrei durch die gegend und wenn man sie auf den Boden setzt oder legt findet sie das überhaupt nicht lustig.Und seit sie im sitzen eins zwei mal umgekippt ist und sich etwas den Kopf gestoßen hat ist sie auch sehr vorsichtig geworden.Wenn sie sich im Laufstall an den Gittern hinstellt und nicht mehr stehen kann fängt sie erbittert an zu brüllen.Und sie brüllt so lange bis jemand kommt und so ähnlich ist das auch wenn man versucht sie zum Krabbeln zu animieren.Wozu sollte sie sich auch die mühe machen wenn sie doch ganz einfach mit diesem Gehfrei durch die Wohnung kurven kann. Ich würde mich aber sehr darüber freuen wenn sie krabbeln würde und wollte euch mal fragen ob ihr ne Idee habt wie ich den gehfrei unatraktiv machen kann.
Vielen dank liebe Grüße Tulpennelke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
die sollten verboten werden die gehfrei
weil es sehr viele Unfälle mit diesen Gehfreis gab sie sind die treppe runtergefallen u.s.w und sie werden von Kinderärtzen als gefährlich und schlecht für die Entiwcklung eingestuft...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2008
8 Antwort
Krabbeln
Hallo, Gott sei dank bin ich nicht alleine. Mein Sohn ist jetzt 11 1/2 Monate alt und tut auch fast nichts was anstrengend ist. Ich möchte auch gerne das er krabbelt den das soll wichtig für die zwei Gehirnhälften sein, aber bei uns wird es glaube ich auch nicht mehr klappen. Ich lege ihn auf dem Boden und er fängt auch an zu schreien. Hoch kommen im Bett will er auch nicht alleine, ich weiß nicht warum. Ob das noch normal ist? Um mir zu helfen das ich noch zu Hause etwas machen kann habe ich in Gehfrei reingetan, was soll ich sonst tun? Mit ihm den ganzen Tag auf dem Arm rumlaufen? Es wird oft gasagt Gehfrei soll gefährlich sein! Kann mir jemand sagen auch warum? Was ist der Grund oder was kann passieren? Danke und Gruß
Mock
Mock | 29.09.2008
7 Antwort
Ja,ja
genau so geht es uns auch. Elina ist jetzt 10 Monate alt und macht gar nichts. Wenn man sie hinsetzt, dann sitzt sie und wenn man sie hinlegt, dann liegt sie. 5 min. dann geht es los. SCHREI !!! Wir haben auch ein Gehfrei und ich fand dieses immer sehr gut. Elina setzt man in das Gehfrei und sie guckt einen nur an. Sie fährt überhaupt nicht damit. Ich annimiere sie täglich zu krabbeln oder stehen oder laufen. Aber sie will alles nicht. Tragen kann ich sie aber auch nicht dauernd, weil ich wieder schwanger bin. Ich kann Dir nur empfehlen, zu warten......genau wie ich es muss !!! Viele liebe Grüsse
Elina04012008
Elina04012008 | 29.09.2008
6 Antwort
mein grosser
krabbelte auch nie er ging gleich aufs laufen über mein kleiner krabbelte schon. versuch doch einfach mal das gefrei weg zulassenden diese dinger sind ja so bequem und einfach für die kids vom fleck zu kommen.und wenn sie , sich dann von alleine aufraffen muss um irgendwo hinzukommen .wirst dann sehn das sie entweder krabbeln oder laufen anfängt. lg
gitti27
gitti27 | 29.09.2008
5 Antwort
noch ne idee
Tu sie viel am Boden auf ner Decke mit spielsachen dan wird es schno klappen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2008
4 Antwort
grabeln
hallo meine tochter ist jetzt 4 jahre alt und ist auch nicht gegrabelt den was du schreibst kommt mir sehr bekannt vor den wir haten auch das gefrei das bekommt unser sohn nicht den er soll es gleich richtig lehrnen wo ich zwischen durch schon amüberlegen war es zuhollen denn es ist einfacher dann sie kommen ihnteher und heulen nicht die ganze zeit.
jaquey
jaquey | 29.09.2008
3 Antwort
ich würde sagen
das leigt an dem geh frei diese dinger sollten verboten werden und weil sie ja damit überall hin kommt warum soll sie sich dann auch die mühe machen also tu diese ding einfach weg und dann leg sie auf eine decke oder so und dann wirst du sehn wird sie es lernen
linilu
linilu | 29.09.2008
2 Antwort
........
setzt dich durch und tuh das gefrei weg das es eh nicht gesund meine hatten sowas nie
jessi210
jessi210 | 29.09.2008
1 Antwort
hy
jedes kind hat sein eigenes thempo meiner konnte erst mit 9 mt krabbeln und mit 11 monaten aufstehen, dass ist auch nicht alzu früh.. gehfrei sind sehr gefährlich würde das ding in den müllsack tun sorry Wen es dich sehr beunruhigt wegem dem krabbeln geh doch mal zum kinderarzt lg und alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind will einfach nicht schlafen
06.07.2012 | 9 Antworten
kind fast 2 will einfach nicht schlafen
09.05.2012 | 3 Antworten
Mit dem Kind einfach abhauen?
05.10.2010 | 7 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:
uploading