Startseite » Forum » Gesundheit » Kinder » Pseudo Krupp

Pseudo Krupp

JaLePa
Ähm ich les überall das die Kids bei Pseudo Krupp nicht groß anders sind vom Verhalten her. Aber meine Schnecke is schon ziemlich müde und abgeschlagen. Ist das normal?
Und wann weiß ich, das es Zeit ist für das Cortison Zäpfchen? Denn röcheln und husten tut sie ja eh die gesamte Zeit ..
Och menno, will das sie sofort gesund ist ..
von JaLePa am 13.03.2008 19:27h
Mamiweb - das Babyforum

13 Antworten


10
sommerengel7
ich hab es auch
nur gemacht weil mein kinderarzt das gesagt hat.mein sohn hat auch noch asthma.und das war für ihn wirklich nicht schön.der arzt hat uns so ne chance gegeben nicht über wehnachten ins kkh zu müssen.und da hätten sie das genauso gemacht.und danach ging es meinem kleinen auch endlich wieder besser.
von sommerengel7 am 13.03.2008 19:56h

9
2xmami
außerdem hilft bei einem anfall
das badezimmer zur dampfsaunan zu machen und sehr viel frische luft. meine große hatte auch ne zeit lang krupp anfälle. dieser bellende husten und dieses nach luft schnappen kenne ich und es geht richtig unter die haut.
von 2xmami am 13.03.2008 19:55h

8
2xmami
wenn ihr von den notfallzäpfchen redet
wo auch nur 2 stück in der packung sind, dann benutzt diese bitte wirklich nur im notfall!!! das heißt, wenn dampf oder draußen rum gehen oder so nichts bringt und die lippen blau und das gesicht blass wird. denn dann heißt es nämlich zäpfchen geben und eventuell in die kinderklinik. wenn mich nicht alles täuscht ist in den zäpfchen hochdosiertes cortison. also vorsicht!!!
von 2xmami am 13.03.2008 19:52h

7
sommerengel7
mein kleiner mußte
eine woche lang mittags und abends ein zäpfchen haben weil es ihm richtig schlecht ging.
von sommerengel7 am 13.03.2008 19:45h

6
_Junimond
.................
also bei mir steht: Schnupfen, Heiserkeit und fieber können vorboten eines pseudo-krupp-anfalls sein. oft setzt er aber auch schlagartig ohne irgendwelche vorzeichen ein- und zwar meist nachts. Typisch sind dann ein trockener, bellender husten sowie fauchende oder pfeifende atemgeräusche, besonders beim einatmen. Die atmung selbst ist sichtlich erschwert. In schweren fällen scheint das kind zu ersticken. es ist unruhig und blass, zeigt einen ängstlichen Gesichtsausdruck und hat herzklopfen. ---> Tatsächliche erstickungsgefahr besteht aber nur in seltenen fällen und zwar dann, wenn die schwellung der kehlkopfschleimhaut stark ausgeprägt ist und über längere zeit anhält. Anzeichen sind ein graues gesicht, bläulich verfärbte lippen und ein schwacher puls. dabei wirkt das kind teilnahmslos und schläfrig. in diesem fall sollten sie ärztliche hilfe in anspruch nehmen.
von _Junimond am 13.03.2008 19:44h

5
JaLePa
@big family
Also kann ich ihr das Zäpfchen auch schon geben, wenn sie nur noch so schwer vor sich hin röchelt?
von JaLePa am 13.03.2008 19:39h

4
big-family
hallo also
3 meiner kids leiden an pseudokrupp und ich gebe die zäpfchen dann , wenn ich merke das sie immer schlechter luft bekommt...
von big-family am 13.03.2008 19:37h

3
mamacool
wenn das kind
ununterbrochen husten muss und nicht mehr aufhören kann und ab und zu atemnot hat.das merkt man dann!!!
von mamacool am 13.03.2008 19:34h

2
JaLePa
Infoblatt
Nein habe keins bekommen. Wir bzw meine Tochter mussten beim Arzt nur inhalieren und dann haben wir noch Hustensaft bekommen und die Zäpfchen. Und die Zäpfchen soll ich geben, wenns zu schlimm wird. Aber ab wann ist denn nun zu schlimm, an was erkenn ich das denn?
von JaLePa am 13.03.2008 19:31h

1
_Junimond
mein kleener hat auch pseudo krupp
aber die zäpfchen musste ich noch nie geben... ich hab das erklärt bekommen dass man die erst geben muss, wenn das kind erstickungsanzeichen hat, aber diese "scheinerstickungsanzeichen"!, also bläuliche lippen, und so... hast du da kein infoblatt dazu bekommen?
von _Junimond am 13.03.2008 19:29h


Ähnliche Fragen


Pseudo Krupp?
05.07.2012 | 12 Antworten

pseudo krupp beim kind
05.02.2012 | 6 Antworten

pseudo-krupp
28.02.2011 | 10 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter