Startseite » Forum » Kinderwunsch » Allgemeines » Gibt es jemanden dessen Partner Krampfadern an den Hoden hat/hatte?

Gibt es jemanden dessen Partner Krampfadern an den Hoden hat/hatte?

Bipsi
Mein Freund und ich versuchen seit 18 Monaten schwanger zu werden. Ende Februar dieses Jahres meinte der Urologe, dass seine Krampfader an dem Hoden entfernt werden müsste. Anfang März hatte er nun diese Operation. Wir machen uns jetzt Sorgen, dass er keine Kinder mehr zeugen kann. Bräuchte dringend jemanden zum Reden, der ähnliche Erfahrungen gemacht hat oder gerade macht.
von Bipsi am 31.03.2008 20:11h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
Baby2009
Krampfader am Hoden
Mein Freund hat eine grosse am linken Hoden, aber ob das irgendwie stört weis ich net, bei uns hatt es nach 1 1/2 Jahren geklappt.Mein Freund ist 40
von Baby2009 am 31.05.2008 08:26h

2
holdi
Krampfadern
Hallo, mein Mann hatte auch eine Krampfader am Hoden, dadurch waren die Spermien fast unbeweglich... Nach der Operation haben wir 6 Monate gewartet, aber die Spermien wurden nur ein wenig schneller, leider. Ich bin dann erst durch künstliche Befr. schwanger geworden. LG
von holdi am 01.04.2008 11:54h

1
Sabse1983
nein wir hatten sowas nich....
aber warum fragt ihr nicht den arzt ??
von Sabse1983 am 31.03.2008 20:17h


Ähnliche Fragen



Hilfe - plötzlich Krampfadern!
07.06.2011 | 5 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter