Rythmus beim füttern?

Mugl1204
Mugl1204
10.06.2008 | 12 Antworten
ab wann hattet ihr einen rythmus drinnen beim füttern?
meine tochter hat einen abstand zw. den fläschchen von so 3-4, 5h stunden --- 12tage alt.
meine mom meint ich soll sehen dass ich einen rythmus reinbekomme, also um 8, 12 und 4uhr füttern. geht denn das überhaupt schon?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
ob das geht...
...wird dir nur dein baby zeigen können. beobachte es und schreib auf wann es mit echten hunger sich gemeldet hat, wieviel es getrunken hat. demnach wirst du nach einer woche sehen, in welchen abständen dein kind sich ungefähr meldet. bei beiden meinen jungs konnte man das mit 12 tagen deutlich erkennen und sie waren sogar stillkinder. wenn du schon somit einen ungefähren rhythmus erkannt hast, kannst du ihn ganz ruhig genauer einstellen. man kann immer 10 minuten mit dem schnuller, mit herumtragen, ablenken gewinnen, ohne dass das baby schreit. und so kann man es etwas zögern wenn es früher kommt. tagsüber würde ich bei der zeit auch vom schlaf wecken. bei meinen jungs, die sich von anfang an 2, 5-3, 5 stümdlich gemeldet haben, haben wir den rhythmus von 3 stunden bereits mit 4 wochen erreicht, ohne dass sie wegen hunger geschrien hätten. auch wenn es hier nicht gerne gehört wird, alle mamis die es ausprobiert haben hör auf deine tochter, du wirst sehen, dass sie jetzt schon nach seiner eigenen inneren uhr tickt. also warum nicht sie dabei unterstützen? ;-) lg, mameha
mameha
mameha | 10.06.2008
11 Antwort
rytmus
du solltest schon einen kleinen rytmus haben aber das baby sagt dir schon seinen rytmus es pendelt sich von alleine auch ein aber ein rytmus ist wichtig dass das baby sich wohlfüht und weiß wo es ist es ist auch für dich besser wenn du weißt wann dein baby hunger bekommen könnte macht den alltag leichter..... ich finde aller 4, 5 h ist sehr lange vieleicht fragst du ach mal einen arzt mein sohn hat im den alter aller 3 h und jetzt ist er 4, 5 monate und ißt aller 4 stunden................
nicoleg23
nicoleg23 | 10.06.2008
10 Antwort
Danke für euere Antworten
ich glaube auch dass ich und die kleine da bloß unter druck setze wenn ich auf meine Mom höre....
Mugl1204
Mugl1204 | 10.06.2008
9 Antwort
ach....hast du einen rythmus?!
man sagt immer kinder brauchen einen rythmus beim essen. absoluter blödsinn...ein stuck weit evtl...das heisst alle halbe stunde dann müsste man sich überlegen...muss ich da was ändern?! ich stille und gebe meiner tochter je nach verlangen die brust! ich warte keine 2 , 3 oder 4 stunden!sie bekommt wann sie hunger hat punkt. denn ich esse auch nicht weil ich muss sondern wenn ich hunger hab! deine kleine ist 12 tage alt?nein dann sowiso nicht! mache so wie es du für richtig hälst und ich denke sowie bisher!einfach dann wenn sie hunger hat:) alles gute
piccolina
piccolina | 10.06.2008
8 Antwort
rhythmus
unsere kleine ist 5, 5 monate. ich stille noch, aber wir haben auch nicht wirklich einen rhythmus. der schwankt so zwischen 1 und 1, 5 stunden hin und her. finde es aber auch nicht schlimm. ob die mahlzeiten nach 3 oder 5 stunden kommen ist doch egal
sonne73
sonne73 | 10.06.2008
7 Antwort
füttern
ich habe 2 kinder: 2, 5 jahre und 10 monate... ich habe beide kids dann gefüttert, wenn sie j´hunger hatten, bzw. mache das bei dem kleinen immernoch so... die große hat schon eher feste zeiten, da sie schon im kiga ist, aber grade bei den ganz kleinen soll man das gartnicht mehr machen!!! oder wartest du auch noch ne stunde mit essen, obwohl dir der magen knurrt, nur weil es noch nicht wirklich zeit zum essen ist? lass dein baby dann essen, wenn es hunger hat!!! das mit dem 4 stunden rüthmuss hat man vor 20 jahren gemacht, aber heute weiß man, das es nicht immer das beste ist...
maus-maus0607
maus-maus0607 | 10.06.2008
6 Antwort
mit 12 tagen??!!
nee, ich glaube das geht da noch nich :o) da ist sie aber gut mit ihren 3-5h meiner wollte in dem alter alle 2-3 *gg* das pendelt sich von alleine ein. füttere einfach nach bedarf. mein kleiner ist jetzt 4 1/2 mon. und hat auch noch keinen ganz starren rhythmus... er möchte so alle 3-4h nen fläschchen.. LG und alles gute für deinen kleinen sonnenschein
Katinki
Katinki | 10.06.2008
5 Antwort
und sie ist fast
9 wochen alt und ich werds auch weiter so machen
Scarli
Scarli | 10.06.2008
4 Antwort
Sorry, aber so ein Quark...
lass sie trinken, wann sie mag- sie ist noch soooo klein! Dafür gibts ja die Pre Milch- man kann sie immer nach Bedarf geben und die Babys trinken soviel davon, wie sie mögen.... warum stillst du denn nicht? Liebe Grüße
Nimui
Nimui | 10.06.2008
3 Antwort
das kommt mit der zeit von selber...
meine maus trinkt jetzt regelmäfig an den hat sie sich selber gewöhnt. sie trinkt um 7, 10.13.16.19 uhr und dann schläft die durch. keine sorge kommt alleine
bierly
bierly | 10.06.2008
2 Antwort
meine ist jetzt 10 Monate
und ich habe keinen festen Rhytmus, sie ißt, wenn sie Hunger hat. Wir haben ja auch nicht jeden Tag zur gleichen Zeit gleichviel Hunger.
KathaUndLara
KathaUndLara | 10.06.2008
1 Antwort
ich denke nicht du hast ja auch nicht immer nach genau einer zeit hunger
also ich still zwar aber ich denke mit flasche ist es ähnlich ich geb der maus immer was wenn sie verlangt mal alle 2 stunden mal mit 5 stunden pause so wie sie will und fahr damit sehr gut
Scarli
Scarli | 10.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

einfach nur interesse halber :)
05.06.2012 | 9 Antworten
Euer fats 6,5 monate altes baby
20.11.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: