mollig und dann schwanger?

Naba123
Naba123
22.08.2008 | 14 Antworten
was habt ihr für Erfahrungen gemacht, wenn man vor der Schwangerschaft schon etwas molliger ist? Hab Angst dass es vielleicht daran liegen könnte dass ich nicht schwanger werde .. Wie war das bei euch? Hab Angst dass es wirklich gesundheitsschädigend ist ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
naja
ich bin auch viel zu dick und wünsche mir ein kind...bis jetzt ohne erfolg seit 2 jahren....aber die Antworten machen mir Mut... die Hoffnung nicht aufgeben... ;-) liebe grüße
vanni978
vanni978 | 22.08.2008
13 Antwort
Meine Schwägerin
wiegt 100KG bei einer Größe von 1.60m und raucht ziemlich viel. Alle Ärzte haben gesagt, dass mein Bruder und meine Schwägerin aufhören sollen zu rauchen und an Gewicht verlieren sollen und dann geht es schneller als man denkt. Sie hatten auch anfangs beide ein paar Kilos abgenommen und haben auch nicht geraucht, aber kaum 6 Monate später sind sie wieder beim alten Leid angekommen und seit 3 Jahren immernoch kein Kind. Ich sage zu den beiden jedenfalls nichts mehr. Wenn ich in den kommenden 12 Monaten schwanger werden sollte und sie fragt, wie ich das gemacht hab, werde ich ihr antworten "gesunde Ernährung, Normalgewicht, Nichtraucher und kaum Alkohol" :D Möchte dir damit sagen, dass "Nur-Dicksein" kein Problem darstellen sollte, aber allgemein eine ungesunde Lebensweise schon dazu führen kann, dass es mit dem Schwangerwerden schwer wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
12 Antwort
also
ich glaube auch dass das ein völliger blödsinn ist, ich war vor der schwangerschaft auch schon ziemlich dick 1, 74 groß u ca 85-90 kg u ich war gerade einmal 3 monate mit meinem schatz zusammen als ich schwanger wurde, ungeplant. also ich glaube nicht dass dickere frauen mehr Probleme beim Kinder bekommen haben. also keine angst u viel glück noch...einfach nicht daran denken schwanger werden zu wollen, dann klappts am besten. komisch is aber so:-)
Mami1990
Mami1990 | 22.08.2008
11 Antwort
Super!!
Vielen Dank für eure Antworten... Bin dann ja schon mal etwas beruhigter....Wir versuchen es seit sieben Monaten...na ja, wird schon noch irgendwann :-) Wenn man es sich halt so sehr wünscht, sucht man überall nach Möglichkeiten.. Untersuchen haben wir uns schon beide lassen - alles bestens... Vielen Dank liebe Grüße
Naba123
Naba123 | 22.08.2008
10 Antwort
mollig
ich bin auch übergewichtig und bin schwanger. ich hatte meine pille abgesetzt und war ein monat später schwanger. darfst dir da nicht so einen kopf machen. lenke dich ab, tu dir was gutes und mach was dir hilft zu entpannen dann klappt das von alleine. viel glück
puenktchen394
puenktchen394 | 22.08.2008
9 Antwort
guten morgen
also man kann wenn man mollig ist schwanger werden bin auch nicht gerade schlank.ich habe vor der schwangerschaft schon 20kg zuviel gehabt und hab in der schwangerschaft insgesammt 14 kg zugenommen. naja und leider nach der geburt erst 5 kg wieder runter heulll naja was solls *lach*
NaddelWL
NaddelWL | 22.08.2008
8 Antwort
Morgen :)
Also ich bin auch mollig und bin - wenn auch erst nach knapp 2 1/2 - 3 Jahren schwanger geworden. Es soll durch das Übergewicht schwieriger, aber nicht unmöglich sein. Ein anderes Beispiel ist meine Tante. sie wiegt weit über 100 kg bei in etwa meiner Größe und hat mittlerweile ihr 6. Kind auf die Welt gebracht. Alle gesund und äußerst munter ;) LG Rila
Riladiney
Riladiney | 22.08.2008
7 Antwort
moppelig und schwanger
daran liegt das nich, . ich bin auch nur eine 1, 60 kleine wurzel und hab *rotwerd* 94 kilo, na und, .. ich bin kerngesund, .. ich lasse mich öfter untersuchen auch mit blut, und belastungs EGK, .. da is alles paletti, .. ich hatte im januar pille abgsetzt und am 19.4 war meine letzte regel und ja am 17.5 wat ich in der 4 ssw, ... also mach dir kein kopp daran liegt es nich, ... du darfst einfach nich immer dran denken und dir damit selber stress machen wann du endlich schwanger wirst, ... einfach leben wie bisher und dann kommt dat krümelchen schon in die röhre lg manu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
6 Antwort
Also ich weis nur das es dann schön etwas länger dauern kann
wenn man mollig ist, aber ich kann dich beruhigen ich bin auch sehr mollig und es hat kein halbes Jahr gedauert und ich war schwanger. Nur ich hab den Fehler gemacht ich hab gegessen worauf ich Lust hatte in der SS und hab jetzt ziemlich mit den Kilos zu kämpfen und mein Sohn ist mittlerweile 19 Monate. Und ich geh jeden Tag 2-3 Stunden raus und hab 6-7 Monate voll gestillt. LG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
5 Antwort
hallo
ich habe damit keine problem gehabt und habe 2 gesunde kinder
maximilian-l
maximilian-l | 22.08.2008
4 Antwort
Guten Morgen
Also ich bin auch nicht schlank, wiege etwas über 100kg und bin jeze ende dem 6ten monat. habe bis jeze keine probleme gehabt.... gesundheitsschädiegend is das nicht, nur später eben denke ich so ende der ss das man sehr rückenprobleme bekommen kann, aber die nach der geburt auch wieder weg gehen. un das stimmt auch nicht das "dicke" nich schwanger werden önnen, ich bins ja auch =) mach dir keinen kopf.... glg
Naddl86
Naddl86 | 22.08.2008
3 Antwort
Mollig
war auch nie schlank. Hatte bei einer Größe von 1, 65 m immer so um die 70 kg auch mal etwas mehr und bin nach absetzten der Pille innerhalb 2 Monaten schwanger geworden. Hatte während der ss auf 79 kg rauf und heute wiege ich weniger als je zuvor. Solange du nicht allzu viel wiegst dürfte es eigentlich kein Problem sein schwanger zu werden.
Larasophie06
Larasophie06 | 22.08.2008
2 Antwort
Also
ich bin mit 18 Kilo Übergewicht schwanger geworden. Mein Mann hat auch Übergewicht. Es hat zwar 7 Monate gedauert, aber es hat geklappt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
1 Antwort
jajaja
Genau das habe ich auch gehört. Ist irgendwie doof aber ich bin auch mollig schwanger geworden. Und eine Freundin hat gut 35 kg zuviel auf der Waage und ist jetzt auch schon im 7. Monat. Das dick sein nicht gesund ist wissen wir alle, aber alleine daran kann es nicht liegen, da bin ich mir sicher. Vielleicht machst Du Dir einfach zu viel Stress. Wie lange probiert ihr den schon? Lg
76hexe
76hexe | 22.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger oder nicht schwanger
01.06.2012 | 5 Antworten
Schwanger mit Blutung, oder doch nicht?
23.03.2012 | 9 Antworten
Schwanger oder nicht? Hilfe
12.01.2012 | 23 Antworten
Schwanger in der Hitze?
01.07.2010 | 12 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
uploading