stellt euch vor ihr wünscht euch nichts sehnlichster als ein kind und

zotti22w
zotti22w
25.01.2008 | 14 Antworten
ihr geht oft zum frauenarzt die euch bestätigt alles ist mit euch in ordnung nur als der mann ein spermiogramm machen lässt schaut es nicht so gut aus..


wie würdet ihr da reagieren? also wenn ihr wegen eures derzeitigen partners kein baby kriegen könnt?
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Hallo,
also, was ist denn das für eine Frage? Du liebst diesen mann, du willst ein kind mit ihm und nur weiles nicht klappt, und es an ihm hängt, sollten daran keine zweifel kommen. Bei uns war das vor 3 jahren so. Mein mann hat sich scheiße gefühlt, ich war froh, das wir die ursache wußten und haben uns zwecks befruchtung beraten lasse. es hat geklappt und jetzt haben wir 2 süße kinder. und ich liebe meinen mann immer noch. er kann ja nichts dafür.
Jen1978
Jen1978 | 25.01.2008
13 Antwort
Hallo
Hallo, er kann ja leider auch nichts dafür du liebst ihn ja kann man dagegen irgendwelche medikamente einnehmen??Ist traurig, ich würde schauen welche möglichkeiten es noch gibt mit meinem partner auf natürlíchste weise schwanger zu werden
SHERLY
SHERLY | 25.01.2008
12 Antwort
es gibt nen wissenschaftl. versuch
das die männer, ihre lebensweise umstellen sollten in bezug auf gesunde ernährung, kein alk und keine zigaretten, .... versucht das erstmal. in den meisten fällen sind die partner danach schwanger gewesen.
mikasa
mikasa | 25.01.2008
11 Antwort
Ich würde auf alle Fälle meine Beziehung nicht in Frage stellen
Lasst es bißchen sakken und besprecht dann die Lösungen... Kopf hoch, , die Medizin ist heutzutage schon so weit
Netti2005
Netti2005 | 25.01.2008
10 Antwort
.......
es gibt sogar frauen die ihre männer deswegen verlassen haben, was ich auf keinen fall machen würde
Janchen83
Janchen83 | 25.01.2008
9 Antwort
Naja,
es gibt ja noch die künstliche Befruchtung, Kommt natürlich auf das genaue Ergebnis an. Ganz unmöglich ist es jedoch nicht. Wenn ich mit nem Mann soweit denke ein Kind zu bekommen, würde ich mich nicht gleich von ihm trennen nach so ner Nachricht, schließlich liebt man sich ja.
Frauke_660
Frauke_660 | 25.01.2008
8 Antwort
das stelle ich mir schwer vor
aber wenn ihr euch wirklich liebt dann schafft ihr das zusammen. Vielleicht klappt das ja doch nioch auf natürliche weiße, wenn nicht würde ich mich künstlich befruchten lassen. wünsche euch viel glück das es klappt.
angeli1
angeli1 | 25.01.2008
7 Antwort
ich wäre....
sehr traurig...aber ich würde mich deswegen nicht von meinem Mann trennen........Und ich würde meinem Mann gut zu reden....und eine andere Lösung suchen...aber so genau kann man das ja nicht sagen ich war ja noch nie in der Situation.....
kleines_umpi
kleines_umpi | 25.01.2008
6 Antwort
hmmmmm..
wow...du stellst ja schwere fragen....da muss ich jetzt erst mal drüber nachdenken
Tragetuchtante
Tragetuchtante | 25.01.2008
5 Antwort
und was
ist mit künstlicher befruchtung?
Baromasa
Baromasa | 25.01.2008
4 Antwort
Hallo
wie soll man da reagieren da kann der mann ja auch nichts dafür...
maxi3
maxi3 | 25.01.2008
3 Antwort
Willst du unbeding ein Kind?
Wenn ja es gibt doch noch Künstliche Befruchtung oder geht das auch nicht?
Kissy173
Kissy173 | 25.01.2008
2 Antwort
.....
also is schon scheiße...wüsste nich was ich machen soll...
Juliette88
Juliette88 | 25.01.2008
1 Antwort
------------------
Adoption.. LG
mausekind07
mausekind07 | 25.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie stellt man die sorge ums baby ab???
29.07.2012 | 6 Antworten
***was wünscht ihr***
26.06.2012 | 22 Antworten
Stellt mir eure Zahnputzlieder vor
29.05.2012 | 15 Antworten
meine rachi stellt sich hin
19.10.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: