Kennt jemand ein hämopathisches Mittel zur Zyklusregulierung

andichrisi
andichrisi
02.07.2008 | 3 Antworten
Da mein Zyklus stark schwankt jeden Monat von 24 bis auf 30 Tage sich beläüft , wie ich das in den Griff bekomme den es ist sehr schwer da der Eisprung jeden Monat unterschiedlich ist an gewissen Tagen GV zu haben . Was für Mittel könnte ich nehmen zur Zyklusregulierung ? LG ANDICHRISI
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hilfe
hey habe genau das gleiche problem meine tage kommen auch nicht gleichmäßig weil ich letztes jahr im dezember meine pille abgesetzt habe. habe von der frauenärztin auch die aqnucostan tabletten gekriegt die haben mir zwei monaten geholfen. habe gelesen das man frauenmanteltee und johanneskraut nehemen sollte. hoffe habe dir damit geholfen....
Elena21
Elena21 | 07.07.2008
2 Antwort
Zyclusregulierung
Hallo, ich kann dir auch nur den Tip mit Mönchspfeffer geben, meine Frauenärztin gab mir mal den Rat.Lg patricia
puenktchenjulia
puenktchenjulia | 02.07.2008
1 Antwort
hallo
hast du schon mal von mönchspfeffer gehört?? das soll helfen.. ob es stimmt kann ich dir leider nicht sagen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kennt das jemand?
07.05.2012 | 6 Antworten
kennt jemand das
24.04.2011 | 9 Antworten
kennt das jemand/hatte es schon jemand?
02.02.2010 | 12 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading