habt ihr das letztens gesehen mit dem Pedofilen

tinchris
tinchris
19.11.2007 | 12 Antworten
vorbestraften Kinderschänder der Sozialstunden leisten sollte im Kindergarten? Das lässt mir keine ruhe und ich muss immer wieder daran denken. Deutschland hat für alles gesetze und dann passiert den so eine "panne".. ich finde das ja wohl mal richtig heftig
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
sandra...
hallo namensvetterin ;) ich sehe das auch so fässt einer mein kind an ...so schnell kann der gar net laufen den mach ich kalt glaub mir !!ja ich meine ja nicht gleich todesstrafe erst folter wie im mittelalter und dann qualvoll verrecken lassen ! meine kleine schwester ist mit 9 jahren sexuell missbraucht worden... schlaft mal in einem zimmer wo nebenan jede nacht ein kleines mädchen schreit weil sie es immer wieder durchmacht...nacht für nacht ...den wollte ich mir damals schnappen ! den wollte ich kalt machen ...die kripo sass bei uns im wohnzimmer und hat gesagt ich soll mir die finger nicht schmutzig machen ...er würde schon eine gerechte strafe bekommen ...wisst ihr was er bekommen hat???? 25 arbeitsstunden...25h für ein leben das er zerstört hat..meine kl sis hat sich fast umgebracht!!!!!der läuft mir noch einmal über den weg...... und auf unseren tollen STAAT kann ich verzichten!!!
EriksMami
EriksMami | 19.11.2007
11 Antwort
ich kann es einfach nicht verstehen,
warum diese leute immer wieder raus kommen, sofern sie überhaupt weggesperrt werden, die werden immer rückfällig, immer. die müssten ein lebenlang drinnen bleiben und dass die sich nur an einem kind vergehen vergehen die sich "immer" an mehreren kindern und dass dieser typ auch noch im kindergarten hinkam ist ja der oberhammer, ich weiss nur eins, wenn mein kind jemand anpackt, den bringe ich um!
Sandra_1980
Sandra_1980 | 19.11.2007
10 Antwort
eriks mami
genau so sehe ich das auch, und manchmal wäre ich für die Todestrafe so schlimm das klingen mag und ich hatte deswegen auch probleme hier aber meine meinung ist wer so was einmal macht macht es auch ein zweites mal. Ich bin immer entsetzt wenn ich sowas sehe oder höre. Aber ist doch wirklich so in unserem ach so tollen STAAT
tinchris
tinchris | 19.11.2007
9 Antwort
Todesstrafe finde ich persönlich eigentlich auch nicht gut
Denn die Kinder werden ein Leben lang unter psychischen Problemen leiden. Und der Täter soll einfach so mit dem Tod von allem Leid befreit werden? Nein, da müsste was anderes ran.
JaLePa
JaLePa | 19.11.2007
8 Antwort
das sehe ich...
auch so .. aber ist denn ein kinderleben ..ein kinderlachen nicht wertvoller als alles geld de welt??ganz ehrlich ab und zu denke ich vielleichtt..sollte für solche "menschen"die todesstrafe geben denn immerhin haben sie das leben eines oder mehreren kindern zerstört!! kinderschänder in den knast-LASST UNS DIE WÄRTER SEIN!!!!
EriksMami
EriksMami | 19.11.2007
7 Antwort
Hallo
leider ist das kein einzelfall und ich finds so schrecklich!ich komm ursprünglich aus leipzig und da is der mörder vom midja kein einzelfall und ich finds absolut scheiße das keiner was dagegen tut!ich habe schon gänsehaut bekommen als ich meine kleine tochter zur welt gebracht habe und der mörder von midja zur gleichen zeit im selben KH gelegen hat wie ich und meine kleine!es war so ein scheiß gefühl das ich so froh war das ich draußen war wieder und hoffe das sie jeden kriegen der sowas macht!
Sunnylein
Sunnylein | 19.11.2007
6 Antwort
..................
habt ihr schon mal gemerkt das alle die dm staat weh tun ewig sitzen und die den den nur den "bürgerlichen" schaden nach ein paar Monaten oder Jahren wieder frei sind. Das tut dem Staat ja nicht weh wenn einer ein Kind vergewaltigt oder so, aber lass mal einen 100.000 euro Steuer hinterziehen das tut dem staat weh und diejenigen sitzen ewig.
tinchris
tinchris | 19.11.2007
5 Antwort
meine kleine
würde ich da also nicht mehr hinschicken! bin auch der meinung, dass solche wiederholungstäter sind! würde mich da mit händen und füssen gegen wehren!
piccolina
piccolina | 19.11.2007
4 Antwort
Selbst wenn Solche wo anders arbeiten,.....
wer sagt denn, daß Die "das" dann nicht in ihrer Freizeit machen!? Für mich sind das deffinitv geitig Behinderte, welche in Sicherheitverwarung gehören! LG :-I
Susanne-S
Susanne-S | 19.11.2007
3 Antwort
nicht in ordnung ?
wie hättet ihr reagiert wenn eure kinder in diesem kindergarten gewesen wären? ich wäre durchgedreht!! das kanns doch nicht sein das der staat in so einer wichtigen entscheidung versagt ...ausserdem solche leute gehören eh weg gesperrt denn sie werden immer rückfällig !! wir müssen doch unsere kinder schützen!!
EriksMami
EriksMami | 19.11.2007
2 Antwort
Meinst du den Midja Mörder? Der aus Leipzig?
Also das fand ich auch schrecklich... Man kann ja nirgends mehr seine Kinder alleine lassen... Überall muss man Angst haben... Vor allem kommen die Kinderschänder meist nach ein paar Jahren wieder raus wegen "guter Führung" oder so...Oder weil ein Psychologe es halt mal getestet hat, und er ihn für nicht mehr pädophil hält und als "geiheilt" abstempelt... Also ich bin immer wie ein Löwe hinter meinen Kindern her...Bei uns läuft nämlich auch so einer rum...Der hat zwar "noch" nichts gemacht, aber der fragt die Kinder immer, ob sie mit zu ihm kommen wollen und sich Geld verdienen wollen...
JaLePa
JaLePa | 19.11.2007
1 Antwort
der meinung
bin ich ebenfalls. finde ich also auch nicht in ordnung!
piccolina
piccolina | 19.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

IHabt ihr die nachrichten gesehen heute
04.08.2012 | 8 Antworten
IHabt ihr die nachrichten gesehen heute
03.08.2012 | 2 Antworten
berlin, was sollte man gesehen haben?
26.06.2012 | 5 Antworten
5+0 Ssw hat man bei euch was gesehen
04.08.2011 | 9 Antworten
wann hat man bei euch herztöne gesehen?
06.06.2011 | 20 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: