Startseite » Forum » Gesundheit » Kinder » allergie mit fieber?

allergie mit fieber?

Gelöschter Benutzer
ich habe sonntag eon kleines katzenbaby draußen gefunden, dass lag 1 1/2 stunden darußen ganz allein .. habe es mit genommen und ziehe es jetzt mit der flasche groß. war mit dem kätzchen auch beim tierarzt - ist alles ok. jetzt het mein sohn seit gestern fieber. kann das ne allergie sein?
mein sohn reagiert auf die sonne + und sonnenmilch allergisch, dass weiß ich, aber dann kriegt er immer ausschlag.
von Gelöschter Benutzer am 31.08.2007 11:57h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
fabisanna
Allergie
Es kann auch sein, das er mit einer Bronchitis oder ähnliches allergisch reagiert... Bei unseren Kleinen wurde nach der sechsten Bronchitis auf Katzenallergie getestet, da wir bis Dato zwei hatten. Und man mag es kaum glauben, er ist allergisch. Sonst hatte er keine Anzeichen wie Tränende Augen, Niesen, Ausschlag oder so. Es äussert sich bei jedem Menschen anders. Du solltest auf Grund seiner anderen Allergien ihn zumindest testen lassen, dann weisst du es genau. Für Euch und das Katzenbaby hoffe ich es natürlich nicht. LG
von fabisanna am 29.09.2007 09:30h

5
lunarose
......
klasse. bei phillip is es so das er halt überall fiesen ausschlag bekommt, der juckt. aber er hatte zum glück noch keinen sonnenbrand. toi toi toi du arme, da kann man ja nicht mal etwas gegenmachen. ich glaub es gibt wenige allergien die so schlimm sind wie sonnenallergien!
von lunarose am 31.08.2007 12:33h

4
JaLePa
Ich bin ehrlich gesagt auch immer froh,
wenn wir keinen "richtigen" Sommer hatten :) Am Anfang ging ja meine Allergie noch, da kamen nur so Pusteln die wie verrückt gejuckt haben nach Sonnenkontakt. Bloß seit ich schwanger war ist es so arg geworden, das meine Haut schon richtig verbrennt wenn ich kurz in der Sonne war. Letztes Jahr hatte ich im Gesicht ne Verbrennung 1. Grades dadurch. Sonnenmilch vertrage ich zwar, aber es hilft bei mir nicht mal der Sonnenblocker den es da für Allergiker gibt.
von JaLePa am 31.08.2007 12:29h

3
lunarose
.............
ich hab ma irgendwo gelesen, dass auch fieber in seltenen fällen auftreten kann. denke ich werde es beobachten und dann zum arzt denn seltsamer weise hat er auch nur morgens und abends fieber. bislang hatte er sonst den ganzen tag fieber, wenn er krank war. @jalepa sonnenallergie ist schlimm... vorallem dadurch das er auch noch gegen sonnenmilch allergisch ist ist es schwer ihn zu schützen. jetzt darf mein kleiner wenn die sonne scheint nicht mehr nackig durch unseren garten laufen. daher bin ich eigentlich auch gar nicht traurig, dass wir dies jahr keinen richtigen sommer hatten.
von lunarose am 31.08.2007 12:22h

2
JaLePa
Hm, also ich glaube, das es keine Allergie ist, denn ...
... von ner Bekannten der Stift hat ne Katzenhaarallergie und da muss er ständig niesen und bekommt nur schwer Luft wenn er ner Katze zu nah kommt. Aber Fieber hat er nicht. Ich habe auch eine Sonnenallergie...Fühle mit deinem Kind mit :(
von JaLePa am 31.08.2007 12:16h

1
Sunnymummy
ich denke nicht...
... dass das eine Allergie ist. Er ist einfach nur krank. Bei ner Allergie hat man ja eigentlich kein Fieber, meine Kleene jedenfalls nicht. Dann gute Besserung, und viel Glück mit dem Katzenbaby. LG Tanja
von Sunnymummy am 31.08.2007 12:00h


Ähnliche Fragen


Was tun gegen hohes Fieber?
08.01.2012 | 5 Antworten

silikon allergie
04.09.2011 | 3 Antworten

Kuhmilch Allergie
02.02.2011 | 6 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter