GV - Einnistung geplatzt?

LadyCuba
LadyCuba
25.11.2007 | 1 Antwort
Hallo zusammen!
Das jetzt wahrscheinlich ein blöde Frage, aber es beschäftigt mich sehr ..
Di. war errechneter Eisprungstag und heute wäre lt. Rechner Einnistung. Nun hatte ich gestern nacht GV - und danach ganz ganz leichte Blutung.
Kann durch GV die Eizelle daran gehindert werden sich einzunisten?
Eigentlich ja nicht, denn man hat ja auch während der Schwangerschaft GV.
Aber ich mache mir schon bisle Gedanken wegen der Blutschmierung. Habe sonst nie Zwischenblutungen gehabt oder so wenn ich die Pille genommen hab.
Habe auch mal gelesen, das am Tag der Einnistung man leichte Blutungen habe könnte, also könnte es ja auch sein das es nix mit dem GV zu tun hat, sondern nur das Zeichen dafür war, das sich die Eizelle einnistet?
Ich weiß wir sind alle keine Ärzte und haben keinen Ultraschallblick, möchte nur wissen, welche Erfahrungen Ihr so in dieser Richtung hattet? Hattet ihr alle Blutungen?
Für Eure Antworten schon mal vielen Dank ..
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Hallo!
Ich habe zwa noch keine Kinder, aber mein Mann und ich wünschen uns nichts sehnlicher. Ich habe schon öfter davon gelesen und gehört, dass es bei der Einnistung zu einer Blutung kommen kann. Ich denke auch nicht, dass GV schädlich ist, denn soweit kommt man ja doch nicht rein, oder? Ich wünsche Dir alles Gute!
täubchen
täubchen | 25.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Merkt Man eine Einnistung?
26.10.2011 | 7 Antworten
Kann es eine Einnistung gewesen sein?
13.05.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: