Urintest pos-Bluttest-Werte zu niedrig-?

Susanne1978
Susanne1978
14.07.2008 | 5 Antworten
Hallo Liebe Muttis-habe letzte Wo zu Hause einen SST gemacht-da meine Brust immerzu sehr weh getan hat, die Brustwarzen dunkler und größer geworden sind und ich ein klein wenig Probleme mit dem Kreislauf hatte.Er war pos.!Ich konnte es kaum glauben und machte am nächsten morgen noch einen-ebenfalls pos-leider aber nur mit einer schwachen Linie-Der Doc machte dann auch einen Urintest der pos. war-per Ultraschall konnte er noch nix sehen-er meinte nur das sich meine Schleimhaut sehr hoch aufgebaut hat was typisch für eine SS ist.Dann Blutabnahme-heute sagte er dass das Ergebnis zwar über null ist aber auch noch nicht sehr hoch?Was kann das heißen?Mache mir echt nen Kopf-LG Eure Susanne
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Das ist ja noch ganz früh!!
Das ist noch ganz früh, also bist du 4-5 WOche? Ich z.B war damals schon 8-9 ssWoche, und Test eben positiv, aber die Hormonwerte mit dem US Bild nicht überein gepasst.... Denk positiv, versuch es, ... Du bist ss, das ist ja schon mal super ...und jetzt kannst du leider nicht viel mehr tun als abzuwarten, ..aber es wird sicher gutgehen...in ein paar Wochen kannst du ja dann schon am US erkennen wie es sich gutentwickelt hat, ... Zu dem schwanchen Strich und den niedrigen Werten, kann ja sein, dass dein Eisprung/Befruchtung ja nicht allzu lange her war und es deswegen alles noch so "leicht" zu sehen ist!! ? Versuch dich nicht allzu viel fertig zu machen! Ich weiß es ist schwer, .. Wünsche dir Alles Liebe!
Valentina
Valentina | 14.07.2008
4 Antwort
Guten Morgen
Abwarten und Tee trinken...mach doch nochmal nen ss Test viel.ist der 2 Strich doller zu sehen..ich drücke dir die Daumen das es geklappt hat....
Zaneta25
Zaneta25 | 14.07.2008
3 Antwort
ich´nochmal..
..meine letzte Regel war am 07.06. mit einem Zyklus von 30-32 Tagen-muss erst in 2 Wo wieder zum Frauenarzt-ob es vieleicht auch mit meinem Diabetes zu tun hat das die Werte so langsam steigen?Bin total verunsichert nach dem Anruf vom Doc heute...LG Susi
Susanne1978
Susanne1978 | 14.07.2008
2 Antwort
Guten Morgen
Mach dir keinen Kopf bei manchen Frauen dauert es etwas länger bis der HCG Wert steigt.Wenn dein Test Positiv war und der beim Gyn dann bist du schwanger.Herzlichen Glückwunsch... Wann musst du denn wieder zu deinem Gyn?
Zaneta25
Zaneta25 | 14.07.2008
1 Antwort
Re: Welche ss-Woche sollte es sein?
Hi, habe gerade deine Frage gelesen. Seit wann bist du denn überfällig? Schon lange- dem Busen nach zu urteilen :-). Also wenn der Strich nicht so dunkel war und die Hormonwerte auch niedrig würde es eigentlich bedeuten, dass du nur seit kurzer Zeit "befruchtet" worden bist... Ich hatte das auch einmal, da war ich noch gar nicht überfällig, Strich war ganz leicht zu sehen, trotzdem ss. Wenn du allerding schon seit längerem überfällig warst, könnte es evtl. heißen , dass das Baby sich nicht weiterentwickelt hat, ...aber ich bin ja kein Arzt... Hatte vor ca 2 Jahren eine FG und da war Test positiv, aber eben die Hormonweerte nicht entsprechend der ss-Woche, ...ist leider abgestorben, ...ich würde mal nachrennen in der wievielten WOche du sein müsstest & noch einmal einen US machen lassen und mit dem Arzt reden? Hoffe aber dass ich dich nicht all zu sehr beunruhigt habe. Alles Gute!
Valentina
Valentina | 14.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

werte bei euch beim 3 screening
16.11.2009 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: