Katzenkratzkrankheit

Nadna
Nadna
06.10.2008 | 5 Antworten
Meine Tochter hatte angeblich Windpocken, und nun waren sie es doch nicht ..
Es würde wohl Katzenkratzkrankheit in Frage kommen.. wer weiß was darüber?
LG Nadna
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hhhmmmm
also das mit dem was Ihr geschrieben habt, das habe ich auch gegoogelt.. das Problem ist nur das sie das mit dem Lymphknotenschwellungen nicht hat.. sie hat Pickeln an Unterarmen und Waden... richtig viele. sieht aus wie Schleifpapier die Haut.. Da steht zwar was von Ausschlag aber halt keine Bilder dazu.. wie bei Windpocken oder sowas da waren immer Bilder damit man sich die Pusteln mal anschauen konnte.. Aber danke nochmal.. lg nadna
Nadna
Nadna | 07.10.2008
4 Antwort
Ich hoffe ich konnte dir damit etwas helfen, habe doch was gefunden.LG Sandra
http://de.wikipedia.org/wiki/Katzenkratzkrankheit
Mutterglück2007
Mutterglück2007 | 06.10.2008
3 Antwort
Katzenkratzkrankheit
Die Katzenkratzkrankheit ist eine Krankheit des Menschen, die durch Kratzverletzungen von Katzen übertragen wird. Es ist eine Infektionskrankheit, die meist anhand von Lymphknotenschwellungen an der Achsel oder am Hals erkannt wird und in der Regel gutartig verläuft. Die Katzen selber sind nur Überträger der Krankheit, zeigen aber nach derzeitigem Kenntnisstand keine Krankheitszeichen. Auch im Katzenfloh sind die Erreger der Katzenkratzkrankheit nachweisbar, und über den Floh wird die Krankheit wahrscheinlich von Katze zu Katze übertragen.
Mutterglück2007
Mutterglück2007 | 06.10.2008
2 Antwort
Hallo
Was ist denn bitte eine Katzenkratzkrankheit??? Kann das nicht mal im Google finden?
Mutterglück2007
Mutterglück2007 | 06.10.2008
1 Antwort
Katzenkrankheit?
Kenn ich nur Toxoplasmose, bin Tierarzthelferin und kenn keine andere Krankheit die von Katzen auf Menschen übertragen wird! Was für eine Krankheit meinst du denn?
cybermouse83
cybermouse83 | 06.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen