Kann mir hier jemand helfen? Bin so traurig

profeta1
profeta1
08.11.2007 | 11 Antworten
Hallo. Das ist das 1. Mal, daß ich hier ne Frage stelle. Hoffe wirklich, es weiß irgendjemand Rat. Seit März nehme ich keine Pille mehr. Im April war ich laut meinem Körper und einem Test schwanger. Zwei Wochen zu spät bekam ich aber dennoch meine Regel. Sehr stark und lange. Im Juli dann wieder so. Die FA stellte fest. Ja, hat geklappt, aber es waren 2. Das eine hat sich normal eingenistet, das andere im Eileiter. Als dieses rausgeschwemmt wurde, riss es das andere mit. Also wieder nix. Letzten Monat nen Test. Positiv. Ne Woche später .. ihr könnts euch denken. Und jetzt. Wieder. Meine FA sagt, daß mein Körper eventuell die befruchteten Eier als Fremdkörper erkennt und sie deswegen abstößt. Weiß irgendwer Rat. Kennt jemand ein Medikament. Denn von den Hormonen und vom Eisprung her ist alles bestens in Ordnung. Liebe Grüße Profeta
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ich verstehe dich
jede frau die einen kinderwusch hat leidet mit dir. manche verstehen das auch nicht und geben immer nur den rat versuche es weiter. ich weiß was in dir vorgeht. in meinem kopf geht es auch nur noch um kinderwunsch. von follsäure habe ich auch schon gutes gehört, das kannst du dir in der apoteke hollen für ca. 30€ bin auch das erste mal hier heute, vielleich können wir uns ja austauschen uns verbindet ja etwas- DER EINFACHE TRAUM NACH EINEM KIND
wuschbaby
wuschbaby | 09.11.2007
10 Antwort
danke danke danke
Mit so viel Resonanz hab ich gar nicht gerechnet. Vielen Dank. Bin wirklich so am verzweifeln. Mein Mann denkt schon über ne Steri nach, um mir so viel Leid zu ersparen. Dabei wünschen wir uns doch beide nochmal Nachwuchs. Zumal ich nie Probleme hatte mit ner Schwangerschaft. Hab nämlich schon drei süße Kids. Aber wie gesagt, wir wünschen uns noch ein gemeinsames Kind. Ich geh halt meiner FA noch mal auf den Keks. Ist ne ganz liebe. Hoffe, sie kann mir nun nach Euren Tipps etwas mehr helfen.
profeta1
profeta1 | 08.11.2007
9 Antwort
Hallo
Mensch, das tut mir leid für dich. Ich drücke dir alle meine Daumen damit es endlich klappt. Alles gute für dich.
fusselsmami
fusselsmami | 08.11.2007
8 Antwort
frag mal
hallo petra ich habe letzte mal eine neue methode gehört was sich auch der wahrheit entspricht es kanns ein das deine gebärmmutter es nicht halten kann..frag mal bei deinem arzt nach ob in der zeit der schwangerschaft wenns klappt deine gebärmutter die wände davon mindestens 12 mm dike beträgt denn ansonsten spüeln sich die eier wieder aus und können sich nicht einnisten...frag mal nach...jg...sweet
sweetangel
sweetangel | 08.11.2007
7 Antwort
Die Folsäure, sollte man vor, während und am besten auch
nach der Schwangerschaft nehmen. Versuch es doch mal damit. Schaden kannst du niemanden. Ist für mama und baby gut. :-) ich drück dir die daumen, dass es das nächste mal klappt. weiß aus erfahrung wie schlimm es ist ein baby zu verlieren.
herzchen84
herzchen84 | 08.11.2007
6 Antwort
Hab Fohlsäure nur genommen, als ich die Pille abgesetzt habe,
weil ich wußte, daß es dadurch einfacher würde, schwanger zu werden. Allerdings nach dem ersten AUS bin ich nicht wieder drauf gekommen. Sollte ich wohl wieder nehmen???
profeta1
profeta1 | 08.11.2007
5 Antwort
Ach du liebe Güte,
dass ist ja richtig traurig. Habe bei irgend einem Beitrag mal gelesen, dass es Hormone zum "Festhalten" und besseren festwachsen von Eiern gibt. Aber deine Geschichte macht ja echt traurig, wünsche Dir alles alles gute und das es bald klappt :) LG und toitoitoi
Frosty
Frosty | 08.11.2007
4 Antwort
Nichts zu Danken
Hey eine Super freundin hat ähnliche Probleme! Es tut mir daher wirklich sehr leid! Wünsch dir auch superendlosvielglück!
SweetMami25
SweetMami25 | 08.11.2007
3 Antwort
Tut mir auch leid!
Hast bzw. nimmst du follsäure?? nach meiner fehlgeburt hat mir mein arzt empfohlen follsäure zu nehmen. dann hat es bei mir gleich geklappt.
herzchen84
herzchen84 | 08.11.2007
2 Antwort
Danke schön
Es tut schon ein wenig gut zu hören, daß ich wohl kein Einzelfall bin. Und, daß es vielleicht sogar Hilfe gibt. Lieben Dank
profeta1
profeta1 | 08.11.2007
1 Antwort
Super Trarig
Oh das tut mir leid, ich hab sowas schon mal gelesen in einer Kinderwunschzeitung! Es gibt da in der Kinderwunschklinik ein Medikament! Ich hoffe das ich dir helfen konnte!
SweetMami25
SweetMami25 | 08.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kann mir jemand helfen?
12.08.2012 | 5 Antworten
kann mir jemand weiter helfen ?
09.08.2012 | 11 Antworten
kann mir jemand weiter helfen?
29.07.2012 | 14 Antworten
kann mir jemand helfen?
16.07.2012 | 44 Antworten
Kann mir vielleicht jemand helfen?
07.07.2012 | 9 Antworten
bin total traurig (18 ssw)
11.01.2012 | 3 Antworten
Kann mir jemand helfen?
07.05.2011 | 40 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: