hab wohl in bio nicht aufgepasst

mary-loo
mary-loo
10.07.2008 | 7 Antworten
.. was ist "zervixschleim"?
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@tamara24
der zevixschleim wird immer ausgeschieden, nicht nur in der ss. er ist weißlich/milchig.
hannymoon
hannymoon | 10.07.2008
6 Antwort
@ jenny
NICHT GANZ RICHTIG!!!!! DER ZERVIXSCHLEIM IST DAFÜR DA DEN SPERMIEN EIN ÜBERLEBENSFÄHIGERES MILLIU ZU SCHAFFEN DAMIT SIE DAS EI IN DER FRUCHTBAREN PHASE BESSER BEFRUCHTEN KANN SIE KÖNNEN LÄNGER ÜBERLEBEN! SORRY LG CARINA
CARINA70
CARINA70 | 10.07.2008
5 Antwort
ist der so
ist der so weiß-milchig? wenn das ei befruchtet ist scheidet man den dan aus?
tamara24
tamara24 | 10.07.2008
4 Antwort
zervixschleim
wird von der gebärmutter gebildet und über die scheide ausgeschieden. das ist der weiße ausfluss.
hannymoon
hannymoon | 10.07.2008
3 Antwort
gäbermutterschleimhaut
*******************
martina_Niklas
martina_Niklas | 10.07.2008
2 Antwort
Zervixschleim
Das ist ein Schleimpfropf am Gebärmutterhalskanal.Man kann wenn er spinnbar ist seine fruchtbaren Tage testen bzw, haben
marquise
marquise | 10.07.2008
1 Antwort
das ist der schleim
der sich in deiner gebärmutter aufbaut, damit sich das ei einnisten kann
jennie81
jennie81 | 10.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was sich wohl manche denken?
17.08.2012 | 13 Antworten
war wohl ein eigentor
30.07.2012 | 5 Antworten
ENTSCHEIDUNGSFRAGE ich brauch eure Hilfe
30.07.2012 | 21 Antworten
war wohl nichts :-(
19.07.2012 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: