wisst ihr,

anikaklein
wenn man 8 monate versucht ein kind zu zeugen und nichts klappt, sich dann einer op unterzieht, die alles andere als schön verläuft, dann verliert man irgendwann einfach den mut. ich will keine frauen mehr sehen, die schwanger sind, ich will keine babys im fernsehen mehr sehen und mein freund meint jetzt, dass ich viel zu versteift darauf bin. kann das nur alles nicht mehr sehen, einfach nicht mehr ertragen. hab doch jetzt schon wieder meine tage 4 tage zu früh bekommen. bin so sauer und traurig
von anikaklein am 06.09.2008 13:10h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
sylvia31
Kinderwunsch
Hey meinem mann und mir ging es genauso er hatte als kind eine hodenop. und hat deshalb ganz schlechten samen das hat er aber 6 lange Jahre verträngt bis er endlich zum Arzt ist und wir dann wußten das es ohne künstliche befruchtung gar nicht geht. Ich war auch sauer auf meinen Mann ich habe jedesmal fasst geheult wenn ich meine blutung bekam.Aber jetzt haben wir zwei kinder und ich bin super glücklich.Ich wünsche Dir alles alles gute und das es bald klappt!!!! Sylvia31
von sylvia31 am 06.09.2008 21:56h

12
anikaklein
ihr
seid so lieb. danke für eure lieben antworten!!!
von anikaklein am 06.09.2008 13:27h

11
claudia200169
hey anikaklein..
laß net den kopf hängen..meine freundin gings genau so hat sich sogar künstlich befruchten lassen nix hat geklappt..und sie arbeitet noch beim frauenarzt konnte kein dicken bäuche mehr sehen!!!dann hat sie sich damit abgefunden das sie keine kinder kriegt, jetzt hat sie zwei jungs
von claudia200169 am 06.09.2008 13:21h

10
NadineLP
also,
ich noch mal ich hab 6 lange lange jahre gewartet bis es nach einer op geklappt hat, also kopf hoch, wird schon was. leider muss man hier viel geduld haben und wenn man es unbedingt will klappt es sowieso nicht! lg
von NadineLP am 06.09.2008 13:17h

9
anikaklein
meine
eileiter und eierstöcke waren unter der gebärmutter verwachsen und verklebt und der linke eileiter musste neu hergestellt werden
von anikaklein am 06.09.2008 13:17h

8
anikaklein
das
ist so leicht gesagt und ich versuch das ja auch, aber es ist wirklich schwer. es ist schon soweit, dass ich denke, das keine verständniss für mein verhalten hat. ist doch echt schon krank, oder
von anikaklein am 06.09.2008 13:15h

7
EasyMami
tut mir leid für dich
versuche dich zu relaxen und lass dich verwöhnen, ich weiß das ist schwer aber einfach mal abschalten und nicht mehr daran denken, das ist immer die beste Lösung ein BAby zu zeugen. Viel Glück dir noch LG ISI
von EasyMami am 06.09.2008 13:14h

6
Bastet
Nicht verzweifeln.
Was war das für eine OP?
von Bastet am 06.09.2008 13:13h

5
Wichtelchen
.............
Dass Du Baby´s und schwangere Frauen siehst, lässt sich nunmal schlecht vermeiden. Ich habe auf mein 2. Kind 6 Monate warten müssen und kann Dich auch verstehen, dass man bei jeder Regelblutung enntäuscht ist. Wünsche Euch dennoch viel Erfolg, dass es irgendwann klappt.
von Wichtelchen am 06.09.2008 13:13h

4
Judithdiva
Hallo
Das tut mir leid für dich. Vielleicht darfst du dich da nicht so reinsteigern. Wir haben auch 1 1/2 Jahre gebraucht un dann hats aufeinmal geklappt. Wünsche euch trotzdem viel glück
von Judithdiva am 06.09.2008 13:13h

3
anikaklein
na ich,
hab ich doch geschrieben ;-). vor ca. 7 wochen
von anikaklein am 06.09.2008 13:12h

2
tinchris
ich habe 1 1/2 jahre gewartet
und manhce brauchen noch länger..bleib locker macht urlaub und geniest das zusammen sein...versteif dich nicht drauf...
von tinchris am 06.09.2008 13:12h

1
NadineLP
muss mal fragen...
hi, wer hat sich operieren lassen und wann?
von NadineLP am 06.09.2008 13:11h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter