Was kann man bei Fieber tun?

Schmusemausi
Schmusemausi
07.06.2008 | 12 Antworten
Hallo ihr lieben,

mein kleiner Schatz hat seit drei Wochen eine Erkältung. Anfang der Woche bin in deswegen zu meiner KÄ gegangen. Diese hat ihm Anitibiotika verschrieben. Die Erkältung ist ziemlich schnell weggegangen. Jetzt hat er aber seit gestern abend Fieber (diese Nacht sogar 39°). Jetzt liegt er auf dem Sofa mit Fieber von über 39°.
Ich war heute morgen schon beim Arzt. Sie meinte er hätte geschwollene Lymphknoten. Wenn das Fieber morgen nicht runter ist, soll ich mal in die Kinderklinik fahren.

Ich mache schon die ganze Zeit Wadenwickel. Aber ich habe das Gefühl das Fieber geht nicht wirklich runter.
Habt ihr noch andere Hausmittel, die bei Fieber helfen?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Para 250
kannste ihm 3-4 geben am Tag!Para 500er 1mal durchbrechen und die Hälfte geben, also 2 Tabs gesamt am Tag auf 4 mal verteilt!
Pirrot
Pirrot | 07.06.2008
11 Antwort
Paracetamol kannst du ihm wenn mich nicht alles täuscht alle 6 Std.
geben. Ich schau mal schnell nach. Also bis drei jahre maximal 3 von innerhalb 24std. oder von 10-15 kg und bis 22kg oder sechs jahre 4 innerhalb von 24 stunden. Du pumpst ihn ja nich tmit medis voll ist ja wohl jetzt nur weil er offensichtlich krank ist.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 07.06.2008
10 Antwort
Wie oft Paracetamol ?
Wie oft kann man denn die Paracetamol geben? Kann ich ihm denn da soviel geben ? Ich will ihn ja nicht unbedingt mit Medikamenten zuschütten !!
Schmusemausi
Schmusemausi | 07.06.2008
9 Antwort
--------
Bei 39°C machen die im KH auch nicht viel mehr, ausser Fiebersenkende Mittel und Flüssigkeitszufuhr!Ich habe auch in der Krankenpflege gearbeitet und daher weiss ich das!
Pirrot
Pirrot | 07.06.2008
8 Antwort
Wielange insgesamt,am besten bis das Fieber gesunken ist
Aber ich kühle die Lappen alle 5 min.ab!also mit Lauwarmen Essigwasser!
Pirrot
Pirrot | 07.06.2008
7 Antwort
Wie schon gesagt
Wenn es schon so hoch ist würde ich Paracetamol zäpfchen oder saft geben oder nurofensaft bei meinem kleinen hat saft bisher nicht geholfen das fieber zu senken deshalb nehme ich nur zäpfchen wenn er so hohes fieber hat. Und wenn es nicht hilft würde ich ins Krankenhaus fahren.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 07.06.2008
6 Antwort
Paracetamol
... die habe ich noch zu hause. Hat er heute nacht schon eins bekommen. Werde ihm heut abend wieder eins geben, wenn er ins Bett geht.
Schmusemausi
Schmusemausi | 07.06.2008
5 Antwort
Wie lange Wadenwickel?
Wie lange macht Ihr die Wadenwickel? Die Mum von meinem Freund hat gesagt so 1 Stunde. Ich habe aber vorhin gelesen, man soll die nicht länger wie 10 - 15 Minuten drauflassen?
Schmusemausi
Schmusemausi | 07.06.2008
4 Antwort
Ach genau!
paracetamol, am besten ist saft, weil Zäpfen können die Kids auch wieder rausdrücken!Oder Tabletten klein mahlen, wenn kein Mörser vorhanden zwischen 2 Löffeln zerkleinern und dann etwas Flüssigkeit draufgeben!
Pirrot
Pirrot | 07.06.2008
3 Antwort
hallo du
also ich hab bei meiner kleinen immer in etwas lauwarmes wasser essig zugegeben hab dann wadenwickeln gemacht das hat geholfen
tuana
tuana | 07.06.2008
2 Antwort
Hmm mehr wüsste ich nicht
Wadenwickel, Kalte Lappen auf die Stirn, Frischluftzufuhr/kühlsten Raum, schwer bei der Hitze heute(aber kein Durchzug, nicht zu dick zudecken, nur eine leichte Decke und viel viel viel Flüssigkeit geben, und wenn es nur löffeln ist.
Pirrot
Pirrot | 07.06.2008
1 Antwort
Ich würde ihm ein Paracetamol zäpfchen geben
Dein kinderarzt hätte dir die auch aufschreiben müssen.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 07.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fieber! FRAGE
31.03.2011 | 4 Antworten
Bitte was ist ein Fieberkrampfkind?
07.03.2008 | 6 Antworten
Fieber messen
06.03.2008 | 13 Antworten
Fieber und Kopfschmerzen
02.03.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen