Starkes Übergewicht in der Schwangerschaft?

Nena024
Nena024
06.11.2011 | 10 Antworten
Ich habe bereits ein Kind und bin jetzt mit meinem 2. Baby schwanger. Hat von euch noch wer starkes Übergewicht und ist grad schwanger bzw war schwanger. Hattet ihr Probleme in der SS? Es is ja auch möglich das man in der SS ein paar kg gesund abnehmen kann ohne das es dem Baby schadet?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
hallo
ich bin auch stark übergewichtig und ab morgen in der 19. SSW. Ich habe bereits über 4 Kilo abgenommen. Mir gings anfangs wegen Übelkeit und Kreislaufprobleme nicht gut, daher wars mir nicht nach essen. Und nun esse ich was und wieviel ich will. Überwiegend esse ich aber Obst, Gemüse und Joghurt. Auf Süßes habe ich auch kaum Lust. Mein Arzt sagte auch, kein Grund zur Sorge, Baby ist gut entwickelt und holt sich schon was es brauch. Daher esse ich wie es mir danach ist. Ne gezielte Diät solltest du nicht machen. Es ist ja auch so, dass man bei Übergewicht eher weniger in der SS zunimmt als Normalgewichtige. Lass es dir gut gehen. Wünsche dir ne schöne Schwangerschaft
Steff201185
Steff201185 | 07.11.2011
9 Antwort
huhu :-)
ich habe schon einen sohn ... ich bin sehr stark übergewichtig , habe mittlerweile aber schon fast 5 kg abgenommen... ich ernähre mich zwar icht perfekt, aber ich mache auch keine diät... 3 mahlzeiten sind pflicht, abends auch sehr gern einen selbstgepressten o-saft... süsses esse ich weiterhin, aber eben in maßen, nicht in massen XD ichhabe bisher keinerlei probleme in dieser ss... in meiner schwangerschaft aus der mein sohnemann entstand hatte ich jedoch bluthochdruck... alles liebe, wenn du magst, schribe mich ruhig an ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
8 Antwort
noch dazu
Hallo, die ANtworten hier sagen ja schon fast alles. Ich glaube man sollte noch dazu sagen, dass man fast immer im ersten Schwangerschaftsdrittel abnimmt, zunächst, weil der Körper auf Hochtouren läuft und zum anderen, weil man eh kaum APpetit hat bzw. weniger isst, wegen der Hormonumstellung. Danach ist es völlig normal, zuzunehmen. Das Kind und deine Gebärmutter wachsen ja schließlich und dein Körper lagert nach dem alten Überlebensprinzip noch zusätzlich Reserven ein, für den langen WInter Ich habe beim 2. Kind auch gleich mal mehr zugenommen in der 2. SS-Hälfte, da war ja schon ab dem 3./4. Monat ein Bauch zu sehen . Es lagen aber auch nur 14 Monate zw. den Schwangerschaften, weiß ja nicht, wie das bei dir ist? Nach der 2. SS habe ich übr. nicht mehr abgenommen, nach der ersten war ich innerhlab eines Jahres wieder auf STartgewicht. Was solls? Man wird ja auch nich jünger, ich finde mein jetziges Gewicht ganz normal...
sommergarten
sommergarten | 06.11.2011
7 Antwort
Abnehme
In der Ss rate ich ab abzunehmen. Versuche lieber wenig zuzunehmen. Durch Gewichtsredukion werden auch giftige Stoffe gebildet, das ist für deinen Körper auch extrem belastend.
deeley
deeley | 06.11.2011
6 Antwort
ich bin auch übergewichtig
hatte vor meiner ersten schwangerschaft so 90 kg dann hab ich 20 kg zugenommen 10 sind runter nach 6 monaten die 2 schwangerschaft und dann hatte ich 117 auf der waage habs dann auf 95 kg bekommen und bei der dritten hab ich erst 8 kg zugenommen und dann 12 abgenommen und jetz in der vierten ist es ähnlich erst 87 und jetz 92 und bin in der 37 bei mir war es ein hin und her und ich habe normal gegessen wie immer und dem baby geht es auch gut. allerdings haben sie bei der dritten dann die geburt eingeleitet weil sie nicht richtig zunahm zum ende und das war dann 40+1. ansonsten hatte ich mit den üblichen sachen zu kämpfen wenn man übergewicht hat, rücken etc
kathi2804
kathi2804 | 06.11.2011
5 Antwort
Ich bin Schwanger
und habe auch Übergewicht . Zwischen zeitlich bin ich in der 21 Ssw und es ist alles ok. Es ist eher so das mich meine Ärztin darauf anspricht das ich nicht zu nehme, aber beim Ultraschall ist dann alles ok. Baby so schwer wies zu diesem Zeit Punkt sein soll und damit ist dann gut. Mein Gewicht habe ich bis jetzt gut gehalten mach dir keinen Kopf. Aber ich schlisse mich denn anderen an, mach auf keinen Fall eine DIÄT!!!!!!!!!! Alles gute für die Schwangerschaft. LG Yvonne und Bauchzwerg 20+2
wonchen
wonchen | 06.11.2011
4 Antwort
Meine Frauenärztin macht das...
Sie hat mir Tips gegeben, wie ich mich ernähren soll, ich habe seit Beginn der Schwangerschaft schon etwas über 5 Kilo abgenommen . Ich esse das gleiche wie vorher, nur nach dem Schlank-im-Schlaf-Prinzip. Also morgens nur Kohlenhydrate, mittags gemischt und abends nur Eiweiß. Sie macht das schon viele Jahre in ihrer Praxis, mit großem Erfolg. Ich esse alles wie immer, nur in einer anderen Reihenfolge... Ist am Anfang etwas ungewohnt, weil wir eigentlich immer abends warm gegessen haben, aber es geht, ich habe mir ein Rezeptbuch geholt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
3 Antwort
Keine
Diät machen. Ernähre Dich wie hier schon erwähnt ausgewogen und bewege Dich, wei schwimmen, spazieren gehen etc.
SrSteffi
SrSteffi | 06.11.2011
2 Antwort
...
denke in der schwangeschaft nicht ans abnehmen. ernähr dich gesund und normal. schokolade brauch dein kind nicht ;) ich bin auch stark übergewichtig mit 105kg und hab in schwangerschaften immer abgenommen, weil ich schokolade nimmer sehen konnte :D leider war das vobei sobald die kleinen draussen waren -.-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
1 Antwort
Gleich mal vorweg: Niemals eine Diät während der SS !!!
Wenn du abnehmen willst, dann vor oder nach einer SS, aber niemals während der SS oder der Stillzeit. Damit tust du deinem Baby nix Gutes. Beweg dich, geh spatzieren oder schwimmen, ernähre dich ausgewogen und gesund und trinke viel Wasser, ungesüssten Tee oder Fruchtschorlen. Natürlich gibt es Risiken in einer SS, wenn man Übergewicht hat, aber die gibt es ja auch bei schlanken Frauen. Alles Gute für deine jetzige SS.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwanger werden mit Übergewicht?
01.05.2011 | 9 Antworten
übergewicht schwanger
10.02.2011 | 11 Antworten
Schwanger werden trotz Übergewicht?
13.01.2011 | 14 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading