Wir das Geburtsgewicht immer mehr?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.06.2009 | 5 Antworten
Ich habe zwei Kinder, meine Tochter kam mit 3330 g auf die Welt, sie war 51 cm groß.

Mein Sohn war 4190 g schwer und 55 cm groß!

Jetzt planen wir unser drittes Kind, ich frag ich mich, ist es wahrscheinlich das es schwerer wie mein Sohn wird? Ich weiß das kann mir keiner sagen, aber wie war es denn bei euch?

Und hat das Gewicht mit dem Baby auch was mit meinem Gewicht zu tun? Bei meinem Sohn wog ich 90 kg nach der Geburt, jetzt wieg ich nur noch 54 kg, das sind 15 kg weniger wie vor der Schwangerschaft meines Sohnes!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Normal
Sind zumindest lt. Aussage meiner FÄ diese enormen Gewichte nicht. In der Regel eher ein Anzeichen für eine SS-Diabetis. Wie auch die immense Gewichtszunahme in der SS.
Aziraphale
Aziraphale | 25.06.2009
4 Antwort
wir sind auch gespannt
1. sohn 53 cm und 3400gramm 2.sohn 59cm und 4400gramm 3.sohn kommt im oktober
kuckuck123
kuckuck123 | 25.06.2009
3 Antwort
Mein Sohn wog
4080g, meine Tocher 3870g, also weniger als der Große
mutti1000
mutti1000 | 25.06.2009
2 Antwort
:=))
also das gefühl hab ich auch ich verfolg ja immer mal ab und zu die kieler krankenhäuser mit den neugeborenen die haben echt stolze gewichte und größen...ist zwar nicht immer aber die tendenz steigend
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2009
1 Antwort
huhu
nö, das ist nicht so. also jedenfalls ist es keine feste regel. meine mama hat 4 kinder, und da gab es keine steigerung... wir waren alle durcheinander...
Camourflage
Camourflage | 25.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

an alle mit baby geburtsgewicht ab 4000g
11.08.2010 | 13 Antworten
Niedriges Geburtsgewicht - Erfahrungen?
13.03.2009 | 10 Antworten
Geburtsgewicht niedrig aber gesund
13.05.2008 | 6 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading