Mein Kleiner schläft

Lexle
Lexle
20.11.2007 | 27 Antworten
tagsüber nur auf dem Arm ein. Wenn ich ihn dann ablegen will, ist er keine 5 Minuten wieder wach. Lass ich ihn liegen, dann brüllt er irgendwann mal los. Hat jemand einen sinnvollen Tip. Übrigens ich halte nichts von Kind schreien lassen, bzw. im 3-15 Minuten Takt zu ihm zu gehen und ihm den Schnuller wieder rein zu schieben (Fe.-Methode)

Danke im Voraus..
Mamiweb - das Mütterforum

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

27 Antwort
Im Auto und im
Kinderwagen da schreit er zum Glück nie. Das ist auch mein Trick 17, wenn ich wirklich ernsthaft etwas erledigen muss. Einmal ums Haus fahren und dann in der Tragetasche schlafen lassen. Aber wie du dir denken kannst, geht das höchstens 2 mal am Tag. Einpacken, auspacken, einpacken, auspacken.... §;o)
Lexle
Lexle | 20.11.2007
26 Antwort
haallllloooo
also meiner war auch ein notorischer schreier !!!mir hat es auch in der seele wehgetan wenn er geschrien hat !!aber manchmal geht es eben nicht anders was machst du wenn er so im auto schreit da kannst du ihn auch nicht auf den arm nehmen oder im überfüllten bus!!man muss immer bedenken das die kleinen früh merken was sie wollen !!also nur schreien lassen bringt auch nichts aber nur auf dem arm eben auch nicht!!es ist ein Teufelskreis glaub mir !ich weiss bis heute nicht wie ich die zeit überstanden habe!aber jetzt ist er ein kleiner Engel!!!
sternchen1604
sternchen1604 | 20.11.2007
25 Antwort
Die Arme liegen
eigentlich immer am Körper entlang oder auf Brust überkreuzt. Meine Hebi hat mir das gezeigt. Also gut, werde jetzt zwei Dinge versuchen: 1. T-Shirt, 2. Tragetuch immer wieder mal Danke für eure Antworten.
Lexle
Lexle | 20.11.2007
24 Antwort
@scarlet
Das glaube ich dir sofort mit dem hinter trauern. Das einzige was ihn noch etwas schlafen lässt, ist wenn ich vom spazieren zurück komme. Da schläft er dann noch ca. 30 Min. in der Tragetasche. Ich wickle ihn dann etwas auf, weil er sonst durch die Wärme aufwacht.
Lexle
Lexle | 20.11.2007
23 Antwort
das ist vielleicht bei
dir so aber ich bin ja nicht du!!!! ich arbeite gern mit mehreren ausrufe / fragezeichen!!
Mama170507
Mama170507 | 20.11.2007
22 Antwort
arme einschlafen
du puckst ja nicht so fest, dass die arme eingeschnürt sind und die blutzufuhr eingeschränkt wird, so dass de arme einschlafen... und er liegt ja auch nicht auf seinen armen oder? also können sie eigentlich nicht einschlafen
scarlet_rose
scarlet_rose | 20.11.2007
21 Antwort
@mama15...
zitat: "NOCH ist D ein freies land, also kann ich meine meinung frei äussern, oder???" drei fragezeichen und großgeschrieben zeugt nicht von ruhigem ton, aber na gut, hast ja jetzt was vernünftiges dazu geschrieben ;-)
scarlet_rose
scarlet_rose | 20.11.2007
20 Antwort
Ich denke mir halt
immer: Sechs bis Acht Stunden fest eingepuckt? Klar spüren die sich gern, aber, mag vielleicht jetzt doof klingen, schlafen ihm nicht die Arme irgendwann mal ein?
Lexle
Lexle | 20.11.2007
19 Antwort
Leider stille ich
nicht mehr. Kreuz wickeln mag er gar nicht und Wiege nur bedingt für ca. 10 Minuten. Muss das mit dem T-Shirt mal testen, denn daneben mag er auch nicht liegen.
Lexle
Lexle | 20.11.2007
18 Antwort
@ scarlet
wo hab ich aufbrausend reagiert????
Mama170507
Mama170507 | 20.11.2007
17 Antwort
ist super
aber trotzdem, wenn du ihn einpuckst dann lass ihn eigepuckt, sonst bringt das nichts, wenn er mehrere wochen durchschläft dann versuch es ohne pucken! tagsüber würde ich es auch machen lass ihn mal ein paar min meckern!!!! damit er merkt das du nicht IMMER springst!!! muss ja nicht jetzt sein, man sagt bis zu 6 monate kann man die kids nicht verwöhnen bei unserem ging es mit 3 monaten schon so er weiss genau das er bei papa mehr kann wie bei mama
Mama170507
Mama170507 | 20.11.2007
16 Antwort
Warum gibst du
beim nächsten mal nicht gleich eine verständliche und nachvollziehbare Antwort? §;o)
Lexle
Lexle | 20.11.2007
15 Antwort
meinung
klar darf jeder seine meinung äußern, hat ja niemand was gegenteiliges behauptet, wenn du schon sagst, jeder darf seine meinung äußern, dann dürfen auch gegenstimen gegen deine meinung kein prob sein und du musst nicht aufbrausend werden. @tragetuch: hast du dich mal beraten lassen? mit den bindetechniken meine ich? eventuell mag er eher die wiege, oder eher die aufrechte wickel-kreuz-trage, ...finds nämlich seltsam, dass ein kind, dass immer auf den arm will nicht ins tragetuch will, aber kanns ja auch geben ;-) übrigens wein ich der tragetuchzeit noch hinterher, mittlerweile im winter geht der seitsitz nichtmehr, das geht unter keine jacke, jetzt muss ich dauernd den doofen unpraktischen kinderwagen oder buggy rumschieben hast du es mal mit einem t-shirt probiert? also ein t-shirt von dir hinlegen und ihn drauf...vielleicht klappt das. vielleicht klappt es auch wenn du dich zu ihm legst und ihn in den schlaf stillst, also garnicht auf dem arm, sondern neben dir auf der couch/dem bett. wenn e tief schläft kannst du eventuell aufstehen, dann ändert er seine position nicht, vielleicht klappt das?
scarlet_rose
scarlet_rose | 20.11.2007
14 Antwort
Pucken locker..
Wach wird er eigentlich nicht dadurch. Er legt dann seine Arme irgendwann nach oben und schläft dann weiter durch. Ca. 20-4:30 Uhr und dann nochmal bis um ca. 7:30 Uhr. Da kann ich nicht meckern..
Lexle
Lexle | 20.11.2007
13 Antwort
dann hinterfrag
doch das nächste mal, ;-)
Mama170507
Mama170507 | 20.11.2007
12 Antwort
Siehst du mama15...
Das nenne ich eine Antwort, denn jetzt erst wird klar warum du so denkst. Geht doch! Nein, ist nicht bös gemeint, aber Kommentare ablassen kann jeder, begründen und dahinter zu stehen ist eine Kunst.
Lexle
Lexle | 20.11.2007
11 Antwort
mit dem einpucken
kam im übrigen von mir und kurzer tip NICHT LOCKERN, ist das verkehrteste was du machen kannst, denn durch das pucken spührt er sich, wenn er sich, wenn er nicht gepuckt ist können die hände die arme hochschnallen, davon werden sie wach
Mama170507
Mama170507 | 20.11.2007
10 Antwort
Nein, ich meinte
die erste Antwort auf meine Frage.. Sorry bin dazwischen gerutscht. Ihr seid aber auch so schnell mit antworten. §;o)
Lexle
Lexle | 20.11.2007
9 Antwort
oh man
ich sprech aus erfahrung, meiner ist und war ein notorischer schreier!!!! er wollte auch nur auf dem arm schlafen macht er jetzt nicht mehr, und er brauch auch verdammt viel liebe!!! tragetuch haben wir auch, jedoch hab ich jetzt das problem das er nicht in den wagen will!!! NOCH ist D ein freies land, also kann ich meine meinung frei äussern, oder???
Mama170507
Mama170507 | 20.11.2007
8 Antwort
Das mit dem pucken
ist eine super Sache. Funktioniert leider nur abends. Wenn er dann eingeschlafen ist, mache ich ihn dann locker. Aber vielleicht sollte ich mal probieren ihn im gepuckten Zustand wieder abzulegen und dann etwas lockern. Das mit dem Tragetuch war schon immer mein Traum, aber der Kurze hat diesen leider nicht angenommen. §;o(
Lexle
Lexle | 20.11.2007

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Junge Mami aus Freising?
20.07.2012 | 2 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: