Wünsche mir ein Mädchen,jedoch sex gehabt am ES

mamaseb
mamaseb
12.08.2010 | 30 Antworten
Hallo bin verzweifelt, hatte am 3+5.08 GV. Vermutlich auch mein Eisprung am 3-5.08. Wünsche mir so sehr ein Mädchen, da ich schon einen Jungen habe.
Nun habe ich Erfahren das wenn man sich ein Mädchen wünscht, eher paar Tage vorm Eisprung sex haben sollte. Stimmt das?
Ist also die Warscheinlichkeit jetzt groß, das es wieder ein Junge wird?
Besser gefragt wer weiß von sich selber, das am ES Sex gehabt zu haben und es wurde doch ein Mädchen.
Das würde mich schon sehr erleichtern. Vielen dank für die Antworten im Voraus.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

30 Antwort
Ich hab
ein Zwilligspärchen und muss daher über solche Theorien immer lachen. Wie funktioniert das denn dann??? Hatten im Zeugungsmonat nur einmal Sex. -Sind also beide gleichzeitig gezeugt worden.
leni-2231
leni-2231 | 12.08.2010
29 Antwort
deine probleme möcht ich haben
oder steht eine riesige erbschaft in aussicht, mit der bedingung, dass einer deiner nachkommen ein mädchen sein muss???
Persephone82
Persephone82 | 12.08.2010
28 Antwort
huhu
ICH VERSTEH DICH NICHT..... DIE HAUPTSACHE IST DOCH DAS DEIN KIND GESUND IST UND AUCH GESUND AUF DIE WELT KOMMT!!!!!!!
1nicole83
1nicole83 | 12.08.2010
27 Antwort
oh gott
sei doch einfach froh wenn du schwanger wirst boah wir sind hier doch nicht bei wünsch dir was ich glaube es ist schon ganz gut das man das geschlecht nicht aussuchen kann wär weiss wie die welt sonst aussehen würde mir ist völlig egal ob mein zweites kind ein junge oder ein mädchen wird kann sowas nicht verstehen das man wegen sowas verzweifelt ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
26 Antwort
...
ich versteh nicht warum du so verzweifelt bist. hauptsache das kleine ist gesund und munter. aber angeblich ist es so, dass die weiblichen spermien länger überleben. deshalb ist die chance größer ein mädchen zu kriegen, wenn man ein paar tage vor dem eisprung gv hat. die männlichen sind bis dahin schon wieder abgestorben. bei uns hat`s gestimmt! war aber nicht so geplant. uns war`s egal.
november2008
november2008 | 12.08.2010
25 Antwort
hallo also aus eigener erfahrung
kann ich dir sagen das ich mir auch sehr ein mädel gewünscht habe, habe auch auf den ES geachtet auf diewerse kalender geschaut usw.und wie ist es gekommen?drei mal ein junge ist es geworden beim letzten war ich am anfang schon sehr enttäuscht, aber jetzt bin ich froh das ich drei gesunde prinzen habe.und einen vierten versuch lasse ich es nicht mehr ankommen. lg sassa79
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
24 Antwort
@Wichtelchen
lea_sophie
lea_sophie | 12.08.2010
23 Antwort
Soll ich Dir mal sagen, wann ich verzweifelt gewesen wäre???
Wenn ich gar nicht schwanger geworden wäre oder ein krankes/behindertes Kind zur Welt geracht hätte. Was hast Du den für eine Einstellung. Das Geschlecht bestimmt der Mann und nicht irgendein chinesischer Kalender oder Eisprungtage. Glaubst wohl noch an Märchen? Ich würde Dir an Deiner Stelle raten, kein Kind mehr zu bekommen, denn was machst Du, wenn es ein Junge wird? Umtauschen?
Wichtelchen
Wichtelchen | 12.08.2010
22 Antwort
Ja, das steht
in vielen Zeitschriften und liest man immer wieder. Aber ich find das ist Schwachsinn... Der Mann ist ja für das Geschlecht des Babys verantwortlich. Denkst du, da wissen die Samen vom Mann, wann du deinen Eisprung hast und deswegen sind kurz vor dem ES die weiblichen Samen aktiver?? ne.. Also das is purer Zufall, was es wird .. MEINER Meinung nach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
21 Antwort
ich wünsch mir einfach nur ein gesundes Baby
leider sind wir nicht bei Wünsch-Dir-Was
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
20 Antwort
RE
Die Theorie ist nicht absurd, sondern bewiesen... Aber wie bei allem kann man sich darauf nicht 100- prozentig darauf verlassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
19 Antwort
Hab mich mit vielen ausgetauscht
Angeblich haben alle die ich kenne die bereits schon Kinder haben im Chinesischen Empfängniskalender nachgeschaut und sie meinten alle bis auf 2 von 13 das es gestimmt hat kannst ja mal schauen... Demnach soll ich ein Mädchen bekommen ich bin auch gespannt... Hier ist der Link: http://www.9monate.de/Chinesischer_Empfaengniskalender.html
Joana1991
Joana1991 | 12.08.2010
18 Antwort
@HelenaundEric
Die Diskussion hatte ich gerade erst gestern mit einer Userin über andere Mütter hier , die bis zur Geburt von ihrem Arzt wussten, dass es ein Junge wird...sich aber immer wieder einredeten , dass es ein Mädchen wird ...bescheuert..echt! -so sollte es natürlich heissen-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
17 Antwort
???!
Das ist doch krank. Erstens: Diese Theorie ist total absurd, das stimmt nie im Leben, es ist einfach nur Zufall, was sich grade wie entwickelt! Zweitens:sei doch nicht so stark auf EIN geschlecht fixiert, freu dich doch einfach auf dein Baby und darüber, dass es warscheinlihc gesund ist!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
16 Antwort
re
Verzweifelt muss man deswegen aber gar nicht sein-, ich bin verzweifelt, weil es jahrelang mit dem Wunschkind nicht klappt und du heulst, wenn es kein Mädchen wird? Die Diskussion hatte ich gerade erst gestern mit einer Userin über andere Mutter hier , die bis zur Geburt von ihrem Arzt wusste, dass es ein Junge wird...sich aber immer wieder einredete , dass es ein Mädchen wird ...bescheuert..echt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
15 Antwort
mmhh
Glaube nicht das man das bestimmen kann... ok wann der Eisprung ist kann man ja genau bestimmen aber woher soll man 4 tage vorher wissen das dann in 4 Tagen eisprung sein wird?? Schade das du deswegen verzweifelt bist.. andere wünschen sich über Jahre ein Baby und es klappt nicht...
MamilieElias
MamilieElias | 12.08.2010
14 Antwort
...
Es soll so sein, ja. Ob es wirklich so ist, das weiß wohl Niemand so genau. Es gibt Viele, bei denen war es so und es gibt ebenso Viele, bei denen es nicht so war. Da wirst du wohl abwarten müssen. Sei doch stattdessen einfach mal froh und vor allem dankbar, das du überhaupt schwanger bist! Jede Frau, die nicht in den Genuss einer SS kommen wird hat mein Mitgefühl. Vor allem, wenn sie sowas liest. Ich wünsche dir, das dein Baby gesund ist und eine schöne Kugelzeit.
Kudu03
Kudu03 | 12.08.2010
13 Antwort
Hallo
Als wir hatten damals 4 Tage vorm dem ES Sex - und es ist ein Junge - so kenn ich es eigetnl. auch. Ein Junge wird vorm ES gezeugt, das Mädl zm ES So hats mir irgendwann mal irendwer gesagt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
12 Antwort
ich denk auch....
sei froh, wenn du schwanger bist und freu dich drauf.....hauptsache gesund oder??? meine beiden-wenn sie wollen spielen sie auch zusammen... wie es Jungs auch tun.... Fußball....usw...
gismo88
gismo88 | 12.08.2010
11 Antwort
hm
allso darüber verzweifelt zu sein das es zu einem jungen tendiert kann ich nicht nachvollzieh, es ist richtig das wenn man genau dann sex hat wenn man den ES hatte weil die männlichen samenzellen flinker sind aber das muss nicht heißen das es dann auch ein junge wird, die hauptsache ist das , das bay gesund ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 179 Antworten
wünsche der kinder
08.05.2012 | 12 Antworten
Engere auswahl an mädchen namen?!?!?!
10.04.2012 | 15 Antworten
wollt ihr wissen ob Junge oder Mädchen?
17.04.2011 | 16 Antworten
Gelber Ausfluss bei kleinem Mädchen?
31.01.2011 | 4 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading