Scharlach-raus gehen?

fuchsilein
fuchsilein
21.11.2011 | 4 Antworten
Hallo Mamis!
Wir haben unsere erste Kinderkrankheit ausgefasst: Scharlach. Wir sind heute eher zufällig drauf gekommen, es wurde ein Streptokokkentest gemacht, der positiv war.
Sonst hat unsere Tochter keine Symptome.
Darf ich mit ihr raus gehen, wenn sie absolut fieberfrei ist und auch sonst fit workt? Wir würden nur spazieren gehen!
LG!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Da Du ja jetzt davon weißt, würde ich zu Hause bleiben, solange es noch ansteckend ist...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2011
3 Antwort
ich denke du kannst ruhig mit ihr raus... aber geh nichtunbeindgt durch die inenstadt mit ihr... such dir wege wo euch nicht die gefahr droht, das euch passanten, oder gar kleine kinder entgegenkommen...ansonsten vllt nur in den garten und da bisserl frische luft schnappen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2011
2 Antwort
Solange sie Medikamente bekommt und NICHT mehr ansteckend ist denke ich kannst Du rausgehen an die frische Luft. Ist sie jedoch noch ansteckend, dann halt nicht LG und gute Besserung
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.11.2011
1 Antwort
Da Scharlach ja ansteckend ist, würd ich mit ihr nicht spazieren gehen.
Antje71
Antje71 | 21.11.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Scharlach
16.01.2012 | 3 Antworten
Raus un die Luft mit Scharlach
27.12.2011 | 7 Antworten
raus bei mittelohrentzündung?
21.12.2011 | 6 Antworten
Scharlach?
07.11.2011 | 9 Antworten
Hohe Ansteckungsgefahr Scharlach?
16.06.2011 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading