Wer von euch

Manuela89
Manuela89
30.09.2008 | 17 Antworten
schaut SAM!?

BITTE ist das schlimm?
wie kinder so früh schon zähne gerissen bekommen und karies haben!?!?!?

Horror oder?
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
...
vorbildmäßig
Manuela89
Manuela89 | 30.09.2008
16 Antwort
----
war und ist mir auch wichtig und trotzdem kam das alles LEIDER
melmue
melmue | 30.09.2008
15 Antwort
@melmue
da hat man schon mal keine chance das die kinder Flaschenkaries bekommen :) machst toll ---ich werds auch so machen..
Manuela89
Manuela89 | 30.09.2008
14 Antwort
ja es kann
ja vorkommen!!! ABER wenn man hört das kinder mit 2 jahren COLA trinken oder nur fruchtsaft tag und nacht bei sich haben ist das schlimm!! Wahrscheinlich dann auch nur fertigessen bekommen wo überall zuckerarten drinnen sind!! Es gibt immer wieder berichte davon wo man kindern fertigpüree vor die nase stellt wobei da überhaupt nix nahrhaftes drinen is!! DAS ist schlimm!!
Manuela89
Manuela89 | 30.09.2008
13 Antwort
Hallo
Also ich habe von meiner Mutter die weichen Zähne geerbt. Da kann ich Putzen wie ich will. Karies damit hatte ich schon immer zu tun, obwohl es bei meinen Eltern auch nicht viel Süsskram gab. Meine Mutter hat mit 43 unten schon ein Gebiss bekommen, weil ihre Zähne so weich waren, das sie einfach abgebrochen sind. Manchmal kann man nix dafür. Mit fehlen die oberen 3 Schneidezähne und habe da jetzt eine Brücke hinbekommen. Erst hatte ich Kronen da, aber die Zähne darunter waren so weich das sie abgebrochen sind, einer sogar beim Apfelessen. Ich hoffe bei meinem Kleinen das er das NICHT von mir hat. Da wäre ich froh wenn er die Zähne von seinem Vater hat. Also normal harte. Will nicht das er auch schon als kleines Kind zum Zahnarzt muss, so wie ich früher. Deshalb hab ich jetzt auch Angst vorm Zahnarzt, gehe aber trotzdem regelmäßig, aber nur weil ich echt vertrauen zu dem hab. Putze Kevin 2 mal manchmal auch 3 mal am Tag die Zähne. Er mag das aber auch voll gerne. Der rennt gleich los.
dragonlady84
dragonlady84 | 30.09.2008
12 Antwort
----
er hat nicht süßes bekommen immer nur wasser und nachts hatte er nie Flasche oder so er hatte gar keine ich habe ihn gestillt und trinken gab es immer aus der tasse
melmue
melmue | 30.09.2008
11 Antwort
!!!!!!!!!
mein ältester sohn hat auch kariöse zähne trotz putzen! mein mann ist auch anfällig dafür, meine tochter und der jüngste haben das nicht.ich auch nicht!jan hat min.1x im jahr das er löcher hat !
woletrclan
woletrclan | 30.09.2008
10 Antwort
ich kann nur sagen ihr habt keine Ahnung
ich weiss wie das ist mein sohn hat das auch und ihm wurden auch die zähne oben gezogen aber er hat weder süßes bekommen noch dauergenucket oder anderes er hat es von seinem papa geerbt und der von seinem. wir putzen unseren kinder dreimal am tag die zähne und dann kommen so leute wie ihr die meinen immer die eltern seine schuld aber das ist nicht immer so wir konnten nichts machen... das schmerzt echt so etwas hören zu müssen.... ihr habt echt keine AHNUNG sorry aber mehr kann man nicht schreiben... lg melmue +2
melmue
melmue | 30.09.2008
9 Antwort
wobei ja
apfelsaft schlimmer als cola is!!! wusstet ihrs???
Manuela89
Manuela89 | 30.09.2008
8 Antwort
die eine mutter
meinte dazu nur sie hat auch so kaputte zähne und deswegen hat ihre 2jährige tochter das auch !!! ---DAS IS TOTAL SCHLIMM!! das kommt davon weil sie cola zu trinken bekommt und die mutter nicht aufs zähne putzen achtet.. die andre war mit ihrer tochter dort weil sie der kleinen wasser mit fruchtsaft gegeben hat--der wurden auch einige zähne plomiert!!! HORROR... man kann kindern doch ungesüßten tee geben.. Milch oder nur wasser wär am besten.. aber bitte mit 2 doch keine COLA!!!
Manuela89
Manuela89 | 30.09.2008
7 Antwort
horror
ist noch kein Ausdruck. Habe vor meiner SS bei Zahnarzt in der Kinderprophylaxe garbeitet und hatte täglich mit sowas zu tun. Vor allem die Entwicklung der Kinder wird dadurch so stark beeinflust, da machen sich die Eltern echt keine Gedanken drüber.
Backfisch
Backfisch | 30.09.2008
6 Antwort
..
es gibt aber auch kinder die schlechte zähne erben und putzen können wie sie wollen und die zähne gehen trotzdem kaputt!!
lilehein
lilehein | 30.09.2008
5 Antwort
**
Ich guck es zwar nicht, aber hat man ja schon öfter gesehen, dass 3 jährige schon total kariöse Zähne haben. Sowas passiert wenn man die Kinder Tag und Nacht an Flaschen mit Apfelsaft nucklen läßt. Schlimm sowas.. Meine Kinder haben eine Zetilang auch abnend im Bett nach der Flasche verlangt, aber da gab es nur Wasser und hab ihnen das auch schnell wieder abgewöhnt. Sieht man doch auch beim Einkaufen, dass 2 Jährige noch mit ner Nuckelflasche in der Hand im Wagen sitzen.
deshouse
deshouse | 30.09.2008
4 Antwort
....
Ja die Tun einem richtig leid!!!! Aber liegt leider meistens an den Eltern. So wie sie es hier gesagt haben! Cola ist halt nur Zucker...
Morla0609
Morla0609 | 30.09.2008
3 Antwort
ich ja
aber ich finde es auch schlimm, wenn dort kommt, das Kinder gewaltätig gegen ihre Eltern sind. Oder gestern, zB wo die war, die seit 18 Jahrn ne arbeiten war, aber hauptsache nen riesen fernseher haben.
ElijahLucius
ElijahLucius | 30.09.2008
2 Antwort
mh
ne schau ich grad nicht... wie alt sind denn die kinder... ich kann sowas allgemein nicht nachvollziehen, weil eltern ja eh bis zum 12. lebensjahr nachputzen sollen, weil mans erst dann wirklich alleine kann sozusagen... meine eltern hams scheinbar vernünftig angestellt, hab bis heut nix an den zähnen gehabt :) nur weisheitszähne gezogen, aber nix von karies zu sehen bisher.. ^^
miii
miii | 30.09.2008
1 Antwort
ich
finde es von den eltern unverantwortlich, das sie sich nicht dazustellen zu denn kinder beim zähneputzen, wahrscheinlich putzen sich die kinder auch keine zähne und essen nur süßkram .. lg
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 30.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schaut ihr auf RTL Teenie Mütter?
20.04.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen