Startseite » Forum » Kinderwunsch » Schwanger werden » Was hat es mit den Gelbkörperhormonen auf sich?

Was hat es mit den Gelbkörperhormonen auf sich?

michellemammi
Meine Ärztin sagt es könnte sein, das ich keine Gelbkörperkormone habe, und deshalb nicht schwanger werde. Wer kennt sich damit aus, oder hatte so was auch mal?
von michellemammi am 30.07.2008 12:33h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
silberwoelfin
gelbkörperhormonschwäche
also gar keine gelbkörper geht nicht!!! du lannst mönchspfeffer, mistel, schafgabe und frauenmantel nehmen! wobei ich der mistel die meisten kräfte zuschreibe! 25 misteltropfen morgens auf nüchternen magen - nach möglichkeit immer zur gleichen zeit und abends 25 misteltropfen - ebenfalls immer zur gleichen zeit! schafgabe und frauenmantel kannst du zusätzlich trinken, schadet nicht, den mönchspfeffer natürlich auch, wobei der ätzend schmeckt - finde ich! wenn du schwanger bist, bitte nur noch schafgabe und frauenmantel trinken, vor allem frauenmantel, der festigt die frucht!
von silberwoelfin am 30.07.2008 12:41h

2
Sternenmami
Gelbkörperhormon
Es wird nach dem Eisprung in der zweiten Zyklushälfte vom Gelbkörper, dem drüsenähnlichen Gewebe im Eierstock, das nach dem Eisprung aus dem Follikelsack entsteht, produziert und baut die Gebärmutterschleimhaut um, die unter der Wirkung des Östrogens in der ersten Zyklushälfte aufgebaut wurde. Das Gelbkörperhormon bereitet so die Gebärmutterschleimhaut für die Einnistung des befruchteten Eis vor. Später übernimmt dann der Mutterkuchen die Produktion des Progesterons. Das Hormon wirkt auf Mutter und Kind beruhigend und aufhellend. Außerdem schwemmt es überschüssige Körperflüssigkeit aus und beseitigt so die Spannungsgefühle in den Brüsten und Ödeme in den Beinen. Es gibt aber Tabletten, die man nehmen kann, hatte meine Freundin auch
von Sternenmami am 30.07.2008 12:40h

1
sunshinemom84
gelbkörperhormon
hallo! dieses hormon benötigt man um eine schwangerschaft erhalten zu können bzw. schwanger zu werden. ich hatte so was ähnliches, bei meiner 2. schwangerschaft. da habe ich dieses hormon nicht aufgebaut sondern abgebaut. verlor dadurch das baby in der 8. ssw. bei meiner 3. ssw. musste ich dann tabletten nehmen, damit ich dieses hormon auch sicher habe. mein zweites kind ist kern gesund auf die welt gekommen. lass dich doch genau von deiner fa beraten. sie wird dir bestimmt eine terapie empfehlen können um schwanger zu werden... viel glück und alles gute, lg
von sunshinemom84 am 30.07.2008 12:39h


Ähnliche Fragen



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter